Probleme mit Passwörtern (Bios-Passwort, Administratorpasswort Win7 32bit)

#0
28.07.2014, 11:41
...neu hier

Beiträge: 8
#1 Hallo!
Ich habe ein großes Problem!
Zu Hause haben wir einen Windows 7-32bit Pc, der über ein Bios-Passwort geschützt ist.
Ich habe da nur das Problem, dass mein Vater über den Pc wacht (und das mit viel Erfahrung) sodass der Pc ein Zeitenmanagment besitzt, welches mir Zeit von 20-21 Uhr, von 16-18 Uhr und 8-9 Uhr gibt, und das täglich zzgl. einmal 20-02 Uhr.
Ich kann dieses Zeitenmanagment nicht umgehen, da das BIOS Passwort da ist.
Kann jemand helfen?
Wenn ich die altbewährte Methode (Batterie!) benutze, bekommt er das natürlich mit...
Lg, Jan
__________
Schlafen ist Verdauen der Sinneseindrücke.
Träume sind Exkremente. (Novalis)
Seitenanfang Seitenende
28.07.2014, 12:03
Member

Beiträge: 894
#2 Hallo


4Std. pro Tag reichen dir nicht !

Hast du sonst nichts zu tun, oder stehst du 1 in der Schule ?

Ob und zu mal ein Buch lesen, ist auch nicht verkehrt, Inet ist nicht das Leben.
__________
Mfg
schwedenmann
Seitenanfang Seitenende
28.07.2014, 15:36
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5285
#3 So ein BIOS Passwort kann man sicherlich auslesen...
__________
Email/XMPP: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
28.07.2014, 20:15
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 8
#4

Zitat

schwedenmann postete
Hallo


4Std. pro Tag reichen dir nicht !

Hast du sonst nichts zu tun, oder stehst du 1 in der Schule ?

Ob und zu mal ein Buch lesen, ist auch nicht verkehrt, Inet ist nicht das Leben.
Ersteinmal würde ich gerne darauf hinweisen, dass ich natürlich auch noch andere Hobbys habe, wie z.B. Freunde treffen, mit denen Schach zu spielen UND ich lese gerne!
Außerdem habe ich gerade Ferien und fange demnächst mit meinem Abitur an!! Nur damit das geklärt ist, ich bin nicht irgendein idiotischer Assi der nur am Pc hockt!
Es ist nur leider furchtbar langweilig wenn mein Freundeskreis arbeitet, ich Sommerferien habe und mein geistesgestörter Vater (Nein, das ist wirklich so gemeint!) mir aus Spaß mal da vier Stunden pro Tag erlaubt und sie dann mal nach Lust und Laune wieder nimmt.
Ich bin sechzehn Jahre alt und denke, dass ich genau so gut den ganzen Tag Pc-Zeit haben könnte, ich würde aber sicherlich nicht diesen ganzen Tag damit verbringen, nur vorm Bildschirm zu hocken!!
Sorry für den Fall, dass ich das in den falschen Hals bekommen habe, nur klang das ein bisschen so.
Wünsche noch einen schönen Abend euch allen,
Jan
__________
Schlafen ist Verdauen der Sinneseindrücke.
Träume sind Exkremente. (Novalis)
Seitenanfang Seitenende
28.07.2014, 20:22
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 8
#5

Zitat

Xeper postete
So ein BIOS Passwort kann man sicherlich auslesen...
Das wäre wohl mit Abstand die beste Methode, da ich uns (meine Schwestern und mich) von der Tyrannei meines Vaters befreien könnte.
Dann wäre die Methode mit der Zeit umstellen super durchführbar, was einst auch möglich war.
Aber ein Masterpasswort vor dem Bios verhindert sogar das Einstellen der Uhr!
__________
Schlafen ist Verdauen der Sinneseindrücke.
Träume sind Exkremente. (Novalis)
Seitenanfang Seitenende
30.07.2014, 20:01
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 8
#6 Also, kann mir da jemand weiterhelfen?
__________
Schlafen ist Verdauen der Sinneseindrücke.
Träume sind Exkremente. (Novalis)
Seitenanfang Seitenende
31.07.2014, 08:06
...neu hier

Beiträge: 4
#7 Zeitenmanagment und BIOS?

Habe ich ja noch nie gehört das man im BIOS ein Zeitenmanagment einstellen kann, bist du dir da sicher das das nicht mit einer Software auf Windows gemacht wird?

Was wird denn überhaupt gesperrt, der Rechner selber oder das Internet?

greetz blixz
Seitenanfang Seitenende
31.07.2014, 12:26
Member

Beiträge: 28
#8 So wie ich das verstanden habe, soll die Systemzeit so manipuliert werden das sie in das freigeschaltete Zeitfenster passt. Wie auch immer. Sollte es nicht möglich sein vernünftig mit den Eltern zu kommuniziern? Ich kann mir nicht vorstellen das diese Zeitsperre nur aus Jux gesetzt wurde.
Seitenanfang Seitenende
31.07.2014, 22:59
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5285
#9

Zitat

Ich kann mir nicht vorstellen das diese Zeitsperre nur aus Jux gesetzt wurde.
In der Tat, wenn man so derartig unzufrienden Zuhause ist würde man mal eher ausziehen.
Das wäre die logische Konsequenz wenn man mit Menschen nicht zusammenleben will/kann.
Mit IT hat das hier aber nichts zu tuen...
__________
Email/XMPP: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
01.08.2014, 20:19
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 8
#10

Zitat

blixz postete
Was wird denn überhaupt gesperrt, der Rechner selber oder das Internet?
Also, es wird der Rechner über das Systemsteuerungselement "Jugendschutz" gesperrt.
Das ist natürlich eine der blöden Einstellungen, die NUR über Administrator-Konto-Rechte geändert werden können (macht Sinn)
Da ich ein eingeschränktes Konto habe, wir daraus nichts., ich hab sogar Probleme, ganz normale Spiele zu installieren!
Das schlimmste daran ist, dass ich IHN ja auch noch fragen muss, ob er ein Spiel installiert, was ja an sich kein Problem wäre, nur wenn er dann auch noch so asozial ist und mich für ca. ne Viertelstunde ignoriert und dann irgendwann sagt: "Nerv mich nicht, ich habe keinen Bock, da das Passwort einzugeben!" (Welch Farce!!) verdirbt mir das auch die Laune.
Ich musste ihn zwei Wochen daran erinnern, dass er die Zeiten so einstellt, dass sie für mich auch passen (vorher fehlte mir immer was, was sogar JETZT noch der Fall ist!) , also nein, das ist keine "Ich-bin-bestraft-worden-helft-mir-die-Strafe-zu-umgehen" - Angelegenheit, das ist ein Problem, mit dem ich schon seit meiner Kindheit kämpfe (ich bin der Älteste, die anderen sind jünger und werden DERMAßen bevorzugt!)
__________
Schlafen ist Verdauen der Sinneseindrücke.
Träume sind Exkremente. (Novalis)
Seitenanfang Seitenende
01.08.2014, 20:22
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 8
#11

Zitat

Xeper postete

Zitat

Ich kann mir nicht vorstellen das diese Zeitsperre nur aus Jux gesetzt wurde.
In der Tat, wenn man so derartig unzufrienden Zuhause ist würde man mal eher ausziehen.
Das wäre die logische Konsequenz wenn man mit Menschen nicht zusammenleben will/kann.
Mit IT hat das hier aber nichts zu tuen...
Da stimme ich dir zu, Xeper.
Leider KANN ICH NICHT ausziehen (dann hätt ich das schon vor Jahren getan!) und mit diesem ... *Ding* kann man nicht mal vernünftig reden! Das meine ich ernst. Seine Komplexe hier zu erwähnen ist vllt. nicht ganz so nett, aber relevant.
Mir geht es einzig und allein darum, diesen Wall der Beklopptheit zu brechen, indem ich es hinbekomme, ihn zu umgehen.
Einen schönen Abend wünscht : Jan
__________
Schlafen ist Verdauen der Sinneseindrücke.
Träume sind Exkremente. (Novalis)
Seitenanfang Seitenende
01.08.2014, 21:18
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5285
#12

Zitat

Leider KANN ICH NICHT ausziehen...
Na wenn du so schlau bist solltest du deine Rechte in der BRD kennen,
niemand kann dich zwingen an einem Ort zu wohnen an dem du nicht wohnen willst.
Auch nicht wenn das deine leiblichen Eltern sind - du kannst auch selber das Jugendamt einschalten...
Ob du nun ein schwerer Fall von Pubertät bist oder tatsächlich was dahinter steckt, so oder so kann dir geholfen werden - nur nicht hier, falsches Forum. ^^
__________
Email/XMPP: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: