USB Stick startklar machen

#0
28.03.2014, 16:01
Member

Beiträge: 26
#1 Hallo zusammen,

ich habe ein Netbook von Asus. Genaue Bezeichnung 'Asus EEE PC 1011px'.
Windows 7 Starter 32 bit.

Nun will ich das Betriebssystem neu aufsetzen. Ich hatte in letzter Zeit Probleme mit Viren. Ich habe etliche Benutzer, wenn ich im Task Manager einem Dateipfad folge, auf Eigenschaften gehe und auf Sicherheit.

Irgendwas stimmt jedenfalls nicht. Virenscanner hatte auch schon einige Male was gefunden. Ich denke die Radikalkur ist am besten. Software kann ich teilweise auch nicht mehr installieren.

Da das Netbook über kein CD/DVD Fach verfügt wollte ich Windows per USB-Stick neu installieren. Ich habe die iso-Datei runtergeladen und den Stick mit Win USB Tool formatiert und mithilfe des Tools die iso-Datei auf den Stick kopiert.

Im BIOS habe ich auf 'Removable Device' an erste Stelle gesetzt. Der USB-Stick wird auch vom Bios erkannt.

ABER beim Hochfahren kommt dann folgende Meldung:

Zitat

Reboot and select proper Boot device or insert boot media in selected boot device and press any key
Der USB-Stick ist ein Cruzer Blade, 4 GB. Normalerweise müßte mir doch beim Hochfahren dann der Inhalt des Sticks bzw. ein Auswahlmenü angezeigt werden.

Gruß
Josefine

Dieser Beitrag wurde in mehreren Foren veröffentlicht!
Seitenanfang Seitenende
28.03.2014, 21:44
Member

Beiträge: 894
#2 Hallo

Lies dir ,mal diesen thread komplett und alle links durch, sollte helfen.

http://debianforum.de/forum/viewtopic.php?f=15&t=148123&hilit=win7
__________
Mfg
schwedenmann
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: