Warum muss man bei der Registrierung bei

#0
27.09.2013, 10:43
Member

Beiträge: 690
#1 einem Emaildienst wie gmx oder web.de eigentlich immer seinen Namen und komplette Adresse angeben? ist das gesetzlich so vorgeschrieben oder nur wegen Werbung?
Seitenanfang Seitenende
27.09.2013, 12:24
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#2 Vielleicht auch einfach damit sich der Betreiber selber absichert, sowas ist bei Freemail doch das mindeste.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
27.09.2013, 15:40
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1539
#3 Wenn Du es nicht machst oder falsche Daten angibst, ist das weder eine Strafttat noch eine Ordnungswidrigkeit.
Aber sollte es sagen wir mal "technische" Probleme mit dem Account geben.... wie willst Du dann beweisen, dass es "Deiner" ist?
Wenn der auf Jana Türlich läuft und ein Peter Markus auf einmal behauptet das Passwort passt nicht..
was dann?

T S
Seitenanfang Seitenende
30.09.2013, 16:24
Member

Beiträge: 34
#4 Genau, es geht hierbei vor allem um die Komponente, dass der Anbieter die Accounts eindeutig identifizieren will, darüber hinaus können die Daten natürlich zu Werbezwecken weitergegeben werden (irgendwie wollen auch Freemailer ihre Kosten decken) und wenn du Whistleblower spielst, werden die Behörden wohl auch über deinen Namen Zugriff auf das Konto beantragen (oder wenn du irgendwas anderes machst, was ihnen nicht gefällt), aber ansonsten brauchst du dir da nicht viele Gedanken zu machen.

Es gibt einige anonyme Mail Anbieter, bei denen man so etwas nicht angeben muss, die aber zumeist nicht in Deutschland hosten und wenig vertrauenswürdig sind.
__________
https://einbruchsicherung-info.de
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: