alter Win XP Rechner lädt nur temp.Profil dann defekte Datei system in system32

#0
03.09.2013, 16:47
Member

Beiträge: 43
#1 Hallo,
ich habe einen guten alten Aldi PC mit Win XP, am 31.8. lud er beim hochfahren ein temporäres Profil, mein lokales wäre defekt. In System usw finde ich, dass mein Profilname gedoppelt ist, eins mit 901 MB eins mit 14,5 MB. Eins = Sicherheitskopie und eins= temporär.
Am 1.9. dann kein Hochfahren mehr, sondern Ausschrift, dass meine system- Datei in windows../ system32/...nicht vorhanden oder defekt wäre.
Diesen Zustand habe ich nun, die Windows XP CD habe ich gefunden, aber ich weis nicht, wie ich die Systemdatei wieder rein bekomme und das Profil verkleinern könnte und das temp. Profil löschen könnte usw.
Bekomme ich den Rechner wieder hin?
Grüße
steffi
Seitenanfang Seitenende
03.09.2013, 17:40
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#2 Hallo steffi,

Alt & Aldi PC & Win XP passt nicht mit "gut" zusammen. Ich schätze, dass Du ein Problem mit Deiner Festplatte hast. Boote in der Wiederherstellungskonsole und führe folgenden Befehl aus:

chkdsk /f /r

Das kann ne Weile dauern - insbesondere wenn Du viele Daten auf der Festplatte gespeichert hast.

Falls das noch nicht geholfen hat, wirst Du eine Reparaturinstallation von Windows durchführen müssen. Dazu das Setup von XP ausführen, "Installieren" wählen und dann die Option auswählen, dass Du eine bereits vorhandene Installation reparieren möchtest. Das funktioniert allerdings nur, solang die Installations-CD auf dem gleichen Update-Stand ist, wie das installierte Windows. Sollte Dein PC also wirklich alt sein, hast Du vermutlich eine Installations-CD ohne ServicePack oder mit einem veralteten ServicePack (SP1 oder SP2). Wenn nun schon SP3 auf Deinem PC installiert ist, musst Du Dir irgendwie eine Installations-CD mit SP3 erstellen (Anleitungen dazu gibt es im Internet) oder Du installierst komplett neu (was eher zu empfehlen ist). ACHTUNG: Dabei gehen sehr wahrscheinlich alle Deine Daten verloren, sofern Du sie nicht auf einem anderen Datenträger gespeichert hast.

Wenn auch das nicht hilft und die Überprüfung mit Checkdisk gemeldet hat, dass Deiner Festplatte Fehler enthält, dann ist spätestens jetzt der Zeitpunkt gekommen, einen neuen PC zu kaufen. Was ich aufgrund des Alters von Windows XP und aufgrund der Tatsache, dass Du nen Aldi-PC hast, sowieso empfehlen würde.
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
03.09.2013, 18:08
Member

Themenstarter

Beiträge: 43
#3 Hallo gool,

ja, ich habe massig Fotos drin zB.

Wie komme ich zu der Wiederherstellungskonsole? Wenn ich die XP CD einlege, passiert eig. nix. Muß ich ins Bios und sagen, boote von CD? Ich weis gar nicht mehr, wie das mal ging. Leider.
Seitenanfang Seitenende
03.09.2013, 19:34
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#4 Ja, Du musst von CD booten. Bei manchen PCs kannst Du direkt nach dem Anschalten mit einer Taste das Boot-Menü aufrufen und dort auswählen, von wo aus Du booten willst. Welche Taste das ist, ist unterschiedlich. Ebenso ist es auch unterschiedlich, welche Taste gedrückt werden muss, um ins BIOS zu kommen. Oftmals sind es F2 oder Entf, ich habe es aber auch schon erlebt, dass andere Tasten gedrückt werden müssen. Wo Du im BIOS die Boot-Reihenfolge ändern kannst ist leider auch nicht standardisiert, deshalb wirst Du Dich da auch durchkämpfen müssen.

In Deinem Fall ist es aber wohl am besten, Du suchst Dir jemanden, der Dir die Festplatte sichert und dann den PC repariert, sofern das noch möglich ist. Frag in Deinem Bekanntenkreis rum. Aber er sollte schon eine IT-bezogene Ausbildung gemacht oder erkennbar Ahnung von Betriebssystemen (insbesondere Windows und Linux) haben, denn so mancher Möchtegern-Profi, der eigentlich nur weiß, wie man World of Warcraft installiert, richtet noch mehr Schaden an.
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
04.09.2013, 14:38
Member

Themenstarter

Beiträge: 43
#5 Hey Gool,

gestern bin ich nicht weiter an den PC gekommen, aber heute ist es mir gelungen, Bios aufzurufen, F3 war das wenn ich nicht irre, und habe dort boot device = cdrom gestellt. Nun bin ich in der Wiederherstellungskonsole, R wie Reperieren sollte ich eingeben. Damit bin ich nun in DOS c:Windows in mein System reingekommen.
Meinen übervollen Desktop habe ich Dateien delete und copy in einen neuen Ordner unter c gemacht, das ging alles.
Meine ganzen Fotos sind jedoch in eigene Bilder, der war nach D verschoben.
Auf D geht mir die Console nicht drauf. Den Ordner eigene Bilder sehe ich somit nicht.
Gerade mache ich CHKDSK mit /r, bei /p hat er Schaden entdeckt. Der rödelt noch.

So, aber du schriebst auch, jemand, der mir die festplatte sichert...wie wird das gemacht?
Seitenanfang Seitenende
04.09.2013, 15:38
Member

Beiträge: 894
#6 Hallo

Zitat

So, aber du schriebst auch, jemand, der mir die festplatte sichert...wie wird das gemacht?
z.B. mit einer Linux-Livecd und mit den Programmen dd oder mit clonezilla (davon gibts ne eigen Livecd). Damit kann man eine HDD, oder auch nur eine Partition klonen, sprich ein Image, also eine 1:1 Kopie anfertigen, und entweder auf eine 2.HDD, eine externe USB-Platte, oder übers Netzwerk auf einen andren PC kopieren.
__________
Mfg
schwedenmann
Seitenanfang Seitenende
04.09.2013, 16:14
Member

Themenstarter

Beiträge: 43
#7 hey,
also mein chkdsk hat zwar eine halbe stunde repariert ab 53% an , aber es kommt der selbe fehler noch. hat also garnix genützt.
wie kommt man mit einer Linux cd an meine kaputte platte ran?
Seitenanfang Seitenende
04.09.2013, 21:07
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1538
#8 Steffi...

Du wirst nicht drum rum kommen, über einen Totalverlust nachzudenken.

So Du möglicherweise eh schon einen neuen Rechner hast (?) könnte man drüber nachdenken, mal die alte Festplatte auszubauen und zu schauen, ob man noch was verwerten kann.

Ich persönlich baue die alten Festplatten immer aus und hole die Daten (Fotos?) da runter und aus die Maus.

Mal zwei Beispiele:
http://www.conrad.de/ce/de/product/993659/Manhattan-SATA-IDE-IDE-SATA-Kabel-USB-20-Stecker-A-an-SATA-Buchse-7pol-IDE-Buchse-40pol

http://www.pearl.de/a-PX3130-1339.shtml?query=usb+ide+adapter

Es gibt viele andere Möglichkeiten... aber hier stellt sich die Frage nach Aufwand und Nutzen...

Falls die Platte absolut nicht koorperieren will, gibt es auch Programme dafür, die trotzdem ziemlich viel noch auslesen können... aber wie gesagt.. Aufwand und Nutzen.

Sag mal was.

T S
Seitenanfang Seitenende
04.09.2013, 22:14
Member

Themenstarter

Beiträge: 43
#9 Ja, also, diese 2. Platte hat ja nun seit Ende 2006 ihr werk getan. Mein geliebtes XP, meine schöne alte ACDsee- Version... ade.
Die schöne Geräuscharmut hat mir an dem alten Aldi PC echt gut gefallen.
Ich werde mir einen neuen holen, hätte ich es nur schon vor dem Sommer getan.
Das jetzt kam unerwartet. Ich habe sehr sehr viele Fotos und Fotoordner in dem ACDSee eingelesen. Dabei trat vor 2 Wochen der Effekt auf dass er die SD HC Karte, die ich über Kabel im Fotoapparat eingelesen hatte, nicht mehr machte. So hatte ich alle Ordner von 2012 auf eine externe platte gesichert. Leider 2013 nicht. dabei habe ich auch thumb.dll dateien deleted. wer weis... am 30.8. ging der fehler dann los.
"
Ich persönlich baue die alten Festplatten immer aus und hole die Daten (Fotos?) da runter und aus die Maus.

Mal zwei Beispiele:
http://www.conrad.de/ce/de/product/993659/Manhattan-SATA-IDE-IDE-SATA-Kabel-USB-20-Stecker-A-an-SATA-Buchse-7pol-IDE-Buchse-40pol

http://www.pearl.de/a-PX3130-1339.shtml?query=usb+ide+adapter

Es gibt viele andere Möglichkeiten... aber hier stellt sich die Frage nach Aufwand und Nutzen..."

mein bruder hat auch was von adaptern erzählt, wo man die einlegen kann und dann auslesen. danach werde ich mal schauen. vielleicht finde ich auch noch eine Sicherungs CD von vor 3 Jahren.
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: