Mailzustellung funktioniert nicht

#0
26.06.2013, 23:04
...neu hier

Beiträge: 6
#1 Hallo,
meine Freundin versucht an die Adresse ihres befreundeten Anwaltes eine eMail zuzustellen, erhält aber stets die Meldung seine Adresse würde es nicht geben.

Kann mir jemand sagen, weshalb die Zustellung nicht funktioniert?
Jede andere Adresse kann sie problemlos anmailen.


Hier ist die Rückmeldung zur Auswertung für Administratoren:

Diagnoseinformationen für Administratoren:

Generierender Server: vavp0m.de

info@lucas-rechtsanwaelte.de
#550 5.1.1 RESOLVER.ADR.RecipNotFound; not found ##

Ursprüngliche Nachrichtenkopfzeilen:

Received: from mx.expurgate.net (194.145.224.20) by mxa.xchangemail.de
(10.41.0.27) with Microsoft SMTP Server id 8.3.245.1; Wed, 26 Jun 2013
10:40:19 +0200
Received: from mx.expurgate.net (helo=localhost) by mx.expurgate.net with
esmtp id 1UrlH0-0006P6-JR for info@lucas-rechtsanwaelte.de; Wed, 26 Jun 2013
10:40:18 +0200
Received: from [72.30.239.210] (helo=nm40-vm2.bullet.mail.bf1.yahoo.com) by
mx.expurgate.net with ESMTP (eXpurgate 4.0.1) (envelope-from
<walther.groß@yahoo.com>;) id 51caa8f1-0773-481eefd27568-1 for
<info@lucas-rechtsanwaelte.de>; Wed, 26 Jun 2013 10:40:18 +0200
Received: from [98.139.212.148] by nm40.bullet.mail.bf1.yahoo.com with NNFMP;
26 Jun 2013 08:40:17 -0000
Received: from [98.139.212.235] by tm5.bullet.mail.bf1.yahoo.com with NNFMP;
26 Jun 2013 08:40:17 -0000
Received: from [127.0.0.1] by omp1044.mail.bf1.yahoo.com with NNFMP; 26 Jun
2013 08:40:17 -0000
X-Yahoo-Newman-Property: ymail-3
X-Yahoo-Newman-Id: 102654.73243.bm@omp1044.mail.bf1.yahoo.com
Received: (qmail 4003 invoked by uid 60001); 26 Jun 2013 08:40:17 -0000
DKIM-Signature: v=1; a=rsa-sha256; c=relaxed/relaxed; d=yahoo.com; s=s1024; t=1372236016; bh=ZW38xULm0w6nnAyKS9bow6tKNATyBL3X6VaDOcwaayw=; h=X-YMail-OSG:Received:X-Rocket-MIMEInfo:X-Mailer:Message-IDate:From:Reply-To:Subjecto:MIME-Version:Content-Type; b=LZuGoPk2n8ejSC/kWUkC/rhWINPN/TRlWHPp9wKXwXh+XjLj59vsmrNcR78btlyq4q2a8sZOxetoE2R sOyWv3l5pMmfCYGa6IgU/rSuT5vCYCLsG8PpQZriCSZ5vwAHj60/P1Pn3/62Cl08+aAhrUFy1QwurLHdY3KKJRxcOSSY=
DomainKey-Signature: a=rsa-sha1; q=dns; c=nofws;
s=s1024; d=yahoo.com;
h=X-YMail-OSG:Received:X-Rocket-MIMEInfo:X-Mailer:Message-IDate:From:Reply-To:Subjecto:MIME-Version:Content-Type;
b=wpySw92czqka5mh5OfIlfnzAPRhdTtZbtHrz6lvsXruIWWdD +xinO0dFRj696Yz9pm1JzMHtkj5BSgtgqTvAh9wVviX3Mb8Gfo vLjrG30DaOGtFoke/MCLzlyhIFC137mYO+w4EkH4BnF6+bYAHpScqFl89AYyEtCp5lp 8x+8Lc=;
X-YMail-OSG: POiHh1QVM1n94YGS4uPxPKiJKH4_yCJuIQqhLQ204PWTg4R
w8MLreN50S3tcrOg1_DmqTWIKZv7I9uic0p1KhMFWe0Z21Ysu3 wmWhuq4daM
BZfuPwb.aSg.7DVJ.Nx9LdVJ0XiHdkxd0DuwF2wlQy_c_wNKGS Yvbi8d2KS6
4BsxA3_4BeGp24IJdyWjdgScZX1AA9wFVHhICc.IV4uquR5pdl U7JNxm6lu7
u.VEKSzgbyNBsOdQugPQHpVACN0il2tC.AZpUe2.v4tDfJZ0Rw bsh8FGLkCG
tQblaYAdBr94rV_Gzyc_wIAQGZDu3MZg0ExOWSlkM2RGS4Af4H gPXtNVGIBL
TCmixeIxrOrCX_BYbNyz0WLqPBQ87Sz05n_5uw8AYWRSVGU6Uj kn4ZNAjHcK
kyspG4SuOPIj.6LvgzzZNmpvxLR0dB4T6JZv.Ksk5Ot80ijCFu wWAa3O3VYJ
.3zOh12SVz_CJ7FvKLVDn1sbuP4F899Rm6z98a2Jswbt7SBFKR _VDQE55YE.
c.Cw-
Received: from [87.118.91.140] by web162703.mail.bf1.yahoo.com via HTTP; Wed,
26 Jun 2013 01:40:16 PDT
X-Rocket-MIMEInfo: 002.001,VGhpcyBpcyBhIG1lc3NhZ2UsIG9ubHksIHNheSBoZW xsby4KRGVhciBzaXIsIHlvdSBjYW4gZGVsZXRlIGl0LgoBMAEB AQE-
X-Mailer: YahooMailWebService/0.8.148.554
Message-ID: <1372236016.3862.YahooMailNeo@web162703.mail.bf1.y ahoo.com>
Date: Wed, 26 Jun 2013 01:40:16 -0700
From: Walther Groß <walther.groß@yahoo.com>
Reply-To: Walther Groß <walther.groß@yahoo.com>
Subject: Only, say hello
To: "info@lucas-rechtsanwaelte.de" <info@lucas-rechtsanwaelte.de>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative;
boundary="-1395274837-1235092869-1372236016=:3862"
X-purgate-ID: expurgator-81024b/1372236018-00000773-C696AE00/0-0/0-0
X-purgate-type: clean
X-purgate-size: 529
X-purgate-Ad: Categorized by eleven eXpurgate (R) http://www.eleven.de
X-purgate: This mail is considered clean (visit http://www.eleven.de for further information)
X-purgate: clean
Return-Path: walther.groß@yahoo.com



Vielen Dank schon einmal für Eure Hilfe.

P.S. walther.groß@yahoo.com ist nicht ihre wirkliche Adresse, ich hab sie abgeändert, damit
ihre Privatsphäre gewahrt bleibt.
Seitenanfang Seitenende
26.06.2013, 23:50
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#2 Mal beim Rechtsanwalt nachfragen, ob er möglicherweise Probleme mit seinem Mailserver hat.
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
26.06.2013, 23:54
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 6
#3 Danke Gool,
hat sie gemacht. Sie hat nachgefragt, ob es ein Verteiler oder Empfängerverzeichnis gibt, welches dem System nur eingetragenen Absendern erlaubt diese zu empfangen. Ihr wurde mitgeteilt, dem wäre nicht so.

LG.
Seitenanfang Seitenende
27.06.2013, 00:40
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2307
#4 Das Protokoll sieht eigentlich sauber aus.
Die Email wurde als 'clean' angesehen. Die Meldung besagt, dass es die Emailadresse nicht gibt. D.h. also entweder gibt es die info Adresse gar nicht, oder es ist ein Fehler in deren Mailkonfiguration.
Deine Bekannte kann es ja auch mal mit einer anderen Emailadresse von einem anderen Anbieter versuchen. Das würde mich schon wundern, wenn das dann klappen würde.
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
27.06.2013, 07:41
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 6
#5 Danke HeVTiG.

Weißt Du, ob man aus dieser Diagnoseinformation ersehen kann, über welchen Provider (Internzugang) gesendet wird?

Der Empfang scheint ja über die Telekom zu laufen. Sie hat als eMail-Provider auch gmail genutzt, aber mit gmail funktioniert
das senden ebenfalls nicht.

LG.
Seitenanfang Seitenende
27.06.2013, 10:51
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#6 Der Fehler ist beim Empfänger. Eindeutig. Der empfangende Server lehnt die ankommende Mail mit dem Fehler "RESOLVER.ADR.RecipNotFound". Da ist meistens ein fehlerhaft konfigurierter Exchange-Server schuld.
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
27.06.2013, 19:14
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5291
#7

Zitat

Gool postete
Der Fehler ist beim Empfänger. Eindeutig. Der empfangende Server lehnt die ankommende Mail mit dem Fehler "RESOLVER.ADR.RecipNotFound". Da ist meistens ein fehlerhaft konfigurierter Exchange-Server schuld.
Vielleicht einfach mal die Mail zum postmaster forwarden, irgendeinen wird es doch schon interessieren...
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
02.07.2013, 14:17
...neu hier

Beiträge: 3
#8 danke für die ganzen infos hier ;)
__________
Es gibt immer Leute die meinen, sie seien schlauer als ich. Das Schlimmste ist, sie sind es auch.
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: