Bitloscker verschlüsselte Partition verschwunden

Thema ist geschlossen!
Thema ist geschlossen!
#0
06.12.2012, 19:38
...neu hier

Beiträge: 9
#1 Hallo alle zusammen

ich hab ein großes Problem.
und zwar hatte ich auf meiner externen platte 2 Partitionen ein große und eine kleine ca 4 GB.
nun die kleine habe ich mit Bitlocker verschlüsselt (die Schlüssel-Datei ist noch vorhanden)
jetzt durch eine Unaufmerksamkeit von mir hat PortitionMagik eine kleine "Reparatur" gemacht. Danach war die verschlüsselte Partition weg
In der Datenträger Verwaltung von win7 wird die besagte Partition als "nicht zugeordnet angezeigt".
ich habe versucht bestimmte Tools von Microsoft zu finden aber die sind alle nur für Vista

Und naja eine professionelle Datenrettung kostet um die 700€ :\

wäre super wenn jemand ein Vorschlag hätte

Danke

Roooooobert
Mit Zitat antworten
Seitenanfang Seitenende
07.12.2012, 05:14
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#2 Tja sowas passiert wenn man mit solchen tollen Programmen arbeitet.

Zitat

PortitionMagik
Ein Königreich für die Rechtschreibung, davon abgesehen ist PQ nicht zu empfehlen - was für eine Reparatur soll das denn gewesen sein?

Zitat

In der Datenträger Verwaltung von win7 wird die besagte Partition als "nicht zugeordnet angezeigt".
Zeig mal eine GNU fdisk -l Ausgabe von deiner PT - das ist sicherlich aufschlußreicher als die nichtssagende Windows Verwaltung.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
07.12.2012, 08:14
Member

Beiträge: 896
#3 Halo

Lass mal Testdisk auf die Platte los, sollte die Partitionen wiederherstellen (nur das Partitionsschema).
__________
Mfg
schwedenmann
Seitenanfang Seitenende
08.12.2012, 14:16
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 9
#4 hallo, erstamal danke für die ratschläge .
zweitens sorry für die Rechtschreibfehler ;)

so, ich habe testdisk laufen lassen aber kein erfolg. der findet nur die große partition mit der es ja keine probleme gibt.

Zitat

Zeig mal eine GNU fdisk -l Ausgabe von deiner PT
ich hab keine ahnung was GNU ist, von fdisk habe ich schon mal was gehört! ;) kann aber leider mit deinem vorschlag nichts anfangen. vllt könntest du mir es anders erklären. Danke ;)

ach ja was ist PQ?

MfG
Seitenanfang Seitenende
08.12.2012, 14:20
Member

Beiträge: 896
#5 Hallo

Zitat

ich hab keine ahnung was GNU ist, von fdisk habe ich schon mal was gehört! ;) kann aber leider mit deinem vorschlag nichts anfangen. vllt könntest du mir es anders erklären.
@xeper meint, du sollst ei9ne Linux-Live-Cd (z.B. finnix, systemrescuecd, grml) beutzen, aslo diese booten und dann

Zitat

fdisk -l
eintippen und die Ausgabe des Befehls hier posten

l = list
__________
Mfg
schwedenmann
Seitenanfang Seitenende
08.12.2012, 15:11
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 9
#6 ok hab fdisk probiert. das 1. foto ist von fdisk-Standard. da gab es die option MBR-Repair. hat aber nichts bewirkt ;)

Seitenanfang Seitenende
08.12.2012, 15:12
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 9
#7 2. Foto: fdisk -special -> übersicht

Seitenanfang Seitenende
08.12.2012, 15:13
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 9
#8 3. Foto verschiedene expert-tools. hab mich aber nicht getraut irgendwelche zu probieren ;)

Seitenanfang Seitenende
08.12.2012, 16:28
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#9

Zitat

ok hab fdisk probiert. das 1. foto ist von fdisk-Standard. da gab es die option MBR-Repair. hat aber nichts bewirkt
Benutze keine Funktion von der du nicht weiß was diese bewirkt....
Die Fotos sind zwar nicht von einem GNU fdisk, aber nach diesen Fotos zu urteilen hast du eine Partition und ca. 4GB freier Platz.
Kannst du dich ungefähr erinnern wie Groß deine verschlüsselte Partition gewesen ist?
Sind das die 4GB oder hast du die 1. nachhaltig noch vergrößert?
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
08.12.2012, 16:34
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 9
#10 Ja das sind genau die 4 GB
Seitenanfang Seitenende
08.12.2012, 16:50
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#11

Zitat

Rooobert postete
Ja das sind genau die 4 GB
Dann mach einfach mal ne Partition dahin, vorzugsweise NTFS -
ich kenn mich mit Bitlocker nicht aus, aber wenn du eine zugewiesene Partition hat dürfte der das ja dann wieder erkennen...
Pass nur auf das du nichts formatierst.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
08.12.2012, 17:28
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 9
#12 Hab jetzt ne logical ntfs partition gemacht. Windows erkennt sie nicht. :-( in der Datenträgerverwaltung wird sie jetzt in grün(vorher schwarz) angezeigt als freier Speicherplatz.
Seitenanfang Seitenende
08.12.2012, 17:44
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#13

Zitat

Hab jetzt ne logical ntfs partition gemacht.
von logical hat niemand geredet, mach mal primary.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
08.12.2012, 18:18
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 9
#14 Toll jetzt gibt es die partition aber sie ist leer :-( "kotz"
Seitenanfang Seitenende
08.12.2012, 18:29
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#15

Zitat

Rooobert postete
Toll jetzt gibt es die partition aber sie ist leer :-( "kotz"
In welcher Hinsicht, musst du die nicht erstmal entschlüsseln?

Man könnte auch ersma schauen was da so die anfänglichen Bytes sind,
ich mein Bitlocker muss ja einen Header finden - eventuell fängst du auch an der falschen Position an.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren:
  • »
  • »
  • »
  • »
  • »