Speedport W502V als Accesspoint im Wohnheim-LAN verwenden

#0
15.11.2012, 07:49
Member

Beiträge: 183
#1 Guten morgen,
Ich habe da einmal eine frage, und zwar habe ich einen Speedport W502V und laut google soll man diesen auch als Access-Point verwenden können. Ich wohne zur Zeit in einem Studentenwohnheim, wo jedes Zimmer seine eigene IP und außerdem werden nicht die Standard Gateways benutzt.
Ich bekomme es einfach nicht hin meinen Speedport so zu konfigurieren, dass es funktioniert... sobald ich ihm künstlich meine IP zuweise und er neu startet, kann ich ihn gar nicht mehr erreichen und muss einen Hardreset ausführen.

Könnt ihr mir dabei Helfen? Ich verzweifel langsam. Mein Notebook kann zwar an Kabel hängen, aber für alle anderen Geräte wäre WLAN einfach praktischer....

LG
Seitenanfang Seitenende
15.09.2015, 12:00
Member
Avatar Olof

Beiträge: 15
#2 Mit dem Speedport W502 ist das nicht möglich..
Habe bei der Telekom gearbeitet.
Diese Router.. tut mir leid das ich es sagen muss.. sind absoluter schrott. :/
Seitenanfang Seitenende
15.09.2015, 17:49
Moderator

Beiträge: 7795
#3 Vielleicht gibt es ja nach drei Jahren eine Loesung fuer das Problem?! ;)

Achte bitte darauf, wie alt die Themen sind, auf die du antwortest....
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
15.09.2015, 17:51
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#4 Genau haben bestimmt nen firmware update rausgebracht ;)
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: