McAfee deinstallieren

#0
04.08.2012, 00:02
Member

Beiträge: 108
#1 Hallo Leute ich besitze nun schon über ein halbes Jahr einen neuen Laptop von Toshiba, wo das Program McAfee bereits vorinstalliert ist.

Ansich habe ich ja nichts gegen solche Programme aber ich werde das Gefühl nicht los, dass es meinen Laptop ungemein langsamer macht. Manchmal bekomme ich sogar soundlags was bereits am ersten tag des kaufs zu hören war für diese Zeit geht dann der Prozessor in total ausgelastet über und danach ists wieder normal.

Nachdem die aktivierungsfrist abgelaufen war muss man es sich ja kaufen, damit es sich weiter updatet. Daher find ichs recht nutzlos es dann noch zu halten zumal es schonmal ein program von mir einfach so gelöscht hat ohne nachzufragen und man es auch nicht mehr aus der Quarantäne rausfiltern kann.

Daher frag ich euch: 1. ist es sinnvoll McAfee loszuwerden
2. ratet ihr mir zu deinstallieren?
und 3. wie genau deinstalliere ich das program, damit ich damit keinen Ärger habe.

danke ;)

LG Madn
Seitenanfang Seitenende
06.08.2012, 22:01
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#2 1. Ja, McAfee ist meiner persönlichen Meinung nach Mist
2. Ja, siehe 1.
3. Start -> Systemsteuerung -> Programme & Funktionen -> McAfee Deinstallieren

Wenn Du nicht bereit bist, für einen Virenscanner was zu bezahlen, dann empfehle ich die Microsoft Security Essentials. Das ist für ein kostenloses Programm ganz brauchbar. Lass die Finger weg von dem werbeverseuchten Avira AntiVir.
Möchtest Du dennoch ein bisschen Geld für ordentlichen Virenschutz in die Hand nehmen, empfehle ich persönlich G DATA.
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
08.08.2012, 13:26
Member

Themenstarter

Beiträge: 108
#3 Danke Gool für deine Lösung, ich habe mal gehört, dass McAfee nicht so einfach aus dem System zu entfernen ist, daher war mir nicht klar, dass ich es einfach über programme und funktionen deinstallieren kann.


Ich nutze Avira Antivir schon ewig, stimmt aber, dass es in letzter Zeit an Werbung zugelegt hat.
Nebenbei verwende ich dann noch das Programm Malwarebytes was ich persönlich richtig gut finde.
Ich schau mir das Microsoft Security Essentials in jedem Fall mal an.

Ich hoffe nochmal auf ne Antwort von euch, weil wie gesagt ich mir rel. sicher war, dass es nicht so einfach nur über deinstallation getan ist.
Wenn ich die Bestätigung dazu bekommen deinstalliere ich das über den Weg.
Nur will sicher gehn, daher hoffe ich auf ne weitere Antwort
Seitenanfang Seitenende
08.08.2012, 19:54
Member

Beiträge: 28
#4 Hallo Madn,

Für Antivirentools für denen der Hersteller kein Tool zum entfernen von Rückständen, wie beispielsweise G Data, den AVCleaner, zu Verfügung stellen, ist der AppRemover eine gutes Programm um Reste von Virenprogrammen zu entfernen. So kannst du damit auch McAfee Reste entfernen.

Download und weitere Infos zum kostenlosen Tool: http://www.appremover.com/
Dieser Beitrag wurde am 08.08.2012 um 20:23 Uhr von Hochsitz editiert.
Seitenanfang Seitenende
08.08.2012, 20:56
Member

Themenstarter

Beiträge: 108
#5 hey Hochsitz, hab das Program McAfee jetzt restlos deinstallieren können. Wow das Programm ist komplett verschwunden. Man das Programm muss ich mir merken, das ist ja richtig gut.
Vielen Dank für deine Antwort richtig klasse.
Seitenanfang Seitenende
08.08.2012, 22:52
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#6

Zitat

hey Hochsitz, hab das Program McAfee jetzt restlos deinstallieren können.
Eigentlich tut's doch schon die normale Deinstallier- Prozedur, naja ansonsten kann ich mich nur Gool anschließen - McAfee versucht schon seit Jahren wieder am Markt zu landen aber keine Ahnung was die wollen.
Qualittätsmäßig können die jedenfalls nicht mithalten...
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
09.08.2012, 02:25
Member

Themenstarter

Beiträge: 108
#7 in jedem Fall bin ich das Programm endlich los dafür danke ich euch.
Ich hatte McAfee auch schon auf meinem alten laptop weiß nicht warum die sowas immer vorinstallieren müssen, wollen wohl Geld machen, da man es ja schließlich aktivieren soll.
McAfee hat sicher nen Vertrag mit Toshiba gemacht, da es stehts auf deren laptops vorinstalliert ist.
Gut ich bins los und die soundlaggs sind bislang auch nicht mehr aufgetreten.

vielen Dank ;)
Seitenanfang Seitenende
09.08.2012, 09:05
Member

Beiträge: 28
#8

Zitat

Xeper postete
Eigentlich tut's doch schon die normale Deinstallier- Prozedur, naja ansonsten kann ich mich nur Gool anschließen - McAfee versucht schon seit Jahren wieder am Markt zu landen aber keine Ahnung was die wollen.
Qualittätsmäßig können die jedenfalls nicht mithalten...
Im Fall von Antivirensoftware ist das leider nicht so, das da immer die normale Deinstallationsroutine ausreicht. So bleiben dann bei machen AV-Tools so manche Reste noch zurück. Denn welcher AV Hersteller überlässt denn schon gerne einen Konkurenten das Feld. Aber auch der AppRemover bekommt dann manchmal nicht alles weg, da ja AV Software sich tief ins Sytem eingräbt und es dann bei der Insatllation einer anderen AV Software zu Problemen kommen kann.

Ja, ja Mc Afee spielen schon jahrelang nicht mehr oben mit und wollen es auf diese Art versuchen, sich einigermaßen wieder zu etablieren, aber ob das der richtige Weg ist, denn es kommt ja auf die Leistungsfähigkeit an und nicht darauf auf wieviel Geräte die Software vorinstalliert ist.
Seitenanfang Seitenende
09.08.2012, 14:29
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#9

Zitat

Im Fall von Antivirensoftware ist das leider nicht so, das da immer die normale Deinstallationsroutine ausreicht. So bleiben dann bei machen AV-Tools so manche Reste noch zurück. Denn welcher AV Hersteller überlässt denn schon gerne einen Konkurenten das Feld.
Haha ja ok, ich installier solche Software sowieso nicht - aber logisch, alles Idioten.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
11.08.2012, 23:35
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#10

Zitat

Hochsitz postete
Ja, ja Mc Afee spielen schon jahrelang nicht mehr oben mit und wollen es auf diese Art versuchen, sich einigermaßen wieder zu etablieren, aber ob das der richtige Weg ist, denn es kommt ja auf die Leistungsfähigkeit an und nicht darauf auf wieviel Geräte die Software vorinstalliert ist.
Wobei das schon eine größere Rolle spielt. Viele Anwender sind so bequem, dass sie die vorinstallierte Software ohne nachzudenken nutzen (und somit auch nochmal Geld investieren). Das rechnet sich dann schon.

Andererseits habe ich schon viele Laptops gesehen, auf denen die vorinstallierte AV-Software zwar lief, aber seit ewig und drei Tagen abgelaufen war, täglich ne Meldung deswegen brachte, der User sie aber in seiner grenzenlosen Faulheit und Ignoranz weggeklickt hat ;)
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
12.08.2012, 21:15
Member

Beiträge: 28
#11

Zitat

Gool postete
Wobei das schon eine größere Rolle spielt. Viele Anwender sind so bequem, dass sie die vorinstallierte Software ohne nachzudenken nutzen (und somit auch nochmal Geld investieren). Das rechnet sich dann schon.

Andererseits habe ich schon viele Laptops gesehen, auf denen die vorinstallierte AV-Software zwar lief, aber seit ewig und drei Tagen abgelaufen war, täglich ne Meldung deswegen brachte, der User sie aber in seiner grenzenlosen Faulheit und Ignoranz weggeklickt hat ;)
Das ist es ja und dann denken die Anwender auch noch sie seien geschützt.
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: