Mauszeiger bewegt sich von alleine

#0
09.07.2012, 11:25
...neu hier

Beiträge: 4
#1 Hallo,

Seit ein paar Tagen bewegt sich mein Mauszeiger von alleine und öffnet einige Dateien.
Ich hab absolut keinen Zugriff mehr auf den Cursor, er springt immer in die andere Richtung oder wie wild herum. Kann deshalb auch leider keinen Virenscan durchführen oder Mailwarebites runterladen und ausführen. Gibt es eine Möglichkeit den Virus ( ich nehme an es ist einer? )
ohne Maus zu entfernen? also irgendwie durch tastenbefehle oder durch eine CD?
Kenne mich leider nicht wirklich gut aus und wäre deshalb sehr dankbar für jede Hilfe.

Vielen Dank

Grüße

Lukas
Seitenanfang Seitenende
09.07.2012, 14:52
Moderator

Beiträge: 5694
#2 Bist Du sicher dass nicht eine defekte Maus oder defekte Treiber sind? Versuche einmal eine andere Maus. Oder handelt es sich um eun Touchpad?
Seitenanfang Seitenende
09.07.2012, 15:04
Member

Beiträge: 14
#3 Hatte mal auch so ein Problem und meine Maus war an der Unterseite dreckig - habe sie gereinigt und weg war das Problem ;)
Seitenanfang Seitenende
09.07.2012, 16:33
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 4
#4 Habe auch zuerst gedacht, das Touchpad wäre das Problem, aber dann habe ich die Maus von meinem anderen Computer angeschlossen und das Problem besteht weiterhin. Außerdem bewegt sie sich ja nicht nur hin und her sonder klickt auch ständig dateien und programme an und öffnet alles. Weiß leider nicht weiter
Seitenanfang Seitenende
09.07.2012, 17:04
Moderator

Beiträge: 5694
#5 Downloade Dir bitte Malwarebytes
• Installiere das Programm in den vorgegebenen Pfad.
Vista und Win7 User mit Rechtsklick "als Administrator starten"
• Starte Malwarebytes, klicke auf Aktualisierung --> Suche nach Aktualisierung
• Wenn das Update beendet wurde, aktiviere Quick-Scan durchführen und drücke auf Scannen.
• Wenn der Scan beendet ist, klicke auf Ergebnisse anzeigen.
• Versichere Dich, dass alle Funde markiert sind und drücke Entferne Auswahl.
• Poste das Logfile, welches sich in Notepad öffnet, hier in den Thread.
• Nachträglich kannst du den Bericht unter "Log Dateien" finden.
Seitenanfang Seitenende
09.07.2012, 18:06
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 4
#6 Danke für die Hilfe. Habe Malewarebytes heruntergeladen und ausgeführt ( war recht schwer wegen der springenden Maus ). Ich glaube aber ihr hattet Recht und es liegt an dem Touchpad. Habe es eben abgedeckt und eine externe Maus angeschlossen und jetz läuft es sehr gut. Wenn es nicht abgedeckt ist, springt die maus wie wild herum. Ist es möglich das Touchpad bei Systemsteuerng komplett zu deaktivieren?

Ich poste den Logbericht trotzdem mal falls ich doch falsch liege:

Malwarebytes Anti-Malware 1.61.0.1400
www.malwarebytes.org

Datenbank Version: v2012.07.09.08

Windows 7 Service Pack 1 x64 NTFS
Internet Explorer 9.0.8112.16421
Lukas :: LUKAS-VAIO [Administrator]

09.07.2012 17:33:17
mbam-log-2012-07-09 (17-33-17).txt

Art des Suchlaufs: Quick-Scan
Aktivierte Suchlaufeinstellungen: Speicher | Autostart | Registrierung | Dateisystem | Heuristiks/Extra | HeuristiKs/Shuriken | PUP | PUM
Deaktivierte Suchlaufeinstellungen: P2P
Durchsuchte Objekte: 213766
Laufzeit: 8 Minute(n), 11 Sekunde(n)

Infizierte Speicherprozesse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungswerte: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Verzeichnisse: 0
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien: 3
C:\Users\Lukas\Downloads\applianflv_upgrade_1472.exe (PUP.BundleOffers.IIQ) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Lukas\Downloads\myyoumusic-2.2.exe (PUP.BundleInstaller.UTD) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.
C:\Users\Lukas\Downloads\SoftonicDownloader_fuer_funny-voice.exe (PUP.OfferBundler.ST) -> Erfolgreich gelöscht und in Quarantäne gestellt.

(Ende)


Vielen Dank
Seitenanfang Seitenende
09.07.2012, 18:35
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 4
#7 Ok habe das Touchpad jetzt deaktiviert und alles funktioniert wieder einwandfrei.
Danke für die Hilfe

Der Post kann nur gerne gesclossen werden. Danke
Seitenanfang Seitenende
09.07.2012, 21:48
Moderator

Beiträge: 5694
#8 Aber dann weisst Du ja nicht an was es liegt?
Seitenanfang Seitenende
10.07.2012, 13:50
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5285
#9

Zitat

Swisstreasure postete
Aber dann weisst Du ja nicht an was es liegt?
Ach was das doch nicht schlimm, solang sich das Rootkit nicht bemerkbar macht störts ja nicht. ;)
__________
Email/XMPP: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
10.07.2012, 22:02
Moderator

Beiträge: 5694
#10 ;) Dachte ich mir auch ;)
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: