Fragen zur Ip Adresse

#0
17.05.2012, 20:20
...neu hier

Beiträge: 2
#1 Ganz kurze Vorgeschichte,mir schuldet jemand Geld,ist umgezogen und ich hab keine ahnung wohin,die Polizei kann auch nicht weiterhelfen und hat von einer Anzeige abgeraten da ich nichts beweisen kann.

Jedenfalls habe ich mir überlegt durch die Ip Adresse zumindest den näheren Wohnort zu lokaliesieren,geht doch oder?
Habe mir schon einige Themen durchgelesen und meine Fragen konnten nicht so ganz beantwortet werden,deshalb frage ich euch nach Hilfe.

Die Ip Adresse wechselt doch bei jeden Neustart,aber wenn ich meinen Router übers Internet konfigorieren möchte,muss ich mieine Ip Adresse eingeben,des sollte heißen das ich eine feste Ip Adresse habe,oder?

Jedenfalls haben wir auch manchmal Mails ausgetauscht,und ich weiß das er sich in diversen Foren rumtreibt,hat jemand eine Idee wie man so an die Ip kommt?

Falls die Ip immer wechselt,könnte ich ja durch z.B. eine Mail oder die Foren die vorübergehende Ip Adresse erfahren,und der rest sollte nicht als zu schwer sein,was meint ihr.

Aber bitte nichts illegales womit ich Probleme bekommen könnte.
Seitenanfang Seitenende
17.05.2012, 23:56
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2298
#2

Zitat

Desperados123 postete
Jedenfalls habe ich mir überlegt durch die Ip Adresse zumindest den näheren Wohnort zu lokaliesieren,geht doch oder?
Jein, kommt auf den Anschluss und den ISP an. Bei manchen Anbietern kann das (Wohnort meist sowieso nicht) Gebiet stark abweichen, wie du in deiner Recherche sicherlich bemerkt hast. Gerade bei großen Anbietern, wie T-Online oder AOL kannst du auch komplett verkehrt liegen... musst aber nicht.

Zitat

Desperados123 postete
Die Ip Adresse wechselt doch bei jeden Neustart,aber wenn ich meinen Router übers Internet konfigorieren möchte,muss ich mieine Ip Adresse eingeben,des sollte heißen das ich eine feste Ip Adresse habe,oder?
Die Aussage stimmt in der Regel bei den klassischen ADSL Anschlüssen. Da zahlt man meist für für eine feste IP Adresse extra. Bei Kabelanschlüssen z.B. ist der IP Wechsel auch nach anderen zeitlichen Intervallen möglich, teilw. gibt es im Paket aber auch feste IP Adressen.

Zitat

Desperados123 postete
Jedenfalls haben wir auch manchmal Mails ausgetauscht,und ich weiß das er sich in diversen Foren rumtreibt,hat jemand eine Idee wie man so an die Ip kommt?
Die IP Adresse beim Mailversand ist auch häufig die des Mailservers, aber oft steht auch die tatsächliche IP dabei. Wird nur ein Webmailer benutzt schaust du allerdings in die Wäsche.
An die IP bei Forenbesuche kommst du idR nicht dran, es sei denn du kennst dort jemanden, der die Möglichkeit hat, die IP zu sehen und sie dir gibt.

Zitat

Desperados123 postete
Falls die Ip immer wechselt,könnte ich ja durch z.B. eine Mail oder die Foren die vorübergehende Ip Adresse erfahren,und der rest sollte nicht als zu schwer sein,was meint ihr.

Aber bitte nichts illegales womit ich Probleme bekommen könnte.
Die IP ist immer eine schlechte Variante für so etwas. Es kann sein, dass du da etwas herausbekommst, kann aber auch zu nichts führen. Du weißt ja auch nicht, welches Medium er nutzt. Smartphone, Webmailer, UMTS etc. kann dich da in die Irre führen... Die IP führt dich eh nur zum ISP. Wie der die vergibt ist nicht zwingend vorhersehbar. Der Ort stimmt meist nicht, ab und an ist noch nicht einmal das Gebiet richtig.
Schau doch erst einmal bei u.a. FB, ob er da ein Account hat und seinen Wohnort gepflegt hat. dasoertliche kann auch evtl. helfen.
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: