Windows Vista admin rechte und Kindersicherung

#0
08.04.2012, 20:46
...neu hier

Beiträge: 1
#1 Hallo,
ich habe ein Problem mit meinem Computer. Wir haben ein einen Laptop mit Windows Vista. Meine Eltern haben dort die Administratorrechte gahabt. Da sie aber keine Kennwörter verwendet haben hat sich mein Bruder, da er blöd drauf war, die alleinigen Administratorrechte geschnappt. Er hat also meine Eltern in Standard Benutzter verwandelt und sich in einen Administrator. Soweit wäre das umkehren ja kein Problem. Er hat sich aber auch noch kurrioserweise eine Kindersicherung angelegt die es ihm nicht erlaubt sich anzumelden. Er kann sich also nicht mehr anmelden und alles rückgängig machen.
Was wir auch schon probiert haben ist in den Systemeinstellungen direkt (von einem anderen Benutzer aus) es rückgängig zu machen dort scheint die Sperre aber auch zu greifen.

Regenschauer
Seitenanfang Seitenende
09.04.2012, 21:06
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2295
#2 Probier doch mal folgendes:
Anmelden als USER (z.B. Konto der Eltern)
Verknüpfung anlegen auf dem Desktop: Ziel APPWIZ.CPL
Dann rechte Maustaste mit gedrückter SHIFT- Taste auf die Verknüpfung => "als anderer Benutzer ausführen".
Dort die Anmeldedaten von dem Admin (Bruder) eintragen => Kindersicherung deinstallieren.

Alternativ kann man es versuchen den PC im abgesicherten Modus zu starten (beim Start F8 drücken)
Dort ist evtl. der Administrator ohne Kennwort funktionstüchtig. Da kannst du dann die Kindersicherung deinstallieren und die Kennwörter neu vergeben.

Generell wäre es wünschenswert, wenn weitere Infos, wie z.B. Version von Vista und Name der Kindersicherung vorhanden wären.
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: