parity.1 in windows 7

#0
22.03.2012, 07:29
Member

Themenstarter

Beiträge: 23
#31 Also die partition table ist Teil des heilen oder kaputten NT5 MBR s und wird wird gesichert durch dd if=source of=target bs=1 count=512 von Linux system aus ?
Ist das so richtig?
Und was ist da source /target ?

Und wie wird die partition table unter w7 gesichert ? Und
wozu eine kaputte partition table sichern?

JB
Seitenanfang Seitenende
22.03.2012, 10:26
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#32

Zitat

Also die partition table ist Teil des heilen oder kaputten NT5 MBR s und wird wird gesichert durch dd if=source of=target bs=1 count=512 von Linux system aus ?
Ist das so richtig?
Genau so ist es.

Zitat

Und was ist da source /target ?
Halt Quelle/Ziel, die Quelldatei wovon gelesen wird und die Zieldatei in die geschrieben wird.
Du kannst dir übrigens auch ein Programm suchen was das selbe tut und auf Win läuft, ich finde es halt so einfacher. ;)

Zitat

Und wie wird die partition table unter w7 gesichert ? Und
wozu eine kaputte partition table sichern?
Wieso sollte die kaputt sein?
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
22.03.2012, 13:18
Member

Themenstarter

Beiträge: 23
#33

Zitat

Xeper postete
Wieso sollte die kaputt sein?
Darum gehts doch die beiden NT5 MBR sind putt also wohl auch die darinliegenden 4 partitiontables oder verschoben?

Habe jetz von w7 reaparatur prompt von cd, dauert ne halbe bis stunde eh der kommt, die eine putte HD1 angefasst worauf ich 3 platten d,g,h fand und dann tippte ich I: ein und alles haengte sich auf.

Nochmal mach ich das nicht.
Nochmal dd: was ist die korrekte source also eine funtionieren jungfraeuliche NT5 MBR und target der neu zu schreibende MBR der HD1?
oder ist dd da nich fuer geignet?
Oder kann man das bootrec auch von sauber neu installierte system in save mode von w7 machen?
ty

Uebrigens steig ich sofort auf die linux distri um auf der man silkroad von silkroadonline.net oder echoofsilence.com spielen kann.
Tip?
Seitenanfang Seitenende
22.03.2012, 13:48
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#34

Zitat

Darum gehts doch die beiden NT5 MBR sind putt also wohl auch die darinliegenden 4 partitiontables oder verschoben?
Du musst das etwas genauer betrachten, es geht sich um den bootcode soweit ich verstanden habe - der ist genau wie die partition table Teil des MBRs, aber die sind nicht beide ein und dasselbe.
Die partition table befindet sich in den letzten 25bytes...

Zitat

Habe jetz von w7 reaparatur prompt von cd, dauert ne halbe bis stunde eh der kommt, die eine putte HD1 angefasst worauf ich 3 platten d,g,h fand und dann tippte ich I: ein und alles haengte sich auf.
Das hört sich aber eher so als wenn die Festplatte(n) einen physischen Fehler habe(n),
in diesem Fall solltest du das erstmal testen.
Du solltest sowieso immer ein Backup von deinen Daten haben, sonst sind die im Grunde eh net da...

Zitat

Nochmal dd: was ist die korrekte source also eine funtionieren jungfraeuliche NT5 MBR und target der neu zu schreibende MBR der HD1?
oder ist dd da nich fuer geignet?
Theoretisch schon, praktisch gesehen ist dafür die Windows DVD (mit der du auch dein OS installiert hast).

Zitat

Oder kann man das bootrec auch von sauber neu installierte system in save mode von w7 machen?
Sollte möglich sein, ich frage mich nur gerade warum du die DVD nicht benutzen kannst...
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
22.03.2012, 17:30
Member

Themenstarter

Beiträge: 23
#35

Zitat

Xeper postete

Zitat

Nochmal dd: was ist die korrekte source also eine funtionieren jungfraeuliche NT5 MBR und target der neu zu schreibende MBR der HD1?
oder ist dd da nich fuer geignet?
Theoretisch schon, praktisch gesehen ist dafür die Windows DVD (mit der du auch dein OS installiert hast).

Zitat

Oder kann man das bootrec auch von sauber neu installierte system in save mode von w7 machen?
Sollte möglich sein, ich frage mich nur gerade warum du die DVD nicht benutzen kannst...
Dauert ewig, bis w7 install cd zur Auswah : Reparatur kommt, hat wohl schon da die HD1 auf bestehende OSe gechecked und für miserabel befunden?

KA

JB

OMG dies vir gibs doch schon seit 15 Jahren and gibt kein klick und hauweg Programm?
Müde
Dieser Beitrag wurde am 22.03.2012 um 17:43 Uhr von juergen007 editiert.
Seitenanfang Seitenende
22.03.2012, 17:33
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#36

Zitat

Dauert ewig, bis w7 install cd zur Auswah : Reparatur kommt, hat wohl schon da die HD1 auf bestehende OSe gechecked und für miserabel befunden ist?
Kp diese möchtegern Routinen vom Win Installer sind ja nicht besonders nützlich, aber im Grunde musste dich bis zur console durchkämpfen dann kannste endlich fixmbr, fixboot missbrauchen.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
22.03.2012, 17:46
Member

Themenstarter

Beiträge: 23
#37 ja mein naechstes Boot system wird n Raid 1 aus 2 SSD agility 80 GB aber auch die haben MBR s oder . Irgenwas ist ja immer.
JB
Seitenanfang Seitenende
22.03.2012, 19:29
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#38

Zitat

juergen007 postete
ja mein naechstes Boot system wird n Raid 1 aus 2 SSD agility 80 GB aber auch die haben MBR s oder . Irgenwas ist ja immer.
JB
Wie ich schon irgendwo dazwischen sagte, MBR ist veraltet - ich hab nen RevoDrive (1) mit Linux raid0 und GPT disklabel. ^^
Aber es liegt ja hauptsächlich am OS das es diese faxen gibt, woanders ändert sich der bootcode net mal eben so...
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
23.03.2012, 03:58
Member

Themenstarter

Beiträge: 23
#39 Jetzt habe ich also XFCE auf in ext4 dev/sda3 einer heilen Platte installiert, sehr schön sound und Lan geht sofort.
Also kann ich jetzt von hier aus weil das procedere von w7 cd nicht richtich geht die anzuhängende kaputte HD1 mit
fixmbr /dev/sdb
fixboot /dev/sdb
oder wie reparieren ?
eher wohl mit dd?
BITTE mal die GENAUE SYNTAX des DD Befehls. Frag ich zum 5 ten mal;)
schwerer Fall i woas
Oder bitte mal um Teamviewer Hilfe

Thx
JB
Seitenanfang Seitenende
23.03.2012, 10:05
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#40

Zitat

fixmbr /dev/sdb
fixboot /dev/sdb
Nene MS Windows ist kein so ordentliches System, da gibts keine device nodes. ^^

Zitat

eher wohl mit dd?
BITTE mal die GENAUE SYNTAX des DD Befehls. Frag ich zum 5 ten mal
Wie wärs wenn du anfängst die manpage zu lesen, ich habe dir bereits einen Beispiel gegeben.
Ich habe ja auch min. zum 3. Mal schon gesagt das dd deinen MBR nicht repariert...
Du sollst von deiner Microsoft Windows 7 DVD booten und die console aufrufen.

Zitat

schwerer Fall i woas
Oder bitte mal um Teamviewer Hilfe
Das fehlt mir noch, wie wärs wenn du einfach mal Google nutzt... RTFM ist angesagt....
fixmbr, windows 7 - erster Treffer: http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1695 :p
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
24.03.2012, 08:13
Member

Themenstarter

Beiträge: 23
#41 Also
Von w7 Install disk booten bis man zum Boot prompt kommt breche ich nach 2 Stunden ab, weiss nicht was er da macht.
Dann direktes save mode booten von saubere w7 system Platte
Und D,E,F,G,H sind sichtbar, E und H sind wichtige Daten a 350 GB.
bootrec /fixmbr
bootrec /fixboot
letzteres paar mal ist aber wahrscheinlich überflüssig.
ergenbnis 0!

avira... s.o. auf allen 5 Partionen und MBR

Jetzt las ich noch, booten von w7 cd mit shift F10 drücken bringt sofort rep-konsole.

dann soll man noch
Bootsect /nt60 SYS /force ausführen.
vorher mit dd von linux partiontable in binaerdatei sichern.

Leider jann ich mein MoBo nur 2 sata devices anschliessen.
Kein e-sata.
Vleicht gibt da so adapter?
Oder besser neues MoBo dann aber gleich n gigabyte mit phenom II X4. ca 120 Kröchel mobo + 120 Proz.

Dann würd ich d,e,f,g,h auf 2. neue noch in schrank liegede Platte backupen in der Hoffnung dass Virus nicht mitgeschleift wir.
wodurch verbreitet sich der eigentlich?
Doch nicht durch einfaches Daten kopieren?

Tx JB
Dieser Beitrag wurde am 24.03.2012 um 08:20 Uhr von juergen007 editiert.
Seitenanfang Seitenende
24.03.2012, 10:59
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#42

Zitat

Dann würd ich d,e,f,g,h auf 2. neue noch in schrank liegede Platte backupen in der Hoffnung dass Virus nicht mitgeschleift wir.
wodurch verbreitet sich der eigentlich?
Doch nicht durch einfaches Daten kopieren?
Naja Gigabyte ist mist, deren Boards sind solala aber das wars auch.
Wodurch der sich verbreitet? Die Frage ist was da überhaupt passiert...
Ich denke nicht das bootrec nicht funktioniert, auch sehr komisch ist das du net von Win7 CD booten kannst, vielleicht ist dein Problem ja ein ganz anderes und hat nicht auschließlich nur etwas mit deinem beschriebenen Virus zu tuen.

Wie ist die Festplatte eigentlich partitioniert?
Du kannst ja durchaus eine neue Partition erstellen (von mir aus in einer Linux LiveCD) und dann die wichtigen Daten dorthin kopieren - dann machste C putt.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
25.03.2012, 19:24
Member

Themenstarter

Beiträge: 23
#43 duech das bootsect /force ist es jetzt wohl erledigt;)
die hd 0 ist die komische Platte, E: ist ein encrypted volume.
C und D gehen wieder. die waren wichtig.
was M ist weiss ich nicht.
Dies grüne auf hd2 ist nicht mehr partitonierbar nicht mal loeschbar da war ein linux drauf.

Tx nochmal.

Welches MoBo mit sas und raid controller kann man empfehlen?
JB

Dieser Beitrag wurde am 25.03.2012 um 19:37 Uhr von juergen007 editiert.
Seitenanfang Seitenende
25.03.2012, 22:38
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#44

Zitat

C und D gehen wieder. die waren wichtig.
was M ist weiss ich nicht.
Das ist das Problem mit diesen dummen Buchstaben, man blickt überhaupt nicht durch was was ist.
Sehr traurig das MS Win nach wie vor kein Volume Manager hat... da muss man doch glatt mit zich Partitionen leben.

Zitat

Dies grüne auf hd2 ist nicht mehr partitonierbar nicht mal loeschbar da war ein linux drauf.
Naja wie will man auch "freien Speicherplatz" löschen... ;)

Zitat

Welches MoBo mit sas und raid controller kann man empfehlen?
Hatte längere Zeit das Asus P6T WS Pro mit SAS Controller, dass war okay.
Ich muss dir aber eigentlich von diesen Onboard SAS Geschichten abraten, die sind nix.
Kauf dir mal für günstig ne gebrauchte LSI Logic oder so die tuts viel besser als diese komischen chips die du auf solchen Boards finden kannst.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
26.03.2012, 19:02
Member

Themenstarter

Beiträge: 23
#45 Ich tendiere u Gigabyte GA-990XA-UD3 evtl mit SSDnow Kingston, weiss nicht wie das mit Raid 1 da ist.

und es sollte heissen die eine ist nicht Formattierbar.

Thx


JB


...
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: