Vorgesetzter hat Zugriff auf E-Mail Postfach DRINGEND!!

#0
20.02.2012, 22:12
...neu hier

Beiträge: 2
#1 Hallo,

habe da eine akute frage zum Thema Mails in der Fa. und Zugriff durch den Vorgesetzten.

Wir benutzen Lotus Notes in der Fa. hier kann man sehr schön erkennen wer Zugriff auf sein Postfach hat.

Also, vorne angefangen.

Das private Surfen, Mailen, Telefonieren ist nicht gestattet.

Jetzt hatte ich ein paar Tage Urlaub.
Nach meinem Urlaub musste ich feststellen das der Admin an meinem Rechner angemeldet war.
Nach der Anmeldung habe weiter festgestellt das alle möglichen von mir erstellten Desktop-Verknüpfungen, Ordner, usw. gelöscht wurden.

Da ich daraufhin ein wenig mißtrauisch geworden bin habe ich auch mein Mail Prog. kontrolliert.
Hier habe ich jetzt festgestellt das dort seit meinem Urlaub mein Vorgesetzter mit vollem Zugang eingetragen ist.
Er kann alles lesen, in meinem Name schreiben, löschen, etc. wie er gerade lustig ist.

Normal ist es so das der Kollege der in den Urlaub geht eine Weiterleitung mit ensprechender Abwesenheitsmeldung anlegt.
So auch in meinem Fall.
Es gab also keinen Grund dort einen Zugriff einzurichten.

Das alles passierte ohne eine Info an mich.

Jetzt die große Preisfrage, darf mein Vorgesetzter das so einfach??
Er ist weder Admin noch Tischnachbar oder sonst irgendetwas. Im prinzip kann er mit den Mails die so hin und her gehen auch nichts anfangen.
Seitenanfang Seitenende
21.02.2012, 08:22
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1539
#2

Zitat

manolito79 postete
.....Jetzt die große Preisfrage, darf mein Vorgesetzter das so einfach??
Er ist weder Admin noch Tischnachbar oder sonst irgendetwas. Im prinzip kann er mit den Mails die so hin und her gehen auch nichts anfangen.
Kann ja sein, dass ich da einen verklärten Blick habe... und man sich nicht alles gefallen lassen sollte...

aber trotzdem fiel mir als erstes die Frage ein, ob Du es Dir leisten kannst, gegen so etwas vorzugehen...
Kannst Du?

T S
Seitenanfang Seitenende
21.02.2012, 14:35
Member

Beiträge: 3306
#3 Ich würde den Vorgesetzten oder Administrator einfach mal darauf ansprechen, notfalls unter einem Vorwand ("Ich habe da zufällig gesehen..., soll das so sein?"). Vielleicht war es ja nur temporär und wurde vergessen, darüber zu reden ist auf jeden Fall sinnvoller als zu spekulieren.
__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Seitenanfang Seitenende
21.02.2012, 19:11
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2307
#4 Das Thema ist komplex und nicht einfach zu beantworten, weil es gesetzlich einfach nicht 100%ig geklärt ist.
Da du aber selber schreibst, dass private Nutzung nicht erlaubt ist, handelt es sich mE bei deinem Rechner und deinem Postfach einfach um Arbeitsmaterial, auf den natürlich auch der Arbeitgeber und evtl. auch dein Vorgesetzter Zugriff darauf haben darf.
Er ist zwar kein Admin, braucht diesen aber um die Zugangsberechtigung einrichten zu lassen. Hier muss also vermutlich ein Grund vorgelegen haben..
Nachfragen kann sicherlich nicht schaden.
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
22.02.2012, 15:02
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 2
#5 ob ich dagegen vogehen möchte weiß noch nicht. Für mich war erstmal die frage ob es rechtlich io ist. Es hat auch etwas mit vertrauen zu tun. Das er meine mails lesen kann stört mich eher weniger. Ich habe ein smartphone und kann somit meine privaten mails abrufen. Ich erhalte somit auch nur dienstliches auf der arbeit. Aber was mich stört ist der punkt das es in meiner abwesendheit geschehen ist. Und um eine uhrzeit (16:35) auf einem freitag (hab auch die kollegen gefragt) wo keiner mehr im büro war. Ich finde das ist nicht unbedingt ein vertrauensbeweis.
Seitenanfang Seitenende
22.02.2012, 21:17
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2307
#6

Zitat

manolito79 postete
Aber was mich stört ist der punkt das es in meiner abwesendheit geschehen ist. Und um eine uhrzeit (16:35) auf einem freitag (hab auch die kollegen gefragt) wo keiner mehr im büro war. Ich finde das ist nicht unbedingt ein vertrauensbeweis.
Daher solltest du am besten wirklich das Gespräch suchen um das Vertrauen wiederherzustellen.
Da du ja nichts zu deinem Job geschrieben hast...
Wenn du schreibst, dass ein Kollege Zugriff auf deine Mails hat, um 16:35 aber niemand mehr im Büro ist und evtl. eine wichtige Mail in deinem Postfach vermutet wurde, dann könnte da ja ein Grund sein... Mutmaßung, daher ist die Nachfrage ja evtl. berechtigt.
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
27.02.2012, 15:41
...neu hier

Beiträge: 1
#7 Der Administrator hat zu allen Mail-accounts Zugriff, er legt sie ja schließlich an. Er kann falls es nötig ist Emails löschen,einrichten usw.
Ich arbeitete in eine Steuerberatungskanzlei und als ich im Urlaub die Serverarbeiten erledigen mußte, hab ich mal hinter die Kulisse gesehen, der Gedanke daran treibt mir heute noch die Schamesröte ins Gesicht, wenn meine Kollegin und ich, mal wieder über den Chef ausgelassen haben, per mail, versteht sich und der Administrator hat alles lesen können!!!! Auch wenn er es gelöscht hat, so ist der ganze Büroablauf, täglich mehrmals, wöchentlich, monatlich und jährlich, gesichert, toll nicht war!
Seitenanfang Seitenende
27.02.2012, 21:04
Member

Beiträge: 3306
#8

Zitat

Brigadier postete
Auch wenn er es gelöscht hat, so ist der ganze Büroablauf, täglich mehrmals, wöchentlich, monatlich und jährlich, gesichert, toll nicht war!
Das wird im Zweifelsfall nicht aus Jux und Dollerei gemacht, sondern wegen der deutschen Gesetzeslage:
http://de.wikipedia.org/wiki/E-Mail-Archivierung#Widerspruch_zwischen_Anforderungen_der_GDPdU_und_dem_Postgeheimnis

Das geschäftliche E-Mails mitgelesen werden können, sollte sich von selbst verstehen. Wer privat mailen will soll halt seinen Privataccount verwenden oder gleich das Smartphone nehmen.
__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: