TCP/IP DHCP und Manuelle Vergabe wird irgnoriert

#0
09.02.2012, 15:48
Member
Avatar N1con

Beiträge: 395
#1 Hi IHr,
ich hab mal wieder nen Problemrechner ;)

Der PC (WinXp Pro SP3) holt sich KEINE IP´s per DHCP. Auch eine manuelle vergabe wird iignoreirt (eintragen OK, im status bleiben alle felder leer oder mit 0.0.0.0)

Einbau einer zweiten Netzwerkkrate gleiches phänomän (<- schreibt man das so?)

netsh int ip reset ->wird durchgeführt -> keine änderung der lage

Ich weiß momentan keine Lösung ... ;)
__________
Wenn ich euch geholfen habe, könnt ihr gerne ans Board spenden, auch ich freue mich über einen kleinen Obolus für mein Feierabendbier ;)
Protecus Spenden
Seitenanfang Seitenende
09.02.2012, 16:18
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5285
#2

Zitat

Ich weiß momentan keine Lösung ...
Wie wärs mit neuinstalliern? *scnr* hört sich so nach totem TCP Stack an (passiert bei windoz ja schon mal hin und wieder).

Scho ma probiert alle Protokolle/Dienste zu löschen und nochmal neu zu inst (die von dem Netzwerkadapter)?
__________
Email/XMPP: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
09.02.2012, 16:48
Member

Themenstarter
Avatar N1con

Beiträge: 395
#3

Zitat

Xeper postete
Scho ma probiert alle Protokolle/Dienste zu löschen und nochmal neu zu inst (die von dem Netzwerkadapter)?
jupp, bis auf TCP/IP den kannste nicht deinstalieren ;) ahhhhhhhhhhhh
__________
Wenn ich euch geholfen habe, könnt ihr gerne ans Board spenden, auch ich freue mich über einen kleinen Obolus für mein Feierabendbier ;)
Protecus Spenden
Seitenanfang Seitenende
09.02.2012, 18:14
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5285
#4

Zitat

N1con postete

Zitat

Xeper postete
Scho ma probiert alle Protokolle/Dienste zu löschen und nochmal neu zu inst (die von dem Netzwerkadapter)?
jupp, bis auf TCP/IP den kannste nicht deinstalieren ;) ahhhhhhhhhhhh
Ach komm spiel dein existierendes backup wieder zurück, Win ist und bleibt frickel frackel.
__________
Email/XMPP: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
09.02.2012, 21:23
Member

Themenstarter
Avatar N1con

Beiträge: 395
#5 Ich würde meinen Rechne neu aufsetzen und die Daten so einspielen, ist aber nicht meiner ;)
__________
Wenn ich euch geholfen habe, könnt ihr gerne ans Board spenden, auch ich freue mich über einen kleinen Obolus für mein Feierabendbier ;)
Protecus Spenden
Seitenanfang Seitenende
09.02.2012, 22:59
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2295
#6 Früher konnte man TCP deinstallieren, wenn kein Adapter es mehr in Benutzung hatte. Vielleicht geht das beim aktuellen OS auch noch. Ansonsnten würde ich einfach mal die NICs im abgesicherten Modus deinstallieren und dann neu finden lassen.
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
09.02.2012, 23:08
Member

Themenstarter
Avatar N1con

Beiträge: 395
#7 werde ich morgen mal testen
__________
Wenn ich euch geholfen habe, könnt ihr gerne ans Board spenden, auch ich freue mich über einen kleinen Obolus für mein Feierabendbier ;)
Protecus Spenden
Seitenanfang Seitenende
13.02.2012, 10:22
Member

Themenstarter
Avatar N1con

Beiträge: 395
#8 So die IP Vergabe manuell sowie mit DHCP funktioniert wieder.
Zugriff aufs Internet funktioniert ohne Probs.

NUR intern geht nix, weder auf sich selber zugreifen noch auf andere PC´s (Dateifragabe oder weboberflächen)

Jemand noch ne Idee ?

/edit: Zugriff auf Router und NAS per Weboberfläche läuft, doch der Dateizugriff aufs NAS und andere PC´s nicht
__________
Wenn ich euch geholfen habe, könnt ihr gerne ans Board spenden, auch ich freue mich über einen kleinen Obolus für mein Feierabendbier ;)
Protecus Spenden
Seitenanfang Seitenende
13.02.2012, 10:31
Member

Beiträge: 894
#9 Hallo

IP manuell vergeben ?
__________
Mfg
schwedenmann
Seitenanfang Seitenende
13.02.2012, 10:39
Member

Themenstarter
Avatar N1con

Beiträge: 395
#10 hilft leider auch nicht ;)
__________
Wenn ich euch geholfen habe, könnt ihr gerne ans Board spenden, auch ich freue mich über einen kleinen Obolus für mein Feierabendbier ;)
Protecus Spenden
Seitenanfang Seitenende
13.02.2012, 10:42
Member

Beiträge: 894
#11 Hallo

Ist netbios bei Netwerkeinstellung aktiviert ?

Ansonsten, bei manuellen IP gibts ja bei win die Datei host (win pendant zu /etc/hosts unter Linux), wenn du in diese datei jeweils die IP der andereren Win Rechner einträgst, dann sollte zumindest ein ping von PC1 zu PC 2 kein Problem mehr sein.
__________
Mfg
schwedenmann
Seitenanfang Seitenende
13.02.2012, 11:11
Member

Themenstarter
Avatar N1con

Beiträge: 395
#12 @schwedmann ja so hat es auch funktioniert.

Ich habe nun in der /etc noch andere dateien gefundne auch mit netznummern, welche ich bearbeitet und "für mich unsinnige" Einträge gelöscht habe. Nach einem Neustart kamen dann endlich Fehlermeldungen in der Ereignissanzeige. Daraufhin konnte ich den Fehler langsam eingrenzen auf defekte Treiber (auch in einer neuinstalierten Netzwerkkarte) nach dem deinstalieren und neustarten und erneutem Instalieren. Läuft due Kiste wieder wie sie soll.

Die Lösung hier: Eine Mischung aus Intuition, gebastel und Glück ;)
Sorry das ich keine genauere Lösungsbeschreibung anbieten kann. Es war teilweise einfach verzweifeltes Try and Error.

Danke für eure Unterstützung


Den Threat bitte als "GELÖST" oder "ERLDEIGT" makieren
__________
Wenn ich euch geholfen habe, könnt ihr gerne ans Board spenden, auch ich freue mich über einen kleinen Obolus für mein Feierabendbier ;)
Protecus Spenden
Seitenanfang Seitenende
13.02.2012, 11:15
Member

Beiträge: 894
#13 Hallo

Zitat

h habe nun in der /etc noch andere dateien gefundne auch mit netznummern,
Die relevanten sind:

/etc/network/interfaces
/etc/hosts
/etc/hosts-allow
/etc/resolv.conf
__________
Mfg
schwedenmann
Seitenanfang Seitenende
13.02.2012, 11:19
Member

Themenstarter
Avatar N1con

Beiträge: 395
#14 thx .... werde die daten nochmal studieren
__________
Wenn ich euch geholfen habe, könnt ihr gerne ans Board spenden, auch ich freue mich über einen kleinen Obolus für mein Feierabendbier ;)
Protecus Spenden
Seitenanfang Seitenende
13.02.2012, 17:55
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5285
#15

Zitat

Daraufhin konnte ich den Fehler langsam eingrenzen auf defekte Treiber (auch in einer neuinstalierten Netzwerkkarte) nach dem deinstalieren und neustarten und erneutem Instalieren. Läuft due Kiste wieder wie sie soll.
Jo normal bei Windoze, Transparenz gleich Fehlanzeige.

@schwedenmann
Windows hat /etc? Windows hat doch nichtmals / ;)
Bist du dir sicher das man 1:1 die typischen unixoiden Dateien übernehmen kann, nur weil Win hosts kennt heißt das ja nicht das Win automatisch alle weiteren derartigen configs kennt.
__________
Email/XMPP: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: