TCP/IP DHCP und Manuelle Vergabe wird irgnoriert

#0
13.02.2012, 21:18
Member

Beiträge: 894
#16 Hallo

@Xeper
[url]Bist du dir sicher das man 1:1 die typischen unixoiden Dateien übernehmen kann, nur weil Win hosts kennt heißt das ja nicht das Win automatisch alle weiteren derartigen configs kennt.[/url]

Ich hoffe du meinst nicht mich.

Da der TE von /etc in einer Antwort gepostet hat, gehe mal davon aus, da unter PC im LAN auch Linuxkisten sind, darauf bezogen sich meine /etc-Dateien, nur die sind relevant um ein Netzwerk einzuzrichten (ohne NFS,Samba).
__________
Mfg
schwedenmann
Seitenanfang Seitenende
13.02.2012, 21:24
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5285
#17 @schwedenmann

Ja okay das stimmt, aber wie kommt der Schwenk - es ging sich doch die ganze Zeit um eine WinXP Box wo der TCP/IP Stack nicht mehr so recht wollte (okay das ist laut TE gelöst).

@N1con

Zitat

Ich habe nun in der /etc noch andere dateien gefundne auch mit netznummern, welche ich bearbeitet und "für mich unsinnige" Einträge gelöscht habe.
Also war das nur so beiläufig erwähnt?
(Obwohl's ja dann gar nix mitm Thema zu tuen hatte ^^)

In dem Fall gibt's da auch noch /etc/networks (die Datei tut genau das was die comments hergeben, da werden bestehende Netzwerke aufgezeichnet - allerdings ist das sicherlich nur noch für compat).
__________
Email/XMPP: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: