Peer-to-peer Problematik!

#0
15.01.2012, 17:18
...neu hier

Beiträge: 3
#1 Guten Tag.
Ich habe folgende frage. Zu beginn muss ich zugeben das mein IT-Fachwissen sehr schwach ist. Danke für euer verständnis.
Also zu dem Problem.
Ich benötige scheinbar für ein programm Peer-to-peer. Es kommt dauerhaft dieser Fehler.
Please configure your firewall or router to allow peer-to-peer networkin
Bei einem freund von mir klappt alles. Am pc kann es auch nicht liegen da ich es an einem laptop im gleichen netzwerk ebenfalls versucht habe und es auch nicht klappte mit der selben pro blematik.
Ich denke der Router ist das Problem.
Ich verwende einen Router von Alice!
Viele dank!
Seitenanfang Seitenende
15.01.2012, 17:21
Member

Beiträge: 896
#2 Hallo

Könntest du noch sagen, um welches programm es geht ?

Wenn das Gnaze nur i, LAN läuft, kannst du doch die Firewall abschalten, oder den entsprechenden port öffnen.
__________
Mfg
schwedenmann
Seitenanfang Seitenende
15.01.2012, 17:23
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 3
#3 Firewall abschalten hab ich natürlich schon gemacht. Ohne erfolg. Mit ports öffnen kenne ich mich leider nichts so aus. Das programm heist Tunngle. Jedoch kam das problem auch bei seiten wie Chatroulette.
Seitenanfang Seitenende
15.01.2012, 18:14
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#4

Zitat

Firewall abschalten hab ich natürlich schon gemacht. Ohne erfolg. Mit ports öffnen kenne ich mich leider nichts so aus.
Ports können sowieso nur von Programmen geöffnet werden, Menschen machen das nicht - schwedenmann meint in dem Fall die Portweiterleitung, dazu müßtest du in das Konfigurationsmenü deines Routers schauen.
UPNP würde eventuell auch funktionieren, aber das muss dann auch schon aktiviert sein (das Programm muss dieses auch unterstützen).
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
15.01.2012, 19:16
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 3
#5 Ok hört sich sehr gut an.
Wie soll ich den vorgehen um das problem eventuell zu lösen
Seitenanfang Seitenende
18.01.2012, 11:42
Member
Avatar N1con

Beiträge: 395
#6 Configuring the Port Forward means telling to your router that the UDP data that arrives on the External Port 11155 should be forwarded to your PC on the same Internal Port. This means that you'll need to set:

Protocol: UDP
External Port: 11155
Internal Port: 11155
Destination IP: Your PC IP (e.g. 192.168.1.2)

11155 ist der Tunngle default port

Port Forward Test

The right way to check if the Port Forward has been correctly set up is via Tunngle->System->Options->Test.
__________
Wenn ich euch geholfen habe, könnt ihr gerne ans Board spenden, auch ich freue mich über einen kleinen Obolus für mein Feierabendbier ;)
Protecus Spenden
Seitenanfang Seitenende