VBScript - Zeile einfügen

#0
01.11.2011, 14:45
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#1 Hallo,

für eine Anwendung bei uns im Haus habe ich folgendes Script erstellt, welches eine Zeile in die Konfigurationseinstellungen einträgt. Dieses Script läuft als Logon-Script.

Code

Const Datei = "C:\Anwendung\config.ini" 
Const Eintrag = "new_config_parameter"

Set fso=CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
Set WshShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell")
Set rFile = fso.OpenTextFile(Datei, 1)
Set wFile = fso.OpenTextFile(Datei, 8)
found = false

Do While rFile.AtEndOfStream <> True
    
    If InStr(rFile.Readline, Eintrag) <> 0 Then
    found = true
    End If
    
Loop

If found Then

Else
    wFile.WriteLine Eintrag
    wFile.Close
End If
Somit wird der Konfig-Eintrag in die letzte Zeile geschrieben. Nun hieß es jedoch, dass zwischen der neuen Zeile und den übrigen Einträgen eine Leerzeile existieren muss (warum auch immer...). Wie muss ich nun das Script verändern, dass vor der neu eingetragenen Zeile noch nachträglich eine Leerzeile eingefügt wird? Es soll dabei beachtet werden, dass evtl. noch nicht alle User diese Änderung haben (für die kommt dann ein "wFile.WriteLine VBCRLF & Eintrag" am Ende des Scripts zur Anwendung).

Es liegt auf der Hand, dass es wichtig ist, zu prüfen, ob der entsprechende Eintrag bereits vorhanden ist (würde die Überprüfung nicht laufen, hätte ich ja nach ein paar Tagen den Eintrag mehrfach drin).

Ich habe mich ziemlich abgemüht, ein funktionierendes Script aus mehreren Anleitungen im Internet zusammen zu frickeln, da ich von vbs überhaupt keine Ahnung habe. Deshalb komme ich hier jetzt auch nicht weiter -.-
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
02.11.2011, 19:43
Member
Themenstarter
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#2 Ok, hat sich erledigt. Gab ein Missverständnis. Damit ist zwar noch nicht die Frage geklärt, wie man da ne weitere Leerzeile nachträglich einfügen könnte, aber das is mir jetzt auch wurscht ;)
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
02.11.2011, 20:18
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5288
#3

Zitat

Gool postete
Ok, hat sich erledigt. Gab ein Missverständnis. Damit ist zwar noch nicht die Frage geklärt, wie man da ne weitere Leerzeile nachträglich einfügen könnte, aber das is mir jetzt auch wurscht ;)
Eine newline einzufügen kann nicht schwer sein, am Ende der Schleife einfach ein "leeres" WriteLine? Oder explizit CRLF....

Allerdings hat mein Arzt mir strikt untersagt Syntax zu lesen die Augenkrebs verursachen könnte!
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
02.11.2011, 20:30
Member
Themenstarter
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#4 Stell Dich mal net so an! Ich musste mich damit längere Zeit befassen, bis ich auch nur ansatzweise dahinter gekommen bin, wie da was funktioniert. Und ich musste das auch dann noch selbst scripten, so dass mir jetzt die Finger abfaulen. Leider gibt es kaum Alternativen dazu (oder sie sind mir nicht bekannt), wenn man ein Domänen-Anmeldescript für Windows erstellen möchte.
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
02.11.2011, 20:34
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5288
#5

Zitat

Stell Dich mal net so an! Ich musste mich damit längere Zeit befassen, bis ich auch nur ansatzweise dahinter gekommen bin, wie da was funktioniert.
Glaubt MS das alle Admins sehbehindert sind? ;)

Zitat

Leider gibt es kaum Alternativen dazu (oder sie sind mir nicht bekannt), wenn man ein Domänen-Anmeldescript für Windows erstellen möchte.
Ist deren Welt jetzt nicht in dotNET gecoded?
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: