Einbruch bei Passwortspeicherdienst LastPass

#0
05.05.2011, 17:24
Member

Beiträge: 3306
#1 LastPass, ein Onlinespeicherdienst für Passwörter hat unter Umständen Kundenddaten verloren:
http://www.heise.de/security/meldung/Moeglicher-Einbruch-bei-Passwortspeicherdienst-LastPass-1237975.html
http://blog.lastpass.com/2011/05/lastpass-security-notification.html

Ich hoffe mal spätestens jetzt ist jedem klar, dass es eine Schnapsidee ist einem Onlinedienst sensible Daten wie Passwörter zu überlassen.
Passend dazu auch der kürzliche Ausfall des Amazon Cloud Dienstes:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Wolkenbruch-bei-Amazon-Datenverlust-in-der-Cloud-1234444.html
__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Seitenanfang Seitenende
05.05.2011, 17:30
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#2

Zitat

LastPass, ein Onlinespeicherdienst für Passwörter...
Ahja, komm wir machen au mal sowas... ;)
Das es Leute gibt die sowas freiwillig machen, verrückt.

Aber ich find Cloud insgesamt sowieso verrückt.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
26.05.2011, 18:59
...neu hier

Beiträge: 5
#3

Zitat

Ich hoffe mal spätestens jetzt ist jedem klar, dass es eine Schnapsidee ist einem Onlinedienst sensible Daten wie Passwörter zu überlassen.
Hoffentlich. Ich würde sowas auch auf keinen Fall benutzen. Nicht nur wegen der Gefahr, dass die Seite gehackt werden könnte. Ich würde den Admins auch nicht trauen. oO
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: