Google Analytics bei Protecus

#0
16.03.2011, 07:11
...neu hier

Beiträge: 9
#1 Mooorgen
Google Analytics wird von den meisten Datenschutzbeauftragten als bedenklich oder sogar strafrechtlich relevant angesehen. In einem Fall wird bereits ein Websitebetreiber verklagt, weil er G-Analytics einsetzt.

Ich frage mich, warum die Betreiber von Protectus diese Bedenken (auch der Nutzer) nicht ernst nimmt und noch immer mit Google Anayltics arbeiten statt zum Beispiel mit Piwik.

Warum liefert Protectus scheinbar noch immer die Nutzerdaten an die Firma Google Inc., die diese Daten mit den Daten aus anderen Gruppengesellschaften zusammenführt und so Benutzerprofile erstellt?

Eigentlich bin ich etwas enttäuscht, dachte ich doch, dass die Boardbetreiber etwas sensibler sind in diesem Thema.

Gruss
Chrigu
__________
zuerst mal was schreiben, dann die Signatur ;)
Seitenanfang Seitenende
16.03.2011, 08:04
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1538
#2 Hey du hast abgeschrieben
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Datenschuetzer-empfehlen-Piwik-zur-Webanalyse-1208686.html






Nee mal Ernst beiseite, denke hier wird sicherlich etwas passieren die nächste Zeit.

T S
Seitenanfang Seitenende
16.03.2011, 08:43
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 9
#3 salve
ich brauche nicht abzuschreiben ;-) Ich nutze "noscript" und da wird mir angezeigt, welche Scripts auf einer Website eingesetzt werden und da ich analytics blocke, seh ich das noch etwas besser.. und piwik nutze ich schon seit Anfang an... ;-)

ja, wäre toll, wenn etwas geht. Zumal hier ja schon viele Tipps zum Datenschutz angeboten werden.

Gruss
Christian
__________
zuerst mal was schreiben, dann die Signatur ;)
Seitenanfang Seitenende
16.03.2011, 23:08
Administrator
Avatar Lukas

Beiträge: 1742
#4 @Chrigu, Danke für deine Gedanken und Bedenken.
Da nehme ich doch gerne auch mal Stellung! ;) » my2cent

Ich denke Google Analytics ist im Einklang mit allen rechtlichen Vorgaben in Deutschland und ist legal und lasse mich gerne eines besseren belehren.

Die lieben deutschen Datenschützer und Medien haben mit Google natürlich ein grosses Opfer, welches sie gerne unter Beschuss nehmen, haben jedoch entweder nicht die Kompetenz (Wissen) oder das Interesse die wirklich datenschutzempfindlichen Themen im Internet anzugehen.

Google Analytics hat:
# Pseudonymisierung von IP Adressen
# Opt Out bzw. Widerspruchsmöglichkeiten
# Google ist ein grosser Konzern, der sich sehr wohl den Gesetzen beugt, wo manch andere kleinere Unternehmen oft wirklich am Rande der Legalität im Schatten agieren können. (Es gibt auch andere Blickwinkel, da auch Google Lobbyarbeit in der Politik betreibt.)

Ich meine und dazu ist Protecus da, dass User im Internet für das Thema Datenschutz selbst verantwortlich sind und sensiblisiert und aufgeklärt werden müssen um sich zu schützen (durch Browser AddOns und Datenschutzeinstellungen auf dem eigenen Computer.)

Bsp: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/adblock-plus/

Google Analytics ist im Vergleich zu anderen Sachen im Internet vermutlich das Harmloseste.
- Wieso sieht gibt es Diskussionen über das verbieten von Cookies, wenn es unendlich Schlupflöcher in Browsern gibt die andere Trackingmöglichkeiten erlauben (siehe Evercookie.)
- Wieso kann der Facebook Like Button auf sämtlichen Websites "wirklich komplett personalisierte Surfprofile aufzeichnen?" (auch wenn der User ausgeloggt ist: die Daten werden trotzdem gesammelt und mit dem einloggen des Users wieder verknüpft)
- Wieso sieht man wohl nachdem man sich bei Neckermann Online ein paar Waschmaschinen angesehen hat auf Bild.de später zufällig genau diese Waschmaschinen als Werbebanner? (Retargeting via Creteo)

Alles Standards im Internet (auch wenn noch unter dem Radar) aber bereits auf 95% aller Seiten die Werbung haben implementiert!!

Ich sehe wenn ein grosses ganzes Thema und nicht nur ein Google Analytics Thema!
Wenn Protecus kein Google Analytics einsetzen würde, würde Google vermutlich trotzdem den Trafficstream auf der Seite sehen können (z.B. durch die Google Toolbar oder dem clicken auf Links (den Referrern))

@TurnRstereO
Übrigens zu Piwik: http://board.protecus.de/t39672.htm#341126 :evil

Ich freue mich über andere Meinungen und Informationen. ;)
__________
Gruß Lukas :yo
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: