hallo, kleine repräsentative Umfrage...gg

#0
18.11.2010, 18:38
Member

Beiträge: 690
#1 wieviel trinkt ihr am Tag?

Ich komme auf ungefähr 4 Liter.
Seitenanfang Seitenende
18.11.2010, 18:52
Member

Beiträge: 163
#2 Bist Du Diabetiker? Sind die 4 Liter reine Flüssigkeiten in Form von Getränken, oder sind da schon Teile der Mahlzeiten mit eingerechnet (z.B. Suppe, Gemüse, Salat, Obst usw.)?

Ich denke, 4 Liter sind bei weitem zuviel. Wieviel ich so am Tag in mich reinschütte, weiß ich gar nicht. Manchmal ist es relativ wenig, manchmal habe ich aber dann auch Sauftage (ohne Allohohl).

mfg
Faun
Seitenanfang Seitenende
18.11.2010, 19:17
Member

Themenstarter

Beiträge: 690
#3 Nein, ich bin kein Diabetiker. Ich trinke 3 Liter Leitungswasser den Tag über und dann nochmal ungefähr einen halben Liter während des Sport und anschließend einen halben Liter Milch. Dazu kommt dann Gemüse usw., wo auch Wasser enthalten ist. Ich bin eigentlich der Meinung, dass ich mich damit am Minimum bewege, da ich beim Sport auch sehr viel schwitze.

Irgendwo habe ich auch mal gelesen, dass es von Mensch zu Mensch unterschiedlich ist, was man an Flüssigkeit zu sich nehmen soll. Man kann anscheinend an der Urinfarbe sehen, ob man genug getrunken hat:

umso durchsichtiger der Urin desto besser; kräftiger gelber Urin kann also ein Zeichen für zu wenig Wasseraufnahme sein
Seitenanfang Seitenende
18.11.2010, 19:57
Member

Beiträge: 3306
#4 Jetzt im Winter so 2-3 Liter.
Zu viel trinken kann man meiner Meinung nach eigentlich gar nicht, besonders wenn es nur Wasser ist.
__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Seitenanfang Seitenende
19.11.2010, 13:04
Member
Avatar Jagge

Beiträge: 702
#5 so mit geschätzt 2 Liter fühle ich mich ganz gut! ;)

Ist aber vermutlich eine Sache der Körpergrösse etc.
Seitenanfang Seitenende
19.11.2010, 16:29
Member

Beiträge: 11
#6 ... die marketingkampagnen der getränkehersteller zeigen ihre wirkung ;)
Seitenanfang Seitenende
19.11.2010, 16:34
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2175
#7

Zitat

Dresik postete
... die marketingkampagnen der getränkehersteller zeigen ihre wirkung ;)
Ich könnte mir auch vorstellen, dass diese Stories von irgendeiner Marketingkampagne herrühren. Zuviel "Wasser" ist imho auch nicht gut, da man Mineralstoffe etc. benötigt.
Bei Sport wie bei petermarkus natürlich Pflicht! ;)

Auch das Gerücht man würde mit 2 Bildschirmen produktiver arbeiten ist eines, was zufällig als Studie von einem Monitorhersteller herrührt.
Seitenanfang Seitenende
19.11.2010, 17:27
Member

Themenstarter

Beiträge: 690
#8 von welcher Kampagne sprecht ihr bitte? und was haben die davon, wenn ich Leitungswasser trinke?

Weil du gerade Mineralstoffe anspricht. Dazu habe ich gelesen, dass man die Mineralstoffe normalerweise schon durch feste Nahrung aufnimmt.
Seitenanfang Seitenende
19.11.2010, 19:56
Member

Beiträge: 163
#9 Besonders Leute mit Herzerkrankungen dürfen nicht so viel trinken!
Bequemlichkeitshalber sagen die Doktores, viel trinken. Mein Arzt sagt immer: saufen, nicht trinken. Meine Frage nach einem Kasten Bier auf Rezept schlug er jedoch aus - er bekäme Ärger mit der Kasse.
Einer Arzt meint, 2 Liter, und dann sattelt der nächst noch einen Liter drauf. In Wüstengegenden mag das ok sein. Bei einer Untersuchung meines Vaters im Krankenhaus fragte einer der Doktores bei der Visite, was er denn so über den Tag verteilt trinke. Nachdem mein Vater den Kaffee, Sprudel, Suppe usw. zusammenzählte, meine dieser junge Arzt, das sei zu viel. Man sieht also, es kann durchaus zu viel sein. Man kann sich sogar mit Wasser umbringen: es gab mehrere Fälle, wo Leute ca. 15 Liter in sich schütteten (Wettbewerb, Angst vor einer Vergiftung); das haben die nicht überlebt.

Gruß
Faun
Seitenanfang Seitenende
20.11.2010, 09:14
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#10

Zitat

asdrubael postete
Zu viel trinken kann man meiner Meinung nach eigentlich gar nicht, besonders wenn es nur Wasser ist.
Doch. Gerade, wenn es um Wasser geht, setzt man sich bei zu viel trinken einer Hyperhydration aus (auch Wasservergiftung genannt). Das passiert aber nur, wenn man nicht auf die notwendige Einnahme von weiteren Mineralstoffen achtet.
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
19.08.2011, 20:26
...neu hier

Beiträge: 1
#11 Jch drinke 1.5 - 2 Liter Wasser+Tee am Tag.
Seitenanfang Seitenende
25.08.2011, 15:12
Member
Avatar N1con

Beiträge: 395
#12 ca. 0,75 l Kaffee
ca. 1,5l-2l Coke
0,5l Wasser
und nochmals nen halben lieter von irgendeinem Saft oder brause oder was ich zuerst erwische
__________
Wenn ich euch geholfen habe, könnt ihr gerne ans Board spenden, auch ich freue mich über einen kleinen Obolus für mein Feierabendbier ;)
Protecus Spenden
Seitenanfang Seitenende
27.09.2011, 21:02
Gesperrt

Beiträge: 12
#13 Ich denke, das hängt auch vom Alter u. der Schwere der Person ab.
In der Regel, weiß ich von einem Freund 2,5- 3 L. p.Tag.
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: