weitere Website Reputation & Verbraucherschutz Bewertungen auf » Webutation.net.

Tinydeal Spam: Hitzewellen verwandeln Europa in einen Backofen.

#0
06.08.2010, 12:49
Gesperrt

Beiträge: 2
#1 Achtung! Moderation Hinweis: neuer unbekannter User - dieser Beitrag ist eventl. Werbung (...mehr) - siehe Beiträge weiter unten.

In den letzten Tagen erlebt europäischen Ländern eine seltene Hochtemperatur-heißem Wetter. Hitzewellen verwandeln Europa in einen Backofen. Daher ist Überlastung der Stromversorgung in einigen Städten. Darunter liegt der Umstand von einiger europäischen Ländern.
Großbritannien erlebt die heiße Woche in diesem Jahr, Meteorological Department hat eine öffentliche Ausschreibung über Sommer-Gesundheit-Warnung ausgegeben. Ein Health-Experte gesagt habe, dass die Schwüle in der Nacht große Bedrohung für die menschliche Gesundheit verursachen werde.
Die Hitzewelle im Jahr 2003 führte zu etwa 15.000 Menschen in Frankreich starben. Und seit 2003 ist dieser Sommer am heißest. Die Gesundheitsbehörden lösten “Orange Alert” aus.
Auf Deutschland kommt die zweite große Hitzewelle dieses Sommers zu. "Es wird noch schlimmer, denn es dauert länger", sagte Meteorologe Andreas Friedrich vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Mittwoch. Die viele deutsche Familien haben nicht Klimaanlage installiert, so dass man sich schlecht fühlt.
Für fünf italienische Städte haben die Behörden Hitzealarm gegeben und bieten Hilfe über eine Notrufnummer an. In den nächsten beiden Tagen soll der Alarm angesichts der anhaltenden Hitze auf weitere acht Städte des Landes ausgedehnt werden. Darunter sind Venedig und Florenz, Bologna, Triest, Brescia und Bozen.
In Spanien haben die Behörden fast für das ganze Land Hitzealarm ausgelöst. In verschiedenen Gegenden des Binnenlands erwarteten die Meteorologen für heute Temperaturen von über 40 Grad.
Selbst in Russland, wo bekannt auf kalten Regionen ist, steigt die Temperatur auf Rekordhoch 37 Grad. Die anhaltende Hitze hat in Russland zu einem traurigen Rekord geführt: Allein in der vergangenen Woche seien insgesamt 285 Menschen beim Baden ertrunken
Mehr als 500 Menschen sind in Belgien seit Anfang April gestorben. Es könne die Hitzewelle verbunden werden, sagte Gesundheits-Behörden am Dienstag.
In diese Situation mit hohe Temperatur sind die kleine Ventilatoren aus China sehr beliebt. Bei Stromausfall oder draußen können diese kleinen Dinge eine große Rolle spielen.
Solar Ventilator:

Achtung! Moderation Ventilatoren-Bilder entfernt!

Die Quelle der Fotos: tinydeal.com/
Seitenanfang Seitenende
06.08.2010, 13:06
Member

Beiträge: 3306
#2 http://www.dwd.de/

Zitat

Aktuelle Wetter- und Warnlage

Ein Tiefausläufer an der Oder trennt warme Luft im Osten von kühlerer Meeresluft im Westen. Er kommt langsam weiter ostwärts voran. In seinem Bereich tritt anfangs im Südosten gebietsweise DAUERREGEN auf, vor allem in Alpennähe ist er sehr ergiebig und unwetterartig. Im Osten muss im Tagesverlauf mit GEWITTERN und STARKREGEN gerechnet werden, unwetterartige Entwicklungen durch heftigen STARKREGEN sind dort lokal möglich.In der Nacht zu Samstag lassen die GEWITTER im Osten nach. Am Samstag werden keine warnwürdigen Wettererscheinungen erwartet.
Wahrscheinlich wohne ich in dem anderen Europa.
__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Seitenanfang Seitenende
06.08.2010, 13:36
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2175
#3 gutes Beispiel für Forenspam, vermute der junge Herr möchte hier nur seine Ventilatoren loswerden!

Der Beitrag wurde schon in diversen Foren gepostet und dummerweise auch auf der eigenen Website:
h**p://tinydeal.wordpress.com/2010/08/06/hitzewellen-verwandeln-europa-in-einen-backofen/

Des weiteren gehört Tinydeal einer LTD aus China (unseriös!)
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: