NIS 2010 SONAR verweigert Visual Basic 5 Programme

#0
26.04.2010, 18:24
...neu hier

Beiträge: 2
#1 Hallo,

VB5 Programme "verschwinden" nach dem ersten Aufruf. Schuld ist bei mir der unsägliche und undurchsichtige "SONAR" Schutz.

Ich konnte mein Problem eingrenzen. Es handelt sich um eigen-entwickelte Microsoft Visual Basic 5 Programme. Die "verschwinden" nach dem Aufruf zunächst, können dann aber (nach der verzögerten SONAR meldung) unter Details und Optionen wiederhergestellt werden. Danach werden sie nicht mehr gelöscht.
Allerdings funktioniert das nur, wenn "erweiterte Erkennung automatisch entfernen" unter "Erweiterter SONAR Modus" ausgeschaltet (rot) ist!

Die an sich praktische und prompte Chat "Hotline" zeigt sich hier leider hilflos. Die verlangen allen Ernstes, ich solle die betroffenen Anwendung bei Symantec "registrieren".

Das SONAR läßt sich offenbar, entgegen der ersten Meldungen des Supports, nicht über Positiv/Negativlisten (Scan/Echtzeit) beeinflussen. Das ist schwach!

Die auf den oben beschriebenen Umwegen "legitimierten" Einstellungen lassen sich nicht aus einer NIS Installation exportieren und auf einer weiteren NIS Installation Re-Importieren. Das Ist eine Riesen-schwäche des Produkts!


Chris
Seitenanfang Seitenende