statische IP / dynamische IP > Sicherheit

#0
22.10.2009, 11:50
Member

Beiträge: 39
#1 Hallo,

ich habe einen Internet Anschluss bei Kabel Deutschland, der mir leider eine feste statische IP verpasst hat. Auf Anfrage läßt sich das auch leider nicht ändern.

Nun mache ich mir etwas Sorgen über meine Privatsphäre, ist das berechtigt?
Was kann ich dagegen tun, gibt es da Dienste die ich nutzen kann um einen andere IP zu bekommen?

vielen Dank
Seitenanfang Seitenende
22.10.2009, 17:51
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#2 Nur weil Du über mehrere Tage hinweg die gleiche IP-Adresse zugewiesen bekommst, heißt das nicht, dass Du eine statische IP hast. Für statische IP-Adressen muss man in der Regel nämlich nochmal draufzahlen und werden Privatleuten gar nicht angeboten (bekommt man i.d.R. nur in Business-Tarifen).
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
29.10.2009, 17:35
...neu hier

Beiträge: 4
#3 Ich bin auch bei Kabel und habe keine statische IP.
Eine statische IP würde dich aber in der Tat anfälliger machen.

Wie Gool sagt, sind die aber im Normalfall mit Aufpreis verbunden.
Bist du sicher, dass du eine statische IP nach außen hast?
Also nicht die 192.168.x.x - die spielt erstmal keine Rolle.
Seitenanfang Seitenende
29.10.2009, 17:51
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1539
#4

Zitat

PaulS postete
Eine statische IP würde dich aber in der Tat anfälliger machen.
Die Argumentationskette würde ich gerne mal hören.

TS
Seitenanfang Seitenende
29.10.2009, 18:33
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#5 Argumentation: bei einer statischen IP muss man a) die IP-Adresse des Opfers nicht ständig neu ermitteln und b) hat man deshalb entsprechend deutlich mehr Zeit bzw. Gelegenheit, in das System des Opfers einzudringen.

Halte ich aber auch für eine eher schwache Argumentation ;)
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
29.10.2009, 19:24
Member
Avatar Malkesh

Beiträge: 669
#6

Zitat

PaulS postete
Ich bin auch bei Kabel und habe keine statische IP.
Zumindest bei KabelBW ist es so, dass die Lease-Dauern der IPs sehr lang sind (hier bei uns: 3 Monate). Eine statische IP ist das natürlich nicht, aber es wirkt für viele Leute im ersten Moment oft so.



Wirklich mehr Risiko hat man deswegen aber nicht... Ein solider Router und ein ordentlich konfiguriertes System und Surfverhalten sind immer noch der beste Schutz ;)
__________
"life's a bitch, turn around and she'll backstab you for a buck."
Seitenanfang Seitenende
30.10.2009, 20:53
Passwort: gast
Avatar Gastaccount

Beiträge: 0
#7 guck doch mal hier:

http://superalf.blogsport.de/2009/07/04/kabeldeutschland-fritz-box-mac-changer-ip-changer/

da ist eine Lösungsmöglichkeit, hatte ich hier auch schon gepostet ;)
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: