weitere Website Reputation & Verbraucherschutz Bewertungen auf » Webutation.net.

Magolino hat Mahnung versandt obwohl ich fristgerecht gekündigt hatte

#0
16.04.2009, 13:40
...neu hier

Beiträge: 10
#1 Hallo,

ich hatte in meiner Mailbox am 24.02.2009 vom Kundenservice Magolino eine Auftragsbestätigung erhalten. Die habe ich sofort am selben Tag gekündigt. Per E-mail. Laut deren AGB kann man schriftlich Widerufen, per Fax Email, Brief.

Ich habe aber im Widerruf ein paar Bemerkungen dazu gemacht, die aber am Sinn des Widerrufs nichts ändern sollten.

Zitat

MIME-Version: 1.0
Received: from 84.157.60.147:51355 by cmpweb30.aul.t-online.de with HTTP/1.1
(Kommunikationscenter V9-2-24 on API V3-3-19)
Bcc:
Date: Tue, 24 Feb 2009 16:14:49 +0100
Reply-To: "xxxxxxxxxxx@t-online.de" <xxxxxxxxxx@t-online.de>
Return-Path: "xxxxxxxxx@t-online.de" <xxxxxxxxxx@t-online.de>
To: support@margonlino.de
X-UMS: email
X-Mailer: TOI Kommunikationscenter V9-2-24
Subject: Widerruf
From: "xxxxxxxxxxx@t-online.de" <xxxxxxxxxxx@t-online.de>
Content-Type: text/html; charset="ISO-8859-1"
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
X-TOI-MSGID: 6785002e-45ed-4faa-8a20-c71fff1166ba


WIDERRUF!

Hiermit Widerrufe ich das Abonnements das von Ihnen mit voller Absicht so geworben wird das man gar nicht weiß das man etwas bezahlen muss gemäß des Fernabschlußgesetzes das mir das Recht ohne Angabe eines Grundes zum Widerruf innerhalb von 14 tagen einräumt.

Die von Ihnen mir zugesendeten Daten:

Name:
xxxxxxxxxxxxxxxx

Produkt:
Winnerking-Eintragsservice
Leser:
xxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Email:
xxxxxxxxxx@t-online.de
Kdnr.:
1xx1xxx7
Passwort:
xxxxxx
Anschrift:
xxxxxxxxxxxxxxx

xxxxxx xxxxx
Probezeit:
14 Tage



An den Bearbeiter dieser Mail. Sie wissen schon mit was Sie Ihr Geld verdienen? Sie erledigen unseriöse Aufträge für Ihren Chef und der sahnt groß ab.

Versuchen Sie mal zur Abwechslung mal ehrlich Geld zu verdienen. Das gilt besonders für Ihren Boss.

Viel Glück beim nächsten mal. ;)
xxxxxxxxxxxx


PS: Ausserdem untersage ich Ihnen mir noch irgendeine Mail ob Werbung oder Angebot zu senden. Ich werde den teufel tun und auch noch die Mühe machen Ihren sogenannten "NEWSLETTER" manuell zu beenden
Nun kam eine Mahnung, was soll ich nun machen? Links liegen lassen, Anwalt, antworten?
Seitenanfang Seitenende
17.04.2009, 11:52
Member
Avatar BBunny

Beiträge: 166
#2 my 2 cents, du hast ordnungsgemäß widerrufen, links liegen lassen.
Wie Du schon durchschaut hast ist das ganz alleine eine Masche von denen.

Siehe ähnliche Themen etwas weiter unten + Google (die Ergebnisse sprechen für sich ;))

BBunny

P.S. es kommen bestimmt noch mehr Mahnungen, die hoffentlich direkt in den Papierkorb wandern.
__________
Vier von drei Deutschen können nicht richtig rechnen!
Seitenanfang Seitenende
17.04.2009, 17:42
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 10
#3 danke für die Antwort, das werde ich machen, wie mir jemand in nem anderen Forum auch schon gesagt hat, hat es keinen Sinn mit Email-Automaten zu diskutieren. Ich dachte das zumindest die Widerrufe von "Menschen" bearbeitet werden.

Fazit:
Ich habe widerrufen, habe das schön "schwarz auf weiß" und jetzt köönnen die mich mal.
Seitenanfang Seitenende
22.04.2009, 13:59
...neu hier

Beiträge: 2
#4 Hab von denen heute auch eine Auftragsbestätigung erhalten und direkt Widderrufen!

Mal eine andere frage:
Da das Internet über meinen Mann Läuft,kommen die trotzdem an meine Adresse ran,weil ich selber keine Daten wie Adresse von mir angegeben habe!?
Seitenanfang Seitenende
22.04.2009, 17:51
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2175
#5 @Darki78
Auf wen der Internetanschluss angemeldet ist spielt eigentlich keine Rolle, eigentlich muss jemand die Daten angegeben haben, wenn nicht Du, dann jemand anderes? Fremdes? Bekannter?

Möglicherweise haben die aber auch Deine Adresse über eine ähnlich krumme Nummer wie hier beschrieben: http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/5/0,3672,7104261,00.html oder von einem Adress-Händler.

Greetz Lp
Seitenanfang Seitenende
22.04.2009, 18:41
...neu hier

Beiträge: 2
#6 Naja,hab ja rechtzeitig Wiederrufen,direkt per EMail und am besten noch schriftlich,obwohl ich denen dadurch direkt meine Anschrift dalege!
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: