Wo kann ich eine Liste finden mit Aktuelle Virus?

#0
19.03.2003, 11:59
...neu hier

Beiträge: 4
#1 Hallo Leute, ich bin neu hier und habe an Euch eine Frage!
Wo kann ich eine Liste finden, wo Moment die Aktuellsten Virus zu finden sind?
Ich habe letzte Zeit viele Virus auf mein Rechner gehabt, doch weiß leider nicht ob noch mehr auf mein System befindet. Zum Beispiel hatte ich iroffer.exe, firedaemon.exe und servudaemon.exe auf mein System gehabt und mein AntiVirus Programm konnte dies NICHT als Virus erkennen. Und wenn ich mein Prozess ansehe, was noch am Hintergrund laufen ist, kann man nur davon schlecht werden, es sei den, von ca. 28 Laufende Programme ist für Win2000 normal. ;) Ich würde mich sehr freuen, wenn ich hier geholfen werden. ;)
Seitenanfang Seitenende
19.03.2003, 12:20
Ehrenmitglied
Avatar Robert

Beiträge: 2283
#2 Diese Liste sollte es bei jedem Hersteller von Antivirensoftware geben.
Zum Beispiel: http://www.trendmicro.com/vinfo/

R.
__________
powered by http://different-thinking.de - Netze, Protokolle, Sicherheit, ...
Seitenanfang Seitenende
19.03.2003, 12:46
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 4
#3 Danke, doch eine vernünftige List kann ich nicht finden, auch bei anderen Antivirus Hersteller Seiten. Hier ist eine Liste, welche ich Moment im Hintergrund am laufen habe. Doch leider weiß ich nicht was dort alles bedeutet oder welche evtl. Virus sein könnte?!

SMSS.EXE
WINLOGON.EXE
CSRSS.EXE
SERVICES.EXE
LSASS.EXE
SVCHOST.EXE
SPOOLSV.EXE
SVCHOST.EXE
NAVAPSVC.EXE
NPSSVC.EXE
NVSVC32.EXE
OUTPOST.EXE - Firewall
REGSVC.EXE
ALERTSVC.EXE
MSTASK.EXE
NOPDB.EXE
WINMGMT.EXE
MSPMSPSV.EXE
SVCHOST.EXE
NOTEPAD.EXE - Notepad
EXPLORER.EXE
TASKMGR.EXE
CTHELPER.EXE
POPROXY.EXE
STMS.EXE
NAVAPW32.EXE
EBRR.EXE - Drucker
Seitenanfang Seitenende
19.03.2003, 13:09
...neu hier

Beiträge: 5
#4 Gib einfach mal eine dieser Dateien in eine Suchmaschine ein.
Normalerweise findest Du so heraus, für welche Prozesse diese Dateien verantwortlich sind.
Seitenanfang Seitenende
19.03.2003, 13:38
Ehrenmitglied
Avatar Robert

Beiträge: 2283
#5 Schau Dir mal http://www.different-thinking.de/windows_2000_dienste.php an - dort sind alle Windows 2000 Dienste beschrieben.

Was mir auffällt (was ich nicht kenne):

NOPDB.EXE
CTHELPER.EXE
MSPMSPSV.EXE

Alles andere kenn ich - unbedenklich!

R.
__________
powered by http://different-thinking.de - Netze, Protokolle, Sicherheit, ...
Seitenanfang Seitenende
19.03.2003, 14:19
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 4
#6 Danke für den Tipp. ;)

NOPDB.EXE - Norton Speed Disk
CTHELPER.EXE - Sound Treiber
MSPMSPSV.EXE - ???

OK, werde mir noch ein VirusScan Installieren, der hoffentlich andere Virus Arten kennt.
Seitenanfang Seitenende
19.03.2003, 16:23
Moderator

Beiträge: 7798
#7 Versuche es mal mit Kaspersky Antivirus. Du kannst es unter aderem hier bekommen: www.kav.ch . Er erkennt sehr zuverlaessig solche Trojaner
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
19.03.2003, 16:46
Member
Avatar Evil

Beiträge: 209
#8 @ Robert

Zitat

Was mir auffällt (was ich nicht kenne):

NOPDB.EXE
CTHELPER.EXE
MSPMSPSV.EXE

Alles andere kenn ich - unbedenklich!


Woher willst du das wissen?
__________
/* whitehouse.css */
#GeorgeWBush { position:absolute; bottom: -6ft; }
Seitenanfang Seitenende
19.03.2003, 16:48
Ehrenmitglied
Avatar Robert

Beiträge: 2283
#9 Weil ich die anderen kenne und weiß was dahinter steckt ?

R.
__________
powered by http://different-thinking.de - Netze, Protokolle, Sicherheit, ...
Seitenanfang Seitenende
19.03.2003, 17:01
Member
Avatar Evil

Beiträge: 209
#10 Wir hatten doch das Thema im Thread bei Svchost.exe!

http://board.protecus.de/t189.htm

Zitat

Lieber evil,

bitte mäßige Dich in Deiner Ausdrucksweise!

Natürlich kann svchost.exe ein Trojaner sein - zum Beispiel Code Blue, die Datei ist dann nicht wie das Original im Systemverzeichnis zu finden, sondern direkt im Root Verzeichnis. Des Weiteren ist es ohne weiteres möglich den Dateinamen des Trojaner-Services zu ändern.

Die original Datei ist selbstverständlich kein Trojaner.


Dein Zitat...
__________
/* whitehouse.css */
#GeorgeWBush { position:absolute; bottom: -6ft; }
Seitenanfang Seitenende
19.03.2003, 21:12
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 4
#11 So, habe jetzt einen neuen Antivirus Programm installiert und der hat eben mal 10 Virus gefunden, wobei darunter auch ein Wurm war. Habe dies gleich von der Platte gelöscht! Jetzt dürfte mein Rechner erst mal wieder richtig Luft holen und hoffe das ich nicht noch mehr so ein Müll habe oder bekomme.

Danke erst mal und werde auch öfters hier vorbei schauen und ein paar Wichtige Infos Nachlesen.
Seitenanfang Seitenende
30.03.2003, 18:26
...neu hier

Beiträge: 1
#12 also wenn ihr mir helfen koennt waere das Super... nach der Anmeldung im netzwerk bekomme ich 2 Errors... zum Einen "FireDaemon.exe" und dann ein einfacher error der schwerwiegend ist lol.

bei mir ist es ebenfalls so 30 Prozesse im hintergrund bei XP...

taskmgr.exe - Taskmanager - XXX
devldr32.exe -
PC Alert 4.exe - CPU Ueberwachung - XXX
VPlus.exe - ICQ Skin - XXX
Direct CD.exe - Direkt CD fuer Brenner - XXX
AVGNT.exe - AnitVir - XXX
NDetect.exe
explorer.exe - Explorer eben - XXX
WINMGNT.exe
mysql.exe - MySql Datenbank - XXX
swsoc.exe
swstrtr.exe
jrun.exe
swagent.exe
jrunsvc.exe
AVWUPSRW.exe - AntiVir - XXX
AV Guard.exe - AntiVir - XXX
alg.exe
spool sv.exe - XXX
4x svhost.exe - XXX
lsass.exe - XXX
services.exe - XXX
winlogon.exe - XXX
csrss.exe - XXX
smss.exe - XXX
Apache.exe - PHP Server XXX
System - XXX
Lerrlaufprozess - XXX

Alle die ich mit einem XXX markiert habe sind auf meinem 2. Rechner auch, der 1a laeuft!!!!
Seitenanfang Seitenende
31.03.2003, 12:15
Moderator

Beiträge: 7798
#13 NDETECT scheint Norton zu sein, ALG ist Microsofts ICS. Die SW Sachen koennten was mit Macromedia zu tun haben( genau wie die JR sachen). Devldr32.exe ist was von "creativ labs". Der rest gehoert zu Win. Die firedeamon.exe wurde ich nicht mit windows starten lassen. Suche die Datei und loesche oder benenne sie um. Im ersten Posting von Troll schreibt er ja, das ein Virenscanner meint diese DAtei verdaechtigen zu muessen. Wobei die servudaemon.exe Datei ein teil eines Backdoor Programmes sein kann, aber es ist auch ein FTP-Server, der legal zu kaufen ist.
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
29.05.2003, 17:01
...neu hier

Beiträge: 1
#14

Zitat

Troll postete
Danke für den Tipp. ;)

NOPDB.EXE - Norton Speed Disk
CTHELPER.EXE - Sound Treiber
MSPMSPSV.EXE - ???

OK, werde mir noch ein VirusScan Installieren, der hoffentlich andere Virus Arten kennt.


also ich hab für die unbekannte exe dieses hier gefunden:

Process File: mspmspsv or mspmspsv.exe
Process Name: WMDM PMSP Service
Description: Helper Service needed installed by Windows Media Player 7
Common Errors: N/A
System Process: No

MFG SUPA-Fly ;o)
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: