Keine "stehende" Verbindung

#0
07.11.2008, 13:20
...neu hier

Beiträge: 5
#1 Hallo!
Ich habe folgendes Problem:
Meine WLan verbindung funktioniert zwar, jedoch ist unterbricht die verbindung ca. alle 3 sekunden und startet dann sofort wieder. wirklich nervig. wenn ich z.b. etwas runterlade, also eine ständige internetverbindung gefordert wird bleibt die auch stehen. Messenger "helfen" auch nicht die verbindung stehen zu lassen. weiß jemand eine lösung (software etc.), ausser ununterbrochen sachen runterzuladen:-D????????
danke im vorraus
Peter mit dem Meter


edit:
wenn ich bei youtube etc. videos streame stürzt die inetverbindung auch nicht ab!
Dieser Beitrag wurde am 07.11.2008 um 13:36 Uhr von peterpeschel editiert.
Seitenanfang Seitenende
07.11.2008, 14:04
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1542
#2 Probleme mit WLAN-Unterbrechungen scheinen ja viele zu haben wenn ich meiner Suchmaschine trauen kann.

Die Tipps da sind auch immer die gleichen:
Mal den Kanal wechseln von wegen ein Nachbar stört.
Den ollen Druckerdienst mal raushauen der noch läuft vom letzten Drucker.
Energieverwaltung ausstellen.
WLAN-Adapter tauschen... (hihi)
WLAN-Optimizer (mit)laufen lassen.

TS
Seitenanfang Seitenende
07.11.2008, 14:21
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 5
#3 ja das ding ist aber einfach, wir haben 4 computer im netzwerk

2 haben keine probleme
2 haben diese probleme

damit scheiden ja viele möglichkeiten woran es liegen kann aus unwahrscheinlichkeitsgründen aus!

und eigtl besteht das problem ja nicht solange ich streame oder sonstwie downloade... kein plan ich glaube ich war schon über 100.000 mal kurz davor ein elektronische-geräte-im-haushalt-massaker zu begehen, um all diese Schei... probleme(die auch kein arsch versteht) aus der welt zu schaffen, lasse es dann jedoch aus kostengründen immer wieder sein... ich glaub es wird zeit...
arghhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh...
ist euch schonmal aufgefallen das bierfürze echt übel richen? kommt fast einem btm nahe!
Seitenanfang Seitenende
07.11.2008, 14:36
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#4 Es könnte trotzdem am Kanal liegen - unwahrscheinlich wäre das nur, wenn alle PCs am gleichen geografischen Standpunkt stehen. Wenn die beiden Rechner mit Problemen bspw. im Osten der Wohnung stehen und die ohne Probleme im Westen, dann kann eine Störquelle (bspw. das WLAN eines Nachbarn, das bis dorthin noch reicht) aus dem Osten natürlich die Probleme verursachen. Ebenso habe ich schon feststellen müssen, dass DECT-Telefone sehr häufig als Problemquelle für WLAN verantwortlich sind. Da hilft auch das Ändern des Kanals.

PS: Bier ist doch gar nichts... ich kenn schlimmeres
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
07.11.2008, 14:58
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 5
#5 hm ich habe mal eine andere netzwerkkarte ausprobiert und damit gibt es keine probleme... seeeeehr seltsam.
idee??
Seitenanfang Seitenende
07.11.2008, 16:31
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1542
#6

Zitat

peterpeschel postete
hm ich habe mal eine andere netzwerkkarte ausprobiert und damit gibt es keine probleme... seeeeehr seltsam.
idee??
jo alles klar, behalte die Nestkarte und gut ists....

ansonsten mal die Treiber updaten gelle... und wenns denn immer noch Probleme gibt.. siehe Antwort davor:
Nestkarte behalten <------
Seitenanfang Seitenende
07.11.2008, 16:34
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 5
#7 nee geht nicht die is nur geliehen...
ich streame glaub ich jetzt einfach ununterbrochen wenn ich im inet bin^^
der laptop hier im netzwerk hat dasselbe prob!
Seitenanfang Seitenende
07.11.2008, 17:23
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1542
#8 was hat eigentlich eine "Netzwerkkarte" mit WLAN zu tun?
Oder habe ich da gerade nen Denkfehler?

Na wie auch immer... du bist happy und das Ding ist im Kasten
Seitenanfang Seitenende
07.11.2008, 17:28
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#9 Streamen wird da auch nichts nützen. Bei einem Download passiert ja quasi das gleiche wie bei einem Stream, trotzdem bricht die Netzwerkverbindung weg.
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
07.11.2008, 19:37
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 5
#10 doch!
sobald ich streame oder downloade ist das problem verschwunden!
sobald ich es lasse, ist es wieder da!
ja meine wlankarte, keine netzwerkkarte, sorry.
(der bierfurz ist auch verschwunden,) auch wenn das problem nicht behoben ist und keiner eine wirkliche idee hatte, trotzdem danke für eure bemühungen!
Seitenanfang Seitenende
10.11.2008, 07:55
Member

Beiträge: 647
#11 Da gibts noch was: Verwaltung des Energiesparmodus bei den WLAN-Karten abschalten - die fährt wohl andauernd in den suspend wenn da kein Traffic drüber läuft *g
__________
Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern viel Zeit, die wir nicht nutzen...
Seitenanfang Seitenende
10.11.2008, 14:22
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#12

Zitat

peterpeschel postete
doch!
sobald ich streame oder downloade ist das problem verschwunden!
sobald ich es lasse, ist es wieder da!
Sorry, hatte das falsch verstanden. Nach nochmaligem Lesen ist alles klar ;)
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende