Passwort bei windows

#0
18.09.2008, 09:16
...neu hier

Beiträge: 4
#1 Hallo
habe gestern mit einem kolegen ein netzwerk erstellt was auch so weit funktioniert hat jedoch hat er heute seinen pc hoch gefahren und windows will auf einmal eine anmeldung was vorher nicht war. Damit wären wir auch schon beim problem wie bekomme ich denn das passwort und den benutzer namen raus dafür beim Betriebssystem handelt es sich um xp prof.
wäre für eine baldige antwort sehr dankbar
Seitenanfang Seitenende
18.09.2008, 09:46
Moderator

Beiträge: 7796
#2 Wenn ihr kein Passwort angegeben habt, dann kein Passwort. Frag deinen Kollegen, falls dieser eines gesetzt haben sollte. Windows setzt von sich aus keine Standardpassworte (soweit ich weiss)
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
18.09.2008, 09:53
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 4
#3 na ich hab ja schon gefragt aber er hat von sich aus keins eingesetzt sonnst wüsste er es ja und die passwörter vom netzwerk haben wir auch schon alle probiert funktioniert auch nicht. Kann man das passwort nich auch irgendwie umgehen

mfg Benjamin
Seitenanfang Seitenende
18.09.2008, 10:55
Moderator
Avatar joschi

Beiträge: 6466
#4 Sind es Arbeitsgruppen- oder Domänenrechner ?
Wenn das Erstellen des Netzwerkes auch beinhaltet, dass die Rechner nun in einer Domäne sind, ist die User/PW-Abfrage nachvollziehbar. In dem Fall mit dem Domänenbenutzer/PW an der Domäne anmelden, oder lokal anmelden mit dem lokalen Benutzer ohne PW (sofern wirklich nie eines vergeben war ;)).

Was bedeutet denn "die Passwörter vom Netzwerk" ?
Beschreib mal genau, was ihr eigentlich gemacht habt.
__________
Durchsuchen --> Aussuchen --> Untersuchen
Seitenanfang Seitenende
18.09.2008, 11:06
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 4
#5 also wir haben zwei privat rechner mit einander verbunden über den netzwerkasisstenten dann mussten wir einiges eingeben wie die computerbeschreibung, Computername und Arbeitsgruppenname dann noch ein passwort und schon hat alles funktioniert wo ich schon gestaunt habe denn ich hab vista und musste nichts machen d.h. hatte ihn dann in meiner netzwerk umgebung und konnte auf ihn zu greifen ohne passswort.
heute startet er seinen rechner und auf einmal will windows ein anmeldung mit benutzername und passwort und das war vorher halt nich

mfg
Seitenanfang Seitenende
18.09.2008, 12:22
Moderator
Avatar joschi

Beiträge: 6466
#6 ...und was passiert nun, wenn man bei dem erwähnten Benutzer das Passwortfeld einfach leer lässt und sich einlogt ?
Wenn alles nichts hilft, als Administrator anmelden und das Passwort neu setzen. Taucht der Admin auf dem Anmelde Bildschirm nicht auf, dann strg+alt gedrückt halten und zweimal auf ENTF drücken.
__________
Durchsuchen --> Aussuchen --> Untersuchen
Seitenanfang Seitenende
18.09.2008, 12:44
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 4
#7 ich danke vielmals für die informationen es funktioniert wieder er hat einfach genau das selbe gemacht wie gestern einfach irgendwas eingetippt und es hatt geklappt und nun konnten wir das passwort auch wieder raus nehmen
Seitenanfang Seitenende