Geht die Polizei dem nach?

#0
09.06.2008, 04:05
...neu hier

Beiträge: 3
#1 Hi@all...
ich wüsste gern Rat.
Also ich habe jetzt die Ip von jemanden, der ein "FakeProfil" meiner Freundin auf einer Sex Seite erstellt hat, mit Bildern (keine Nackten oder so).
Jedenfalls, wollen wir beide eine Anzeige machen bei der Polizei.
Meine Frage ist, ob sich das überhaupt lohnt, bzw. o die Polizei überhaupt tätig wird und wie die Chancen stehen?
Also ich weiss ja, dass die Polzei anhand der IP den jeweiligen Provider ermitteln kann und ihn kontaktieren!
Darf der Provider denn einfach dann die Daten herrausgeben?
Grüsse
Seitenanfang Seitenende
09.06.2008, 23:23
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2298
#2 Bei Strafanzeige darf der Provider natürlich die Daten rausgeben.
Ob so etwas erfolgsträchtig ist kann ich ehrlich gesagt nicht sagen.

Man könnte auch versuchen das Profil einfach löschen zu lassen.
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
09.06.2008, 23:48
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 3
#3 Naja, das ist schon seit einer weile gelöscht, knappe 2 Monate her!
Jedenfalls, haben wir einen bekannten eingestellt, der halt über diese Sex Seite, die IP des Nutzers herausbekommen hat.
Wollten die Tage jedenfalls zur Polizei.
Wollen halt eine Anzeige gegen Anonym stellen und evtl. Schmerzensgel fordern.
Also hoffe jedenfalls, das es klappt.
Falls jmd. noch hilfreiche Antoworten hat, bitte melden!
Grüsse
Seitenanfang Seitenende
11.06.2008, 09:44
Member

Beiträge: 214
#4

Zitat

Klay00 postete
Jedenfalls, haben wir einen bekannten eingestellt, der halt über diese Sex Seite, die IP des Nutzers herausbekommen hat.
Oh, da wäre ich aber gespannt, wie er das wohl gemacht hat...
__________
the power to serve
Seitenanfang Seitenende
12.06.2008, 10:53
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 3
#5 Der Bekannte ist Anwalt!
Seitenanfang Seitenende
12.06.2008, 13:53
Moderator
Avatar joschi

Beiträge: 6466
#6 Die Tatsache allein, dass er Anwalt ist, berechtigt den Provider nicht, irgendwelche Nutzerdaten herauszugeben, zumal die IP erst mal vom Serverbetreiber emittelt werden müsste.
Aber bezgl.

Zitat

ob sich das überhaupt lohnt, bzw. o die Polizei überhaupt tätig wird und wie die Chancen stehen?
könntest Du ihn mal befragen
__________
Durchsuchen --> Aussuchen --> Untersuchen
Seitenanfang Seitenende
17.06.2008, 11:13
...neu hier
Avatar hideway

Beiträge: 8
#7

Zitat

Klay00 postete
Naja, das ist schon seit einer weile gelöscht, knappe 2 Monate her!
Dann würde ich mal davon ausgehen, dass die Polizei deine Anzeige zwar aufnehmen, aufgrund von Arbeitsüberlastung und weit schwerwiegenderen Fällen dem kaum nachgehen wird. Etwas anderes wäre es wohl, wenn deine Freundin minderjährig wäre.

- Jochen -
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: