Daten übers Netzwerk kopieren ohne Freigabe

#0
05.03.2008, 15:57
Member

Beiträge: 38
#1 Hallo zusammen,

Folgendes Problem:
ich habe ein Netzwerk mit fünf rechnern zuhause. Ein Rechner davon steht ein Stockwerk tiefer. (Nicht mit WLAN erreichbar). Kann ich mir von dem besagten Rechner X-belibige Dateien auf meinen Laptop ziehen, ohne das ich die im Netzwerk freigeben muss? möchte nicht immer runterlaufen. Möchte die Dateien jedoch nicht immer freigegeben lassen.

Habe es schon mit VNC versucht, jedoch bricht hier die verbindung immer ab, da der dieser PC nur über Lan über die Stromleitung im Netzwerk hängt.

Gibt es Software mit der ich mir Dateien rüber kopieren kann ohne diese im Netzwerk freigeben zu müssen??

Stell es mir vor wie einen Explorer, der mir alles auflistet was auf der anderen HDD drauf ist und dann nur per Drag&Drop auf meinen Laptop kopieren kann.

Für Tipps und Infos wäre ich sehr Dankbar

Froggie
Seitenanfang Seitenende
05.03.2008, 15:58
Member

Themenstarter

Beiträge: 38
#2 notfalls eben auch ein Programm, das auf beiden Rechnern installiert sein muss...
Seitenanfang Seitenende
05.03.2008, 16:19
Member

Beiträge: 3306
#3 Wieso benutzt du nicht einfach einen FTP Server/Client wie z. B. FileZilla:
http://filezilla-project.org/
__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Seitenanfang Seitenende
05.03.2008, 16:23
Member

Themenstarter

Beiträge: 38
#4 kannte ich noch gar net....
können dann andere im netzwerk auch auf diesen ftp zugreifen??
Seitenanfang Seitenende
05.03.2008, 17:06
Member

Themenstarter

Beiträge: 38
#5 bekomme folgenden Fehler:

Fehler: Zeitüberschreitung der Verbindung
Fehler: Herstellen der Verbindung zum Server fehlgeschlagen

irgendwie klappt das nicht so wirklich....
Seitenanfang Seitenende
05.03.2008, 18:11
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#6 Evtl. blockiert eine Firewall die Verbindung?
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
05.03.2008, 19:34
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2308
#7 Ich würde es über die administrative Freigabe machen, d.h. du musst nur die Datei und Druckerfreigabe aktiviert haben, aber keinen Ordner explizit freigeben.
Du greifst dann per \\Rechnername_oder_IP\c$ (für Festplatte C) auf den Rechner zu
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
09.03.2008, 14:55
Member

Themenstarter

Beiträge: 38
#8 Hallo,

also nach längerem versuchen habe ich meinen ersten Fehler gefunden. ich wollte immer über den Port 14147 verbinden, dabei wäre der richtige 21 gewesen. Jetzt aber noch eine Frage:

Ich muss ja über die "Server" Software bestimmen welche Laufwerke oder ordner ich zugänglich machen will. sollte ich jetzt üben eine CD oder USB Stick drin haben müsste ich diesen ja auch erst freigeben, oder gibt es da auch eine möglich keit das alle Geräte (HDD's, Stick's und CD/DVD) Standardäßig für mich zugriff haben. Habe versucht den "Arbeitsplatz" zu nehmen, aber diesen kann ich nicht auswählen, nur die einzelen Platten.

also möchte am liebsten den Rechner ohne Monitor o.ä. laufen lassen, und wenn ich da nen stick rein stecke das ich den auch bei mir am Laptop habe.

ist das sehr kompliziert? :-)
Seitenanfang Seitenende
09.03.2008, 15:03
Member

Themenstarter

Beiträge: 38
#9 @HeVTiG

wie funktionert das mit der administrativen Freigabe?
Seitenanfang Seitenende
09.03.2008, 22:30
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2308
#10 Du mußt ansich nur die Datei und Druckerfreigabe aktivieren (und diese evtl. in der Firewall freigeben). Nun hast du noch keinen Ordner freigegeben, die administrative Freigabe ist aber schon aktiv.
Du kannst auf sie als Administrator per \\rechnername_oder_IP\c$ (für Festplatte C) zugreifen.
Solltest du auf beiden Rechner den selben Account mit Administratorrechten haben wirst du noch nicht mal nach Benutzername und Kennwort gefragt. Sind die Benutzer unterschiedlich wird halt nachgefragt.
Sollte natürlich jemand deinen Benutzernamen und PW oder ebenfalls Adminrechte haben hat er ebenfalls Zugriff (logisch).
Ist natürlich bei jeder anderen Lösung ähnlich.

Solange das in einem LAN passiert sehe ich das auch als unkritisch.
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
09.03.2008, 22:32
Member

Themenstarter

Beiträge: 38
#11 funktioniert aber bei XP home nicht, oder?
Seitenanfang Seitenende
09.03.2008, 22:35
Member

Themenstarter

Beiträge: 38
#12 vielleicht mach ich was falsch, aber ich bekomme immer die Meldung:

\\192.168.2.22\c$
Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden
Seitenanfang Seitenende
09.03.2008, 23:25
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2308
#13 Sollte auch bei XP Home funktionieren (glaube ich)
Du könntest erstmal überprüfen, ob die Freigaben überhaupt aktiv sind.
Dazu mußt du in die Computerverwaltung (rechte Maustaste auf Arbeitsplatz => Verwalten)
Dort gibt es einen Ordner "Freigegebene Ordner", darunter "Freigaben".
Dort sollten die $- Freigaben erscheinen.

Zum Test solltest du einmal auf beiden Rechnern die Firewall deaktivieren.

Wenn die $ Freigabe da ist und die Firewall deaktiviert ist könntest du es nocheinmal ausprobieren. Klappt es immer noch nicht solltest du die "Einfache Dateifreigabe" deaktivieren (im Explorer unter Extras - Ordernoptionen - Ansicht).

Zum Test könntest du auch einmal einen Ordner freigeben um zu überprüfen, ob diese Freigabe überhaupt zu sehen ist.
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
10.03.2008, 10:16
Member

Themenstarter

Beiträge: 38
#14 also wenn ich nen anderen PC nehme mit Windows Media Center, dann bekomme ich das Anmelde Fenster in dem aber nur \****\Gast als anmelde Name steht.
Das Gastkonto ist jedoch nicht aktiv und ist auch kein kennwort hinterlegt!

hmmm.....

Freigaben sind zu sehen, jedoch nur eine mit IPC$.
Ein normal freigegebender Order erscheint auch ganz normal...
Seitenanfang Seitenende
10.03.2008, 10:25
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2308
#15 Hallo froggie2006,

hast du auch die einfache Dateifreigabe deaktiviert?
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: