Virenschutz im Betrieb

#0
13.11.2007, 09:22
Member

Beiträge: 19
#1 Guten Morgen liebes Protecus Forum,

ich möchte in meinem Betrieb einen neuen Virenscanner haben.
Bisher nutze ich Kaspersky, doch damit bin ich nicht so ganz zufrieden.

Was würdet Ihr mir empfehlen, worauf sollte ich umsteigen.
Für mich ist es wichtig, das der Scanner gut ist, nicht zuviele Ressourcen verbraucht und ich keinen Herzinfakt bei der Rechnung bekomme. ;)

Ich habe hier 30 Rechner. ;)

Natürlich sollte das Program mir im Internet & im Netzwerk den schutz geben, den ich brauche.

Habe viele Testberichte gelesen, jedoch haben alle Ihre Pro & Contras, egal ob Bitdefender, Avast, nod32, Norton, AntiVir und all den anderen Programmen.

Wäre sehr dankbar für eure Hilfe und Ratschläge.

gruss
SlimJim
Seitenanfang Seitenende
13.11.2007, 11:23
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1543
#2 Hallo,

das sieht mir nach viel Arbeit aus.
Haben denn alle 30 PCs Internetzugang?
Wie ist das LAN/WAN bisher geregelt? Router/Firewall/email usw. usf.
Gibt es bereits bestehende/laufende Lösungen? Hardware/Software usw.

Und so grundsätzlich, gibt es keinen absoluten Schutz.
Wenn ein User Zugang zum Web hat, ist es auch immer möglich, sich was einzufangen.
Sei es nun über email oder Drive-by-Download oder über USB-Sticks usw. usf.

Bei 30 PCs sieht mir das mehr nach nen Vollzeitjob aus, das macht man nicht mehr so eben nebenbei.

Viel Arbeit, wenn bisher nichts gross für getan wurde.

TS
Seitenanfang Seitenende
13.11.2007, 11:47
Member

Themenstarter

Beiträge: 19
#3 hallo,

danke für deine schnelle antwort.
also nix getan ist falsch,wurde schon viel getan.

Habe hier einen Linux Server & Router.
Alls PC's haben einen Internet zugang, und ich wollte halt nur auf jedem Rechner ein Anti Virus Program, damit ich einen Schutz habe wenn die Leute was laden oder wie gesagt USB Stick und so anschließen.

gruss
SlimJim
Seitenanfang Seitenende
13.11.2007, 12:55
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1543
#4 Hello again,

dann sprechen wir ja jetzt die gleiche Sprache, schön schön.
Also ich persönlich bevorzuge immer noch die Avira Antivir PersonalPremium Version, die kostet ja auch nur 19,95 für ein Jahr.
Hat bei mir aber mehr den Hintergrund, dass ich früher im Privatbereich ein Programm gesucht habe, was im Hintergrund läuft und wenig Ressourcen verbraucht. Da war der Guard (der kleine rote Schirm unten in der Leiste) gerade der richtige dafür.
Bei mir persönlich hat Avira zwar nun nicht immer vor einer Infektion geschützt, aber das Ding ist zumindest angeschlagen wenn was war, und ich weiss dann, dass ich aktiv werden muss.

Aber fragt man drei Leute bekommt man fünf Antworten in diesem Bereich.
Der eine schwört eben auf Kaperski, der andere auf Norton usw.

Und keins schützt zu 100%.

Abgesehne vom Guard kann ich wenig zu dem Scanner selber sagen, er macht bisher nen guten Eindruck, aber den lasse ich ja nur laufen, wenns wirklich mal "klingelt"...

Jupp, das war meine Meinung, mal sehen, was die anderen so sagen.

TS
Seitenanfang Seitenende
13.11.2007, 13:58
Member

Themenstarter

Beiträge: 19
#5 hi,

also privat nutze ich auch AntiVir, die kostenlose version für privatnutzer.. da habe ich die erfahrung gemacht das die updates die er immer wieder macht, doch schon mal an die ressourcen gehen.. und es nervt auch unheimlich wenn dieses notifer fenster kommt.

aber ich würde denoch gerne die Meinung der anderen lesen.

gruss
SlimJIm
Seitenanfang Seitenende
13.11.2007, 15:01
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2310
#6 Also bei 30 Rechnern würde ich schon eine zentral managebare Lösung bevorzugen.
Mir bekannt und für brauchbar empfunden sind zum einen Trend Micro Office Scan, sowie die Lösung von Norman.

Bei beiden gibt es eine Console, an man z.B. sehen kann, ob ein Rechner den Virenscanner installiert hat, welchen Patchstand etc. Zudem läd der server das Pattern und verteilt es an die Rechner. Desweiteren gibt es dann noch Benachrichtigungsfunktionen, sowie Auswertungen....

Norman hat mE was den Support angeht deutlich die Nase vorn.

Preise sind natürlich je nach Erfordernis unterschiedlich (Server/Clients)
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
14.11.2007, 09:22
Member

Themenstarter

Beiträge: 19
#7 Hallo HeVTig,

stell ich mir das dann so vor, das ich auf jedem PC das Programm installiere und auf meinem PC noch einen extra tool habe womit ich sehen kann wo der Scanner drauf ist und auf welchem stand usw.. w
Seitenanfang Seitenende
14.11.2007, 16:51
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2310
#8 Hallo SlimJim,
Das ist bei jedem Produkt ein wenig anders.
Beim Norman installiert man ein "AdminPackage" auf dem Rechner der als Server fungieren soll. Hier kann man dann das Installationspaket für die Clients anpassen. Wenn man das gemacht hat, pusht man das Installationspaket af die Clients, die erreichbar sind. quasi bekommt der Client da nichts von mit, allerdings ist die Datei und Druckerfreigabe notwendig, damit man pushen kann. Ansonsten muß man das Installpaket per Hand installieren.

Beim Trend Micro läuft es, soweit ich mich erinnern kann, ähnlich.

Und ja, man kann sehen, welche Engine und welcher Patchstand installiert ist.

Ich denke, die meisten enterprise Produkte haben solche Funktionalitäten.
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
15.11.2007, 14:02
Member

Themenstarter

Beiträge: 19
#9 muss ich das dann auf meinem server installieren (Linux Debian) oder kann ich es auf meinem Client wo ich Domain Admin bin machen?
Seitenanfang Seitenende
15.11.2007, 14:54
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2310
#10 Ich meine, daß du beide Varianten machen kannst. Vermutlich einfacher wird die Windows- Variante sein.
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
16.11.2007, 13:48
Member

Themenstarter

Beiträge: 19
#11 danke für eure hilfe.. werde mich damit auseinandersetzen..

echt klasse hier bei euch..xD
Seitenanfang Seitenende