Hackerangriff wurde geblockt was nun?

Thema ist geschlossen!
Thema ist geschlossen!
#0
19.10.2007, 21:41
Member

Beiträge: 44
#1 hallo leutz

auf den PC meines onkels wurde ein angriff von kaspersky geblckt!! was muss ich machen um sicher u sein das nichts runtergeladen wurde oder ähnliches?

*push* hilfe die greifenihn dauernd an...was muss ich machen der wurde erkannt und jetzt??

mfg, HardcoreHölzi
Dieser Beitrag wurde am 21.10.2007 um 16:26 Uhr von HardcoreHölzi editiert.
Seitenanfang Seitenende
22.10.2007, 12:31
Member

Beiträge: 647
#2 Nichts würde ich sagen... Aber, poste doch mal so eine Meldung, evtl. hab ich dann was zu lachen ;)

Gutgemeinter Tipp: Deinstalliere die Software, du scheinst damit eh nicht umgehen zu können, ergo reisst Du damit eh nur noch weitere Löcher in euer Netzwerk/PC, und dann benutz mal Google zum Thema "Sicherheit im Internet", oder folge gleich dem http://www.linkblock.de
__________
Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern viel Zeit, die wir nicht nutzen...
Seitenanfang Seitenende
01.11.2007, 21:41
Member

Themenstarter

Beiträge: 44
#3 du des war ne ganz normale frage vllt muss ich ja noch irgwas machen man. auf solche user kann man gern verzichten... -.-
Seitenanfang Seitenende
02.11.2007, 09:11
Member

Beiträge: 1132
#4 Hallo HardcoreHölzi,

für einen Profi wie heptamer666 sind Deine Anfängerfragen natürlich "lächerlich", da eigentlich lächerlich einfach zu beantworten.

Wenn die Firewall meldet, dass sie einen "Angriff" erfolgreich geblockt hat, dann hat sie ja ihre Aufgabe erfüllt, und Du brauchst nichts weiter zu machen. Ob es sich dabei wirklich um einen ernsthaften Angriff auf Deinen Rechner handelt, das sei mal dahin gestellt. In den allermeisten Fällen handelt es sich bei diesen gemeldeten "Angriffen" lediglich um Portscans.

Also, keine Panik! Wenn Dein System up-to-date sowie sicher konfiguriert ist und Du eine gewisse Vorsicht beim Surfen walten lässt damit Du keine Malware einfängst, dann kannst Du relativ ungefährdet im Inet unterwegs sein, selbst als unerfahrener Computer-Benutzer. ;)

Gruß
Heron
__________
"Die Welt ist groß, weil der Kopf so klein"
Wilhelm Busch
Seitenanfang Seitenende
02.11.2007, 11:08
Member
Avatar Chris4You

Beiträge: 694
#5 Hi,

wenn das ein Angriff von z. B. "Hellkern" ist, das ist fast schon normal...
http://forum.kaspersky.com/index.php?showtopic=36309&hl=hackerangriff
Wenn das System auf dem neusten Patchlevel ist, sollte keine Gefahr bestehen.

Chris
Seitenanfang Seitenende
02.11.2007, 11:21
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#6 Es gibt keine Hackerangriffe und wenn das so wäre würde die Software das eh nicht erkennen können ganz rein hypothetisch angenommen.
Da es sowas aber nicht gibt ist solche Software die falsch Meldungen bringt für's Klo - ich denke das wollte auch heptamer666 zum Ausdruck bringen.
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
02.11.2007, 14:14
Member

Beiträge: 43
#7 ^
|
|
;)

Zitat

Es gibt keine Hackerangriffe und wenn das so wäre würde die Software das eh nicht erkennen können ganz rein hypothetisch angenommen.
Rein hypothetisch ist diese gesamte aussage.

erstens - definiere Angriff ("hackerangriff" hin oder her...) in diesem sinne kann alles als "angriff" gewertet werden, was nicht explizit gewollt ist...

fakt ist, ...und davon geht auch die software aus, wenn man sie konfiguriert, dass sie "ungewolltes" blockt, ..dass sie demzufolge auch einen "hypothetischen" angriff meldet.
selbst wenn es nur ein harmloser PING ist, kann dies der anfang allen übels sein und "man" wird (kann werden) hypothetisch und folglich opfer eines angriffs.

muss ich jetzt auch nicht weiter drauf eingehen und erwähne nur in bezug auf "PING" ...
> ICMP Flood Attack
> Smurf Attack
> Ping of Death
> bla bla...

ich denke nicht, das hier auch nur "irgendwer" grund hat, sich über das problem von holzi lustig zu machen !! oder sonstige dummen kommentare anzubringen... ist manchmal schon echt nen doller umgang hier...

schlimm wenn man nen kleines problem hat, einem mit einer kurzen antwort schnell geholfen werden kann, man jedoch nen 400-seitigen wälzer in die hand gedrückt bekommt, ...hier lies erstmal bevor du bei uns hilfe suchen darfst.

die warnmeldung der software (in diesem fall kaspersky) ist lediglich als hinweis zu werten im zuge dessen man sicherlich gezielter darauf eingehen kann oder auch nicht.

in diesem sinne /clap HERON...

@holzi mach dir keine sorgen, ...wenn was geblockt wird ist das auch gut so... dazu hast die software nämlich installiert, machen kannst du dagegen i.dR. ehh nichts, es sei denn du ziehst den stecker.. egal welchen ;)

mfg
Dieser Beitrag wurde am 02.11.2007 um 14:46 Uhr von lucy editiert.
Seitenanfang Seitenende
02.11.2007, 15:40
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#8

Zitat

ich denke nicht, das hier auch nur "irgendwer" grund hat, sich über das problem von holzi lustig zu machen !! oder sonstige dummen kommentare anzubringen... ist manchmal schon echt nen doller umgang hier...
Er hat auch keine Schuld, er ist Opfer der unglaublichen Windows Super Marketing Ära wo man jeden Begriff kommerzialisiert wenn auch nur irgendwie Möglich.

Zitat

selbst wenn es nur ein harmloser PING ist, kann dies der anfang allen übels sein und "man" wird (kann werden) hypothetisch und folglich opfer eines angriffs.
Das ist höchst unwahrscheinlich meistens, oft sind die einzelnen Personen gar kein Ziel von irgendjemanden - wenn ich irgendwo klingel heißt das nicht das ich einbreche.
Meistens passiert darauf faktisch rein gar nichts, außer das die Person durch diese unglaublich tolle Software mehr verunsichert defacto Panik bekommt.

Zitat

schlimm wenn man nen kleines problem hat, einem mit einer kurzen antwort schnell geholfen werden kann, man jedoch nen 400-seitigen wälzer in die hand gedrückt bekommt, ...hier lies erstmal bevor du bei uns hilfe suchen darfst.
Jo stimmt ist ja wirklich Blöd diese komplizierten Systeme....
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Dieser Beitrag wurde am 02.11.2007 um 15:44 Uhr von Xeper editiert.
Seitenanfang Seitenende
02.11.2007, 16:33
Member

Beiträge: 43
#9 naja ...*stirnrunzel*
wie immer wolln wir ja hier garkeine schuldfrage klären, keine ursachenforschung für die kommerzialisierung betreiben oder versuchst du hiermit deine narzistisch, unangebrachten ausflüchte zu rechtfertigen?

zynismus liegt dir nicht xeper, dafür widersprichst du dir selbst viel zu oft
was denn nun? ...entweder

Zitat

Es gibt keine Hackerangriffe
oder

Zitat

Das ist höchst unwahrscheinlich meistens, oft sind die einzelnen Personen gar kein Ziel von irgendjemanden
ja stimmt ganz genau, die wahrscheinlich mag sehr gering sein, dennoch besteht die gefahr, denn vor einer bestehenden gefahr versucht man sich schliesslich zu schützen, wobei es keine rolle spielt ob es "nur" eine einzelne person ist, oder auch etwas grösseres o.O.

es war glaub ich auch nicht die rede davon, ob das kaspersky einen "eingehenden (traffic)" oder "ausgehenden (traffic)" alarm (angriff) gemeldet hat... das solltest man auch ruhig bedenken, tut aber scheinbar keiner...
wäre aus meiner sicht durchausdenkbar, das der angreifer auf der eigenen festplatte schlummert..

blaaa, wird ja lieber nen grund zum lachen gesucht? nen bisschen zynismus?

Zitat

Jo stimmt ist ja wirklich Blöd diese komplizierten Systeme....
pffff sag ich da nur...
...kannst einfach nicht davon ausgehen, das alle menschen deinen wissenstand haben, verhalten ist also einstellungssache und "wirklich zu helfen" kann manchmal ohne viele worte ganz einfach sein...
Seitenanfang Seitenende
02.11.2007, 16:44
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#10

Zitat

a stimmt ganz genau, die wahrscheinlich mag sehr gering sein, dennoch besteht die gefahr, denn vor einer bestehenden gefahr versucht man sich schliesslich zu schützen, wobei es keine rolle spielt ob es "nur" eine einzelne person ist, oder auch etwas grösseres o.O.
Jo nur haben die Hacker wohl nichts damit zu tuen daher kein Wiederspruch.

Zitat

pffff sag ich da nur...
...kannst einfach nicht davon ausgehen, das alle menschen deinen wissenstand haben, verhalten ist also einstellungssache und "wirklich zu helfen" kann manchmal ohne viele worte ganz einfach sein...
Wie ist denn bitteschön dein Nick auf Heise, komm du kannst es mir ruhig sagen dann darf ich mich wenigstens auch mal amüsieren ;)
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
02.11.2007, 17:17
Member

Beiträge: 43
#11 ich muss da gerade mal lunsen... hier gebraucht doch als erster und nur einer in diesem posting den begriff hacker und das bist du... rest sind nur hacker zitate ^^ lach... man man

Zitat

...dann darf ich mich wenigstens auch mal amüsieren
...na dafür brauchste meinen heise nick nicht ;), aber ich könnte mal deine postings manifestieren und dem mario barth schicken, ...da gibts dann soviel stoff, darüber kann die ganze welt lachen
...und selbst wenn heise der einzige freund ist den ich habe, dann bin ich dir immernoch einen schritt voraus ;)
ich brauch garkeinen anderen nick von dir ^^ dein einer hier reicht mir schon...

nice weekend...
Seitenanfang Seitenende
02.11.2007, 17:19
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#12

Zitat

hier gebraucht doch als erster und nur einer in diesem posting den begriff hacker und das bist du...
Wie ist der Thema das Topics?
Lern erstmal lesen und troll nich rum, komisch das du nur dann immer wieder hierhin kommst ;)
Warum kannst net einfach bei Heise bleiben - da ists schön und warm und du hast viele Gleichgesinnte ;)
EOD
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
02.11.2007, 20:17
Moderator
Avatar joschi

Beiträge: 6466
#13 Sehr anregend - setzt euere Sympathiebeweise bitte irgendwie/wo anderst fort. Danke ;)

Wen es langweilt, dass sich Anwender um die Sicherheit ihres Rechners bemühen, sollte sich zudem an anderer Stelle beschäftigen, oder auf diese Fragen hier nicht eingehen.

@HardcoreHölzi
schick mal die genaue Meldung von Kaspersky per PM durch....
__________
Durchsuchen --> Aussuchen --> Untersuchen
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: