Windows startet nicht - restart klappt nicht/ DOS-Modus moeglich?

#0
17.10.2007, 16:46
...neu hier

Beiträge: 4
#1 Hallo,
habe ein grosses Problem:

Komme nicht zur Windows-Oberflaeche.
Bekomme folgende Meldung, wenn ich den Computer starte: (auf englisch ist Computer aus den USA - nachfolgend meine Uebersetzung)


Letzer Versuch das System vom vorherigem Ort zu starten ist fehlgeschlagen. Restart erneut versuchen:

- Loeschen der gespeicherten Daten und weiter zum system boot menue
- Weiter mit system restart


Wenn ich die zweite Moeglichkeit waehle, faengt er an zu arbeiten, kehrt dann aber zum obigen Text wieder zurueck. Weiter passiert nichts!
Die erste Moeglichkeit habe ich noch nicht probiert, da ich Angst habe, damit alle meine Dateien zu verlieren.

Waere super, wenn mir jemand weiterhelfen koennte. Vielleicht auch sagen koennte, ob und wie ich meine Daten im DOS-Modus auf eine CD ziehen kann. Brauche dringend die Daten und auch meinen Computer fuer die Arbeit - bin also relativ verzweifelt!!!!!
Seitenanfang Seitenende
17.10.2007, 17:01
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1539
#2 Hello,

Deine englischkentnisse in allen Ehren, aber poste mal bitte die Originalmeldung.

thx

TS
Seitenanfang Seitenende
17.10.2007, 17:08
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 4
#3 Danke auf jeden Fall fuer die Antwort. Hier der O-Text

The last attempt to restart the system from its previous location failed. Attempt to restart again?

Delete restoration data and proceed to system boot menue
continue with system restart



Habe auch versucht, im abgesicherten Modus hochzufahren. Wenn ich F 8 druecke (habe Windows 2000) bekomme ich dann Biep-Toene (in schneller Folge, gleicher Abstand zwischen den Toenen). Habe auch F 5 probiert... gleiches Ergebnis

Waere super, wenn du mir weiterhelfen koenntest!

Lieber Gruss
heidi
Seitenanfang Seitenende
17.10.2007, 17:33
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1539
#4 pfff....

dazu finde ich auf die Schnelle 2 Links:
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;294427&Product=winxp#appliesto

und

http://support.microsoft.com/kb/907477

hilft das weiter?

TS

Nachtrag:
wenn das also nen notebook ist, dann nimm doch einfach mal die option zum löschen.
Mehr als das nen geöffnetes Word-Dokument o.ä. nicht mehr ist, sollte da theoretisch nicht passieren?
Dieser Beitrag wurde am 17.10.2007 um 17:45 Uhr von TurnRstereO editiert.
Seitenanfang Seitenende
17.10.2007, 18:43
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 4
#5 Ergaenzung:

habe jetzt nochmals die zweite Moeglichkeit gewaehlt. Diesmal mit anderen Ergebnis:

Es kam die Meldung:


beginning dump of physical memory
Dumping physical memory ot disk: (es werden hier Nummer hochgezaehlt bis ca. Nr. 93)

Danach kam diesmal ein Screen mit Angaben zum System und 2 Auswahlmoeglichkeiten:

Phoenxi BIOS 4.0 Relase 6.0
Copyright 1985-2000 Phoenix Tech ltd
System BIOS Revision 12/11/2001 o F12
Keyboard BIOS Revision = 090020

CPU Intel (R) Pentium (R) III Mobile CPU 1200 MHz
640K System RAM passed
510 Extended RAM passed
512 Cache SRAM passed
System BIOS shadowed
Video BIOS shadowed
UMB upper limit segment adress: E630
Fixed Disk 0: Toshiba MK3017GAP
ATAPI CD-Rom: SD-R2102
Mouse initialized
ERROR
0210: Stuck Key

Press F1 to resume, F10 to Setup


Ist ja zumindest schon mal mehr als beim ersten Mal!!!

Hoffe, dassjemand damit was anfangen kann!

DANKE schon mal vorab

heidi

Ergänzung:

habe jetzt nochmals die zweite Möglichkeit gewählt. Diesmal mit anderem Ergebnis:

Es kam die Meldung:


beginning dump of physical memory
Dumping physical memory ot disk: (es werden hier Nummer hochgezaehlt bis ca. Nr. 93)

Danach kam diesmal ein Screen mit Angaben zum System und 2 Auswahlmöglichkeiten:

Phoenxi BIOS 4.0 Relase 6.0
Copyright 1985-2000 Phoenix Tech ltd
System BIOS Revision 12/11/2001 o F12
Keyboard BIOS Revision = 090020

CPU Intel (R) Pentium (R) III Mobile CPU 1200 MHz
640K System RAM passed
510 Extended RAM passed
512 Cache SRAM passed
System BIOS shadowed
Video BIOS shadowed
UMB upper limit segment adress: E630
Fixed Disk 0: Toshiba MK3017GAP
ATAPI CD-Rom: SD-R2102
Mouse initialized
ERROR
0210: Stuck Key

Press F1 to resume, F10 to Setup


Habe dann F1 gewählt – und kam wieder zu der ersten Meldung.

Dann habe ich die erste Auswahl gedrückt – hatte zuvor den Tipps bekommen, dass eigentlich nichts passieren kann. Sieht bis jetzt auch so aus, als ob es so geklappt hat!!!

Vielleicht hilft dies ja jemand mal weiter!

Danke auf jeden Fall an Alle, die geantwortet haben!!!

heidi
Dieser Beitrag wurde am 17.10.2007 um 19:13 Uhr von heidismith editiert.
Seitenanfang Seitenende
18.10.2007, 09:27
Member
Avatar TurnRstereO

Beiträge: 1539
#6 Hallo

Zitat

ERROR 0210 Stuck Key
deutet auf ein Tastaturproblem hin.
Falls auswechseln mal möglich, dann versuche das.

Falls feste Tastatur (Notebook) mal alles ein wenig "tätscheln" mit leichter Gewalt, eventuell hängt ja irgend ne Taste.

Ansonsten was passiert dann wenn man mit F10 weiter macht?

TS
Seitenanfang Seitenende