keine längeren Beiträge in einen Forum möglich

#0
01.10.2007, 09:40
Member

Beiträge: 13
#1 So da ich jetzt in der Arbeit am Rechner bin kann ich mein Problem auch posten, den genau das ist mein Problem zuhause. Aber erst mal von Anfang an.
Zuhause habe ich 3 Rechner (2 große 1 Lap) die großen dienen eher als Spielecomputer der Lap zum surfen und für Arbeitsprogramme.
Diese 3 hängen an einen Router Netware 615 ( glaub ich)

Nun hatte ich Probleme mit meinen Lap (Trojaner usw.) zum Schluß lies er sich gar nicht mehr hochfahren.
Nun wollte ich eben den anderen nutzen fürs Internet und hier weiter zu meinen Problem Lap posten nur sobald ich hier im Forum so mehr als 4 Sätze schreibe kann ich nicht mehr posten (dieses Problem tritt auch bei anderen Foren auf) er tut eine Weile nichts dann kommt Seitenladefehler Bzw Bad request.
Kurze Posts sind kein Poblem auch ne PN verschicken ging (habe da mit Arnold noch wegen den Lap kommuniziert)
Dieses Problem tritt sowohl bei IE6 IE7 und Firefox auf.
Na gut dachte ich setzt ich mal den Lap neu auf war ja sowieso notwendig.

Nun nachdem ich XP neu aufgespielt habe Sevicepack 2 drauf und nen aktuellen Virenscanner ( Antivir) dachte ich so der ist sozusagen noch jungfräulich da geht es.
Aber auch hier nun das selbe Problem (vorher ging es aber und am Router wurde nichts verstellt).Auch Firewall habe ich zwischendurch deaktiviert dachte vielleicht blockt es hier.
Dieses Problem hatte ich am dritten Rechner (den von meiner Frau) schon länger, auch beim emailen macht der Probleme normale Mail keine Problem aber sobald ein Anhang dabei war ist Sense.
Auch hier daselbe mit verschiedenen Mailprogrammen ( aber auch hier gings am Lap ohne Probleme beim selben Mailprovider)
Damals dachten wir ok der Computer hatte sowieso sein Eigenleben ( ist jetzt ne lange Geschichte) und am Lap ging es ja immer daher haben wir es halt so gelassen.
Und meinen großen nutze ich bisher nie zum surfen und emailen.
Nun haben aber alle 3 Rechner dieses Problem und sogar der Laptop wo sozusagen XP jungfräulich installiert wurde (wiegesagt gerade mal SP2 und Antivir oben).
Online spielen wo ja auch Daten hin und hergesendet werden geht aber ohne Probleme.
Hoffe ich habe es so genau wie möglich beschrieben.
So sehr ich auch google ich finde nirgends eine Lösung zu diesen Problem, hoffe hier kann mir geholfen werden.

Gruß aus Wien
Michael
Dieser Beitrag wurde am 01.10.2007 um 10:06 Uhr von Mxw1968 editiert.
Seitenanfang Seitenende
01.10.2007, 10:19
Member

Beiträge: 3306
#2 Ich würde mal vermuten die Rechner infizieren sich jeweils gegenseitig. Ein Rechner im Netz ist immer infiziert und bevor du auf einem anderen PC irgendwelche Patches oder Schutzsoftware installiert hast ist der auch schon befallen. BTW ist "nur" das XP SP2 installieren bei weitem nicht ausreichend. Seitdem gab es geschätzte 100 weitere sicherheitsrelevante Updates.

Im besten Fall nimmst du alle drei Rechner vom Netz und setzt sie neu auf. Erst wenn ein AV-Scanner drauf ist traust du dich an's Netz und dann ist die erste Anlaufstelle die Windows Update Seite. Noch besser:
http://www.heise.de/ct/projekte/offlineupdate/
__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Seitenanfang Seitenende
01.10.2007, 10:30
Member

Themenstarter

Beiträge: 13
#3 Es ist SP2 und alle Updates drauf, der Lap wurde erst ans Netz gehängt nachdem Antivir oben war (reihenfolge Windows neu dann sp2 dann antivir und dann ans netz wegen der restlichen Updates, da wahren die anderen 2 aber nicht drangehängt also gegenseitiges infizieren kann ich absulut ausschließen), es wurden trotzdem alle 3 Rechner auf Viren und Spyware überprüft (war auch mein erster Gedanke)
(mit den Scannern für die hier Tipps gegeben werden)
Die sind sauber.
Dieser Beitrag wurde am 01.10.2007 um 10:38 Uhr von Mxw1968 editiert.
Seitenanfang Seitenende
01.10.2007, 10:44
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2298
#4 Meine Vermutung ist, daß etwas am Router nicht stimmt.
Natürlich kann es sein, daß sich alle Rechner gegensetig infizieren, da aber alle Rechner ds Problem haben könnte es auch am Router liegen.
Hier könnte man mal einen Reset zuerst versuchen.
Im Optimalfall testest du einmal mit einem anderen Router, falls du einen zur Verfügung hast.
Oder hast du hinter dem Router noch einen Switch? Dort vielleicht mal direkt an den Router drangehen.
Eine der Komponenten könnte defekt sein.
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
01.10.2007, 11:07
Member

Themenstarter

Beiträge: 13
#5 Also bevor ich den Lap neu aufgesetzt hatte , hatte nur ein rechner das Problem (wo ich eben glaubte der Rechner selber hat ein Problem), den 2ten kann ich nicht sagen weil er eben nie fürs Internet genutzt wurde außer Onlinegames.
Beim Lap ging alles ohne Probleme( nur eben jetzt nach neuaufsetzten nicht mehr), Aber ok werde den Router mal reseten, klingt irgendwie vernüftig das da der Wurm drinnen ist.
Das lustige ist ja eben das es nur beim posten ist wo er bei einen größeren upload Probleme hat.
Bilder hochladen auf auf meinen Webspace geht ja z.B oder auch Onlinespielen macht ja keine Probleme
Berichte dann wieder (spätestens morgen wenn ich wieder in der Arbeit bin und das Problem weiterhin besteht)
Dieser Beitrag wurde am 01.10.2007 um 11:15 Uhr von Mxw1968 editiert.
Seitenanfang Seitenende
01.10.2007, 11:56
Member

Beiträge: 462
#6 Hi Mxw1968,

wie HeVTiG schon sagt, vielleicht ist es der Router, oder - falls separat - das Modem? Ich würde mal ALLE Geräte, ab der Telefon-Steckdose komplett vom Netz (und Telefon/Netzwerk) trennen. Nach ca.10 Minuten zuerst die Splitterbox anschließen, dann - falls separat vorhanden das Modem, danach den Router un zum Schluss ein PC nach dem andern. Dabei immer warten bis die einzelnen Geräte richtig hochgefahren sind (bis das Modem sich synchronisiert hat, oder was das da macht, dauert bei mir z.B. alleine ca. 2 Min.

Gruß
RollaCoasta
__________
U can get it if u really want! (J.Cliff)
Seitenanfang Seitenende
01.10.2007, 12:36
Member
Avatar Yourhighness

Beiträge: 279
#7 Wenn das nicht hilft, alle Rechner vom Netz nehmen und DrWeb Cureit auf Diskette / USB / CD ziehen und drueber laufen lassen.
__________
Yourhighness
Yourhighness' Seite / Mein Blog (Englisch)
Seitenanfang Seitenende
03.10.2007, 11:09
Member

Themenstarter

Beiträge: 13
#8 Problem gelöst es war die Grundeinstellung von meinen Router, die hatte nicht gepaßt und zwar in der WAN_Konfiguration ist Standardmässig die MTU Größe mit 1500 Bytes angegeben nachdem ich den Wert nun auf 1492 gestellt habe funktioniert wieder alles perfekt.
(Netgear 614v3)
Lustig nur das es voher mit einen Rechner geklappt hatte und mit den anderen 2 nicht.
Aber egal jetzt läuft alles so wie es soll. Danke trotzdem nochmal an alle die versucht haben zu helfen.
Zumindest falls wer mal das Problem hat findet er dies jetzt mit der Suche.

gruß aus Wien
Michael
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren:
  • »
  • »
  • »
  • »
  • »