Neue Hackerparagraphen treten in Kraft

#0
14.06.2009, 18:28
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#16

Zitat

Hier haben sich viele künstlich aufgeregt, ohne jeglichen juristischen Sachverstand.
Die armen n00bs sind ja selbst immer andauernd Opfer, Ihnen wird ja jeden Tag sugestiert was sie alles an Sicherheitssoftware brauchen und wieviele böse Hacker es doch gibt.

Der Vergleich ist mehr als lächerlich, dass wär so wie wenn ich ein Küchenmesser oder einen Stein verbieten will.
Töten kann man mit vielen Methoden aber noch lange sind nicht alle Leute die Werkzeuge benutzen auch Killer...
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
14.06.2009, 19:58
Member

Beiträge: 3306
#17

Zitat

schwedenmann postete
Hier haben sich viele künstlich aufgeregt, ohne jeglichen juristischen Sachverstand.
Mag sein, aber nicht jede kleine Firma, geschweige denn Open Source Projekte oder Privatpersonen, können einen Juristen anstellen der sich den lieben langen Tag durch deutsche Gesetze wühlt. Selbst Tecchannel die ja nicht eben eine Klitsche sind sah in dem Gesetz Interpretationsspielraum.

Und selbst wenn, dann hat man eben ein Gesetz gemacht das zwar "nix schadet", aber auch keinen sinnvollen Zweck erfüllt. Das ist nicht viel besser, gerade nach der umfassenden Kritik.
__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Seitenanfang Seitenende
19.06.2009, 23:34
Member

Beiträge: 3306
#18 Gegen das Gesetz wurde auch Verfassungsklage erhoben, diese wurde aber heute abgelehnt:
Verfassungsbeschwerden gegen Hackerparagraphen unzulässig

Immerhin wird noch mal offiziell klargestellt wie das Gesetz angewendet werden soll:

Zitat

Nach ihren Worten gelten die Vorschriften aber nur für Programme, die mit illegaler Absicht entwickelt wurden. Allein die Eignung eines Programms zur Verwendung für einen Hackerangriff mache dessen Einsatz noch nicht strafbar, heißt es in dem am Freitag veröffentlichten Beschluss (Az: 2 BvR 2233/07, 1151/08 und 1524/08, Beschluss vom 18. Mai 2009).

__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Seitenanfang Seitenende