Welcher Computer für Rentner/Oma/Computer-Anfänger?

#0
20.10.2006, 20:42
Bigolla
zu Gast
#1 Hallo,

ich muss meiner Mutter (um die 65) auf Ihren Wunsch einen Computer besorgen, und rätsel gerade welcher Computer sich auf dem Markt hierfür am besten eignet?
(auch sicherheitstechnisch)

Viele schwören ja auf einen Apple Mac, welcher ja logischer und einfacher zu bedienen ist und zudem einen guten Schutz vor Viren, Spammails, und mit Firefox 2.0 auch vor Phising bietet. - wäre also eine Option für Anfänger.

was eventuell auch noch ein Kriterium ist, ist größere Schrift + barrierefreie Optionen am/im Computer...

welche guten Alternativen kennt ihr noch?
Bigolla
Seitenanfang Seitenende
03.11.2006, 20:20
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2175
#2 Fujitsu Siemens bietet Rechner für Ältere und PC-Laien -> SimpLiCo
(einfach zu bedienen, Tastatur mit großen Buchstaben, Virenschutz)

mehr Infos:
http://www.fujitsu-siemens.de/simplico
http://www.google.com/search?q=simplico

Greetz Lp

Anhang: simplico.pdf
Seitenanfang Seitenende
04.11.2006, 11:54
Member

Beiträge: 3306
#3

Zitat

Bigolla postete
Viele schwören ja auf einen Apple Mac, welcher ja logischer und einfacher zu bedienen ist und zudem einen guten Schutz vor Viren, Spammails, und mit Firefox 2.0 auch vor Phising bietet. - wäre also eine Option für Anfänger.
Zu recht. Meine Eltern verwenden Apple PCs schon seit Windows 3.11 Zeiten und hatten noch nie irgendeine Malware. Allen Unkenrufen zum Trotz sind Viren auf Mac OS X weiterhin keine reale Bedrohung.
__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: