Festplatten Hardware Verschlüsselung per USB Stick?

#0
29.09.2006, 03:05
...neu hier

Beiträge: 5
#1 Ich suche eine Hardwarelösung zur Verschlüsselung meiner gesamten Festplatte. Es sollte so sein das man vor dem Booten ein Passwort eingeben muss und dann on the fly ver/entkrypted wird. Warum keine Softwarelösung? Weil hier am PC neben Büroanwendungen gelegentlich noch andere Anwendungen benutzt werden (Grafik, Video, Spiele) und deshalb sollte kein Verlust an Performance aufkommen.

Die Hardware sollte ein Verschlüsselungsverfahren anwenden das sehr gut ist also am besten bis jetzt noch nicht geknackt oder unknackbar. Gibt es sowas als zuverlässigen USB Stick oder als PC PCI Steckkarte? Könnte man, falls diese Hardware mal defekt werden oder abhanden kommen sollte diese durch die selbe Hardware ersetzen und dann mit dem Passwort trotzdem wieder die Daten lesen?

(2 Partionen, 1x System, 1x Daten, es sollte auch so sein das man das defekte System formatieren und neu aufspielen kann und dann trotzdem die daten von der Datenpartition wieder lesen kann)
Seitenanfang Seitenende
29.09.2006, 09:35
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2298
#2 Hi,

als Hardwarelösung kenne ich folgendes: http://www.ce-infosys.de/CeiProducts_HSM_Ger.asp
Scheint das zu serin, was du suchst.

Allerdings habe ich es noch nie getestet und auch keine Erfahrungsberichte darüber gehört.

Was die Performance bei den Sotwarelösungen angeht ist eine Einbuße ansich nicht spürbar, auch nicht bei Spielen/ Grafikbearbeitungen
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren:
  • »
  • »
  • »
  • »
  • »