red hat router mit t-dsl

#0
13.08.2006, 08:13
...neu hier

Beiträge: 1
#1 ich bin ziemlich neu auf dem gebiet linux.

mein redhat router hat funktioniert aber irgend wei kann ich kein ping mehr zu meine windows kiste machen. und von windows zu red hat auch ned mehr

redhat
eth0 192.168.0.1
eth1 192.168.0.2

windows
eth0 192.168.0.3

ich glaube das liegt am routing, vieleicht kann mir jemand helfen. wäre super

hier ist die ausgabe von route

[root@daheim root]# route
Kernel IP Routentabelle
Ziel Router Genmask Flags Metric Ref Use Iface
217.0.116.50 * 255.255.255.255 UH 0 0 0 ppp0
192.168.0.0 * 255.255.255.0 U 0 0 0 eth1
192.168.0.0 * 255.255.255.0 U 0 0 0 eth1
127.0.0.0 * 255.0.0.0 U 0 0 0 lo
default 217.0.116.51 0.0.0.0 UG 0 0 0 ppp0
Seitenanfang Seitenende
13.08.2006, 10:27
Member

Beiträge: 894
#2 Hallo


Wie sieht denn deine /etc/network/interfaces aus.

Sind dort RedHat und Windows ingetragen ?
__________
Mfg
schwedenmann
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: