Wie CD/DVD sicher zerstören?

#0
27.06.2006, 23:28
Tupido
zu Gast
#1 Hallo,

wir müssen CD's mit sensiblen Daten sicher entsorgen?
Wie/Wo macht man das am besten sicherheits-und umwelttechnisch gesehen?

im Augenblick bin ich bei der Lösung die CD einfach mal quer durchzuschneiden...
ansonsten ist das zerbrechen oder zerkratzen gesundheitsschädlich?
bin auch gerade über sowas (CD-Shredder) gestolpert, ist das sinnvoll, hätte ja eigentlich mehr Interesse an einem Hochofen oder einer Dampfwalze ;)

Tipps?
Seitenanfang Seitenende
04.12.2006, 10:45
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2175
#2 Mikrowellen sollen CD's professionell zerstören, ich denke aber mal das die Mikrowelle dabei kaputt geht, also nicht ausprobieren ;)

ansonsten übernehmen den Job inzwischen auch viele Aktenvernichter:
http://tchibo.de bietet z.B. im Augenblick einen CD- und Akten- vernichter
Für Unterlagen, Papiere, CDs, DVDs und Kreditkarten
für 39,90 Flocken.

Greetz Lp

Seitenanfang Seitenende
16.12.2006, 19:12
...neu hier

Beiträge: 8
#3 nehm doch einfach ein feuerzeug und halte es auf die seite wo die daten sind, dann sollten bald keine mehr da sein und die cd ist unbrauchbar danach einfach wegwerfen
__________
http://z8.invisionfree.com/DoggyStyle/index.php?act=idx - mein Forum rund ums Leben! Guckt mal rauf und registriert euch!
Seitenanfang Seitenende
17.12.2006, 19:15
Moderator
Avatar hevtig

Beiträge: 2308
#4 Also geläufig sind CD- Shredder. Da kommt eh nur noch Granulat raus ;)
__________
Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre was ich sage??
Sag NEIN zu HD+/CI+ - boykottiert die Etablierung von HD+/CI+!
Seitenanfang Seitenende
02.02.2008, 02:17
...neu hier

Beiträge: 2
#5 Das mit der Mikrowelle ist nicht so dramatisch wie Laserpointa sagt. Zumindest nicht für die Mikrowelle selbst ;) Es knistert nur ein wenig an der CD-Oberfläche, dafür entsteht in der CD ein wunderschönes Kreiskoordinaten-ähnliches Muster. Und es geht verdammt schnell! Ich hatte meine DVD nur ca. 3 Sekunden bei 500 Watt drin und das ist dabei rausgekommen:



Das Interessante dabei ist, dass die obere und die untere Fläche der DVD (bis auf die durchgeschmolzenen Stellen am Rand) fast intakt geblieben ist, während es die reflektierende Schicht regelrecht zerrissen hat.

Um irgendwelche Schadenersatzansprüche seitens nicht besonders begabter User von vorn herein abzuwenden, sage ich folgendes: MACHT DAS BITTE NICHT NACH. Wer, nachdem er diesen Post gelesen hat, z.B. eine ganze Spindel mit CDs in den Mikrowellenherd reinschiebt, ist selbst Schuld, wenn etwas schief geht. Es kann auch sein, dass bei dem Prozeß irgendwelche Dämpfe entstehen, die möglicherweise Krebs verursachen oder impotent machen. Das habe ich nicht untersucht und kann deshalb nicht behaupten, dass sowas nicht möglich ist. Wer weiß?

Peace
Seitenanfang Seitenende
02.02.2008, 10:44
Member

Beiträge: 1516
#6 Das BSI sagt dazu

Zitat

Vernichtung der Datenträger

Eine einfache Möglichkeit, Datenträger zu vernichten, besteht darin, dass Disketten und Magnetbänder zerschnitten und Festplatten mechanisch zerstört werden. Dies ist allerdings zu umständlich bei größeren Mengen zu vernichtender Datenträger und auch nicht ausreichend bei höherem Schutzbedarf.

Geeignete Vernichtungsgeräte für Magnetbänder, Disketten und CD-ROMs, die der Norm DIN 32757 entsprechen, sind in der BSI-Publikation 7500 aufgeführt. Bei diesen Vernichtungsgeräten werden die Datenträger entweder zerkleinert oder eingeschmolzen. Vernichtungsgeräte für Festplatten sind nicht bekannt.

Laut Datenschutzstelle BW enstehen bei der Vernichtung in der Mikrowelle gesundheitsschädliche Dämpfe.

http://www.zendas.de/themen/vernichtung/vernichtung_cdrom_dvd.html
http://www.lda.brandenburg.de/sixcms/detail.php?gsid=5lbm1.c.85533.de&template=broschuere_d
__________
°<- Vorsicht Trollköder und Trollfalle -> {_}
Seitenanfang Seitenende
02.02.2008, 14:37
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2175
#7 Hallo format_c,

danke für die wunderschöne Demonstration mit Fotos! :yo

schaut echt stark aus, meine nächste Microwelle die ich ausrangiere darf auch mal testen ;)

Greetz Lp
Seitenanfang Seitenende
02.02.2008, 15:23
...neu hier

Beiträge: 2
#8 voll geil

Eine CD in einem Mikrowellenherd — faszinierend schön.

YouTube Video (Link)


Poste Videos durch einfaches einfügen von Youtube / Vimeo Links in den Beiträgen!


(Macht es nicht nach. Es ist gesundheitsschädlich.)
Seitenanfang Seitenende
03.02.2008, 14:50
Member

Beiträge: 22
#9 Wirklich schön schon aber
wenn meine Mikrowelle danach auch so aussieht
dann ganz ehrlich kein bogg drauf
ich würde sagen machs mit dem Feuer
oder tu sie in ein tuch dan über einen eimer und zerbrich sie würde sagen das ist mit die sicherste variante wenn man gut genug aufpasst außerdem is die Cd zerstört ;)
Ps Cd`s sind aus plastik also ist es unweltfreundlich wenn du sie in denn Plastikmüll wirfst
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: