Bildanhang Outlook in Windows Bild und Faxanzeige betrachten

#0
10.01.2006, 11:21
...neu hier

Beiträge: 2
#1 Hallo Computerfreunde
Ich habe ein interessantes Problem. Wenn ich einen Bildanhang im Outlook MS oder Express öffne und im Windows Bildbetrachter öffne und mit dem Schalter nächstes Bild weiterschalte kommen aus den temporären Internetfiles einige Bilder die aber nicht im Zusammenhang mit dem Bildanhang stehen.
Frage: kennt jemand das Problem. Kein Virusscanner oder SpyDoctor oder sonstige Spyprogramme zeigen irgendwelche Schädliche an.
Bitte um Mitteilung
Seitenanfang Seitenende
10.01.2006, 15:05
Moderator

Beiträge: 7804
#2 Das ist logisch, bevor das Bild angezeigt werden kann, muss man es auf Festplatte speichern und Outlook macht das wohl im Cache des IE. Da sich dort aber noch andere Bilder befinden, springt der Bildbetrachter halt automatisch zum naechsten anzeigbaren Bild in dem Ordner, egal, was fuer eines es ist, hauptsache er kann es anzeigen.
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
11.01.2006, 08:51
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 2
#3 Einspruch euer Ehren. Jeden Anhang kann ich direkt im Email Client direkt öffnen. Wenn ich das Bild abspeicher und dann im Bildbetrachter öffne existiert dieses Problem nicht. Ich vermute eine Malware dahinter
Danke für die Antwort
Seitenanfang Seitenende
11.01.2006, 12:19
Moderator

Beiträge: 7804
#4 Natuerlich kannst du die Dinge direkt im Email Client oeffnen, nur du siehst nicht, was outlook damit macht. Es speichert den Anhang automatisch(im temporaeren IE Cache) und oeffnet dann das Programm, welches mit der Dateiendung verknuepft ist.
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: