Hijackthis als remote tool möglich?

#0
02.11.2005, 11:26
Member

Beiträge: 22
#1 tachschön....

ich habe des öfteren das problem das ich gefragt werde was es denn sein könne wenn...

andaurend neue fenster aufgehen und .....

dann sage ich zumeist "spyware"...

nachdem die meisten leute die mich ansprechen dann auch noch ... hmm schlichtweg DAUS sind und ich keine lust habe jedem immer alles 3 mal erklären zu müssen um dann nachher doch per telefon anweisungen zu geben wie man ultravnc installiert damit ich mir die ganze geschichte dann von meinem rechner aus via remote anschauen kann...

stelle ich einfach mal die blöde frage...


ists möglich hijackthis so zu manipulieren das ich es jemandem schicke dieses automatisiert ausgeführt wird und die logfile an eine email adresse schickt, ich diese wiederum leere bis auf die einträge die gefixt werden müssen und dann wiederum der betreffenden person zusende so das diese einfach nur angeklickt werden muss um die säuberung von spyware durchzuführen?

zur info es handelt sich hier meist wirklich um leute die wenn ich sage (start -programme) schon fragen wo finde ich das!

mfg
Seitenanfang Seitenende
02.11.2005, 11:39
Ehrenmitglied
Avatar Sabina

Beiträge: 29434
#2 die Leute koennen das Log vom HijackThis hier erstellen, abkopieren und schicken, wem sie wollen
http://www.hijackthis.de/

aber aufpassen, das Fixen mit HijackThis loescht keine Malware......
Mit dem HijackThis sollte nur umgehen, der auch Ahnung davon hat und alle weiteren Schritte kennt ;)
__________
MfG Sabina

rund um die PC-Sicherheit
Seitenanfang Seitenende
02.11.2005, 15:47
Member

Themenstarter

Beiträge: 22
#3

Zitat

Sabina postete
die Leute koennen das Log vom HijackThis hier erstellen, abkopieren und schicken, wem sie wollen
http://www.hijackthis.de/

aber aufpassen, das Fixen mit HijackThis loescht keine Malware......
Mit dem HijackThis sollte nur umgehen, der auch Ahnung davon hat und alle weiteren Schritte kennt ;)
wenn sie dazu in der lage wären ohne das man es ihnen 5 stunden lang sinnlos erklärt würde ich das auch bevorzugen, da die meisten aber schon nach dem entzippen probleme haben das programm wieder zu finden..... ja solche leute gibts und ich kenne sie alle glaub ich langsam....

von daher die frage obs nicht eine version für lieschen müller gibt, der rest war mir bekannt;)

mfg
Seitenanfang Seitenende
02.11.2005, 16:09
Moderator

Beiträge: 7804
#4 Da musst du selber Hand anlegen. soweit ich das in Erinnerung habe bietet dir Hijackthis nur die Moeglichkeit mit dem Parameter "/autolog" ein Log automatisch zu erstellen. Sprih Hijacthis startet, erzeugt ein Log, speichert es in dem Verzeichniss in dem sich die hijackthis.exe befindet und oeffnet den Editor.
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
02.11.2005, 19:05
Member

Themenstarter

Beiträge: 22
#5 das hört sich schonmal besser an dann kann ich ne anwendung schreiben die mir das log dann zusendet....

gibts auch noch einen commandline parameter der eine log oder txt file ausliesst und darin enthaltene änderungen vornimmt?

mfg
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: