Suche SEHR GUTE Sicherheitssoftware

#0
13.10.2005, 12:27
...neu hier

Beiträge: 2
#1 Guten alle zusammen,

ich bin ein relativer Sicherheitsfanatiker und meine Sicherheitsvorkehrungen gelten im Freundeskreis jetzt schon als leicht übertrieben.
Naja, meiner Meinung nach kann man niemals zuviel Wert auf Sicherheit legen.

Hier erst einmal eine Liste der Programme/Server die mein Netzwerk derzeitig "schützen", danach komme ich zum eigentlichen Thema:

1. IPCop Linux Firewall Server der sehr penibel eingestellt ist
2. Auf den im Netzwerk befindlichen Windows Computern: Kerio Personal Firewall in der aktuellen Version, im Lernmodus Installiert
3. Ebenfalls auf allen Windows Computern: AntiVir Personal Edition in der aktuellen Version mit den aktuellen Updates und Virendefinitionen
4. Auf dem WinXP Hauptrechner: XP-AntiSpy mit Benutzerdefinierten Einstellungen

Alle Programme und den Server benutze ich seit Jahren, mit Ausnahme von XP-AntiSpy, und kenne mich daher auch schon recht gut mit ihnen aus.

Jedoch schaffen es leider immernoch Spyware und andere unerwünschte Programme auf meine PCs zu gelangen.

Ich habe eine weile AdAware benutzt war von der Performance her allerdings nicht sehr zufrieden mit dem Programm, auch weil es nicht immer schaffte alles unerwünschte zu entfernen. SpyBot habe ich auch getestet leider mit dem gleichen Ergebnis.
Da ich viel gutes über SpySubtract gehört habe, wollte ich dieses Programm ausprobieren und downloadete es mir von der offiziellen Webseite. Allerdings meldete AntiVir direkt nach dem Download das sich in SpySubtract ein Trojaner befindet.

Im Zuge dessen habe ich noch einige Freeware Anti SpyWare Programme getestet. Da ich extra ein PC aus dem Netzwerk getrennt habe und absichtlich mit SpyWare infiziert habe, hatte ich zum Testen eine ideale Umgebung.

Das beste Ergebnis erzielte komischer weise das Programm SpySubtract, allerdings nur im Abgesicherten Modus. Es entfernte so gut wie alle unerwünschten Programme von dem infizierten PC-System.
Allerdings will man natürlich kein Programm benutzen das einem ein Trojaner gleich mitliefert.

Nachdem ich jetzt soviel geschrieben habe kommt nun endlich meine Frage:
Welches Programm oder welche Programme könnt Ihr mir empfehlen um die maximale Sicherheit meiner PC-Systeme zu gewährleisten?

Ich bedanke mich bei allen die mir Antworten im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen
mbkDeveloper
Seitenanfang Seitenende
13.10.2005, 14:17
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#2

Zitat

Welches Programm oder welche Programme könnt Ihr mir empfehlen um die maximale Sicherheit meiner PC-Systeme zu gewährleisten?
Dein Gehirn! Und komplett Linux und kein Windows (aber selbst dann ist der PC nicht ganz sicher).

Aber abgesehen davon würde ich nicht auf den kostenlosen Virenschutz von AntiVir setzen, sondern eine gekaufte Software favorisieren. Spybot und AdAware sollten schon genutzt werden (wenn auch nicht unbedingt der TeaTimer und der LiveMonitor von Adaware aktiv sein müssen). Spybot bietet beispielsweise die Funktonen, bestimmte Internet-Adressen über die HOSTS-Datei zu blockieren und die HOSTS-Datei zu schützen. Außerdem immunisiert Spybot Dein System gegen Spyware. Empfehlen kann ich außerdem Spywareblaster (http://www.javacoolsoftware.com/sbdownload.html).

Mit Desktop-Firewalls ist es auch so eine Sache. Nach Meinung von Sicherheitsexperten vom CCC sollte am besten gar keine installiert sein.

Zur sonstigen Sicherheit: Den Internet Explorer nur dann nutzen, wenn es nicht anders geht. Für Outlook und Outlook Express gilt dasselbe.

Außerdem nicht mit einem Benutzeraccount ins Internet gehen, der Administratorrechte hat.

Die absolute Sicherheit erhälst Du, wenn Du gar nicht erst ins Internet gehst.
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
14.10.2005, 16:26
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 2
#3 Danke für die schnelle Antwort ich werde dann wohl erst einmal SpyBot und AdAware benutzen.

Naja die Desktop Firewall von Kerio bietet ja auch so recht interessante Möglichkeiten den zugriff von Programmen nach zu vollziehen. Es ist zwar manchmal etwas nervig, da sich die Firewall auch beim installieren von Programmen meldet. Aber was tut man nicht alles für die Sicherheit.

Zitat

Die absolute Sicherheit erhälst Du, wenn Du gar nicht erst ins Internet gehst.
Ja, da hast recht. Nur wer kommt heute noch ohne Internet zurecht. Also ich persönlich zähle mich nicht dazu. Alleine weil ich Programmier und Webentwickler bin.

Zitat

Zur sonstigen Sicherheit: Den Internet Explorer nur dann nutzen, wenn es nicht anders geht. Für Outlook und Outlook Express gilt dasselbe.
Naja den IE benutze ich so gut wie gar nicht, wenn dann Firefox. Und Outlook/-Express.... gar nicht.

Das mit dem Benutzerkonto habe ich auch eine weile so gemacht. Jedoch habe ich gemerkt das ich für meine Arbeit einfach die Adminrechte benötige. Wenigstens bin ich nicht mit dem Administrator unterwegs, sonder nur mit Administrativen Rechten.

Nochmals Danke für die Antwort, vllt. findet sich ja eine Gelegenheit das ich mich Erkenntlich zeigen kann.

Mit freundlichen Grüßen
mbkDeveloper
Seitenanfang Seitenende
14.10.2005, 19:26
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#4

Zitat

Jedoch habe ich gemerkt das ich für meine Arbeit einfach die Adminrechte benötige
Oh ja, das kenne ich, da ich ebenfalls Webentwickler bin ;) und auch ständig andere Anwendungen benutze, die ohne Admin-Rechte gar nicht funktionieren würden. Nun ja, es ist mein eigenes Risiko, das mich jedoch bisher noch nicht gefordert hat.
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
14.10.2005, 20:05
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#5

Zitat

Dein Gehirn! Und komplett Linux und kein Windows (aber selbst dann ist der PC nicht ganz sicher).
Ach Quatsch ;) Wieso denn Linux wenn es sicher sein soll? Dann doch lieber OpenBSD ;)
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
14.10.2005, 20:07
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#6 Man kann es auch mit der Sicherheit übertreiben. Am besten wäre: gar kein PC.
Ich hab mich schon manchmal gefragt, wieviel einfacher doch das Leben ohne PC mancmal sein könnte (aber da ich mir das nicht vorstellen kann, bleibt mir die Wahrheit wohl verborgen).
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende
14.10.2005, 20:17
Member
Avatar Dafra

Beiträge: 1122
#7

Zitat

Ach Quatsch ;) Wieso denn Linux wenn es sicher sein soll? Dann doch lieber OpenBSD ;)
Was ist mit em Mac ??? ;)
MFG
DAFRA
Seitenanfang Seitenende
14.10.2005, 20:26
Member
Avatar Xeper

Beiträge: 5289
#8

Zitat

Was ist mit em Mac ???
MFG
DAFRA
Mac ist ne Plattform kein OS - aber ich hab nix gegen Mac OSX ist ja auch BSD style, aber hab keine Erfahrung damit ;)
__________
E-Mail: therion at ninth-art dot de
IRC: megatherion @ Freenode
Seitenanfang Seitenende
02.11.2005, 21:22
Member

Beiträge: 38
#9

Zitat

Jedoch schaffen es leider immernoch Spyware und andere unerwünschte Programme auf meine PCs zu gelangen.
Wie schaffen die das (vorausgesetzt du hast nicht User die Spyware bewust downloaden)? Mit FF und IPcop wird da nicht viel möglich sein. Benutzt du das Addone BlockOutgoingTraffic für den Cop?

Achja ein Honeypod und ne IDS (kannst ja Snort beim Cop verwenden) fehlt noch :p *g*

Wie hast dein Netzwerk aufgebaut?

Lg Joe
__________
www.joebox.org
Joebox a secure Sandbox Application for Windows Vista to analyse the Behaviour of Malware
Dieser Beitrag wurde am 02.11.2005 um 22:09 Uhr von [JoE] editiert.
Seitenanfang Seitenende
20.11.2005, 10:48
...neu hier

Beiträge: 3
#10 Hallo,

Zitat

Jedoch schaffen es leider immernoch Spyware und andere unerwünschte Programme auf meine PCs zu gelangen.
Ich benutze hier im Netzwerk Symantec Corporate 10.0. Diese bietet neben dem Virenschutz auch Schutz gegen Spy-/Adware u.s.w.
Stellt man die Software auf sehr sensibel ein, findet es plötzlich Sachen, die mein vorheriges AdAware Prof. nicht angezeigt hatte.
Ausserdm verfügt Symantec Corporate auch über eine sog. Manipulationsschutz, der feststellt wenn an eigenen Dateien etwas manipuliert wird.

Off-Topic on:In Verbindung mit SafeGuard Easy zum 100% sicheren Verschlüsseln von Computersystemen fühle ich mich sehr sicher. Off-Topic off

Gruss VM1016
Seitenanfang Seitenende
20.11.2005, 13:44
Member
Avatar Dafra

Beiträge: 1122
#11 [Off-Topic]
Ich mag kein Symantec ;)
[/Off-Topic]

Von Symantec Programmen muss ich sagen, wird hier nicht viel gehalten (Systembremse, unzuverlaessig ....)
MFG
DAFRA
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: