Problem mit Mozilla Firefox

#0
14.09.2005, 21:21
Member

Beiträge: 686
#1 Guten Abend zusammen,

ich bitte um Hilfe, weil ich im Moment einfach nicht die Zeit habe mich drum zu kümmern.
Wenn ich mit Firefox die Seite www.klett.de aufrufe und dann auf "Lehrer" klicke, kommt eine Fehlermeldung. Es kommt aber keine, wenn ich Netscape 7.1 oder den IE benutze. Um das Ganze noch spannender zu machen: Ein Kollege von mir kann angeblich von seinem Compi aus die Seite auch mit Firefox anklicken (ich benutze von allen Browsern die neueste Version).
Habe in den Einstellungen mit Java und Javascript rumgespielt, aber keine Änderung.
Ist jetzt Firefox der Bösewicht oder ist die Klett-Seite schlecht programmiert?

Gruß Reinhart
Seitenanfang Seitenende
14.09.2005, 21:55
Moderator
Avatar joschi

Beiträge: 6466
#2

Zitat

und dann auf "Lehrer" klicke, kommt eine Fehlermeldung
Lange Rede kurzer Sinn ;):
Wie lautet die Fehlermeldung ?
Bekomme übrigens keine angezeigt (Firefox 1.06)
__________
Durchsuchen --> Aussuchen --> Untersuchen
Seitenanfang Seitenende
14.09.2005, 21:59
Member

Beiträge: 3306
#3 http://www.klett.de/shop/b2c/static/de/firefox.html

Hast du das gelesen?
__________
Bitte keine Anfragen per PM, diese werden nicht beantwortet.
Seitenanfang Seitenende
14.09.2005, 22:00
Member

Themenstarter

Beiträge: 686
#4 Kurze Rede ;)

"Ein Laufzeitfehler ist aufgetreten. Bitte wenden Sie sich an den Administrator"

Der bin ich.

Edit: Ist übrigens der zweite Compi, bei dem das auftritt: Hier bei mir und auf der Arbeit bei einem Client in einer Domäne.
Seitenanfang Seitenende
14.09.2005, 22:10
Moderator
Avatar joschi

Beiträge: 6466
#5

Zitat

http://www.klett.de/shop/b2c/static/de/firefox.html
Ha, da stehts ja...ich denke rherder und ich sitzen ne Stunde nach :p.
__________
Durchsuchen --> Aussuchen --> Untersuchen
Seitenanfang Seitenende
14.09.2005, 22:52
Member

Themenstarter

Beiträge: 686
#6 Danke, Joschi.
Also was verlangt man denn jetzt noch von Otto Normalsurfer: Muss er vor jedem Besuch einer Webseite erst nachkucken, ob irgendein Fehler auftreten könnte? Ich als admin krieg erstmal die Prügel "Haste das Netz nicht im Griff?" Dann denkste natürlich an sowas zuletzt und fummelst erstmal mit anderen Browsern, kuckst in die Firewall undsoweiter.
Seitenanfang Seitenende
14.09.2005, 23:01
Member
Avatar Gool

Beiträge: 4730
#7 Nun ja, wenn unsauber mit JavaScript und/oder PHP umgegangen wurde, ist der Webmaster der Seite dran schuld, nicht der arme Benutzer, der die Seite aufruft. Bei mir geht die Seite übrigens auch problemlos ;)
__________
Dies ist eine Signatur! Persönlicher Service: Du kommst aus Berlin? Dann melde Dich per PN bei mir, evtl. können wir einen Termin vereinbaren.
Der Grabsteinschubser
Seitenanfang Seitenende