Sicherheit der Rechner die an einem AP hängen ???

#0
06.09.2005, 16:34
...neu hier

Beiträge: 2
#1 Wie siehts mit der Sicherheit der Rechner aus die sich an einem AP anmelden ?

Konfiguration:
- Linux-DSL-Router
- Routing nur nach Aufbau einer VPN-Verbindung
- AP mit WEP128Bit in eigenem Subnet

Ich denke dass es relativ schwer ist, auch wenn mann den 128 bit WEP-Schlüssel herausfindet, die VPN zu umgehen und ins interne Netzwerk einzudringen.
Aber wie siehts eigentlich mit der Sicherheit der Rechner aus, die per WLan an dem AP hängen.

Die sind ja eigentlich per Wlan erreichbar. Wenn sich nun jemand eine benachbarte IP auf seinem Laptop einstellt, kann er dann irgendwie auf die Rechner zugreifen? Oder wird es dadurch verhindert, dass die Rechner nicht im AdHoc-Modus laufen ?

Wie siehts aus, wenn jmd die WEP-VErschlüsselung knackt und sich am AP anmelden kann ? Kommt er dann auf die Rehcner ?

Grüsse Steffen
Seitenanfang Seitenende