Tool: Festplatten löschen nach Behördenstandards (CBL-Daten-Schredder)

#0
28.03.2005, 18:38
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2175
#1 Festplatten löschen nach Behördenstandards

Beschreibung:

Das Programm zur sicheren Löschung Ihre Festplatten

Die CBL Datenrettung hat ein Programm zur vollständigen Löschung von Festplatten vorgestellt, das gleich eine Reihe internationaler behördlicher Datenschutzbestimmungen entspricht, so auch den Vorgaben des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Mit dem CBL-Daten-Schredder können Festplatten so behandelt werden, dass vertrauliche Daten auch mit größtem technischen Aufwand nicht mehr wiederhergestellt werden können. Das Tolle: Den Daten-Schredder, der sich primär an Behörden und Unternehmen wendet, gibt es umsonst. Das Programm steht sowohl in einer DOS- als auch in einer Windows XP-Version zum Download zur Verfügung.
Homepage & weitere Infos:
http://www.cbltech.de/daten-schredder.html
Download:
Dos Version:
http://www.cbl-datenrettung.de/CBL-schredder-dos.zip
Win XP Version:

Alternativen:
Eraser für Files:
http://www.heidi.ie/eraser/
Für ganze Platten: http://dban.sourceforge.net/

Infos zu der "35x mal nach Gutmann" überschreiben Methode.(die für alte Platten entwickelt wurde)

Zitat

Q: Is the Gutmann method the best method?

A: No.

Most of the passes in the Gutmann wipe are designed to flip the bits in MFM/RLL encoded disks, which is an encoding that modern hard disks do not use.

In a followup to his paper, Gutmann said that it is unnecessary to run those passes because you cannot be reasonably certain about how a modern hard disk stores data on the platter. If the encoding is unknown, then writing random patterns is your best strategy.

In particular, Gutmann says that "in the time since this paper was published, some people have treated the 35-pass overwrite technique described in it more as a kind of voodoo incantation to banish evil spirits than the result of a technical analysis of drive encoding techniques. As a result, they advocate applying the voodoo to PRML and EPRML drives even though it will have no more effect than a simple scrubbing with random data... For any modern PRML/EPRML drive, a few passes of random scrubbing is the best you can do".

http://dban.sourceforge.net/faq/index.html
//edit ich habe das Programm getestet und favourisiere Eraser - CBL-Daten-Schredder ist mächtig langsam!

Greetz Lp
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: