Google Alternative -> metager2.de / seekport.de

#0
22.11.2004, 01:40
...neu hier

Beiträge: 1
#1 Hallo zusammen,

habt Ihr schon mal bei der Suchmaschine www.seekport.com reingeschaut ? Da bekommt Ihr wirklich mal geliefert was Ihr sucht, und nicht den Adserve/Adsense Spam von Google, deren Kunden viel Geld dafür bezahlen. Seekport ist schnell, gut & übersichtlich. Da kann man sich das Googeln wirklich sparen.

Viele Grüsse

Euer orangenhaltiges Erfrischungsgetränk ;)
Seitenanfang Seitenende
22.11.2004, 06:16
Member

Beiträge: 462
#2 Tut mir leid für deinen Enthusiasmus, aber nach ersten Versuchen bin ich nicht so überzeugt von deiner Suchmaschine - habe mitunter auch sehr viele kommerzielle - oder aber gar keine - Einträge erhalten ;)
Gruß
RollaCoasta
__________
U can get it if u really want! (J.Cliff)
Dieser Beitrag wurde am 22.11.2004 um 06:17 Uhr von RollaCoasta editiert.
Seitenanfang Seitenende
22.11.2004, 15:22
Member

Beiträge: 110
#3 plaff.de sollte auch ne chance gegeben werden.
ist aber noch in der aufbauphase und funktioniert net immer
(jedenfalls die bildersuche nicht)
Seitenanfang Seitenende
10.05.2005, 13:18
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2175
#4 die Metasuchmaschine: Metager 2 ist da
http://www.metager2.de

soll angeblich ziemlich gut sein, ist allerdings Dank dem Heise Link:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/59421 - im Augenblick ein wenig überlastet ;)

was sind den so eure Favouriten / Alternativen?

Greetz Lp
Seitenanfang Seitenende
10.05.2005, 13:22
Administrator
Avatar Lukas

Beiträge: 1742
#5 Metager2 - metasuche ohne müll. klingt gut!
und liefert bei meinen Tests unverschämt gute Ergebnisse!! :yo

auf http://searchy.protecus.de sind diverse interessante Suchmaschinen (auch Google Alternativen) aufgelistet. *werb - aber passend*
habe Metager2 soeben hinzugefügt!
__________
Gruß Lukas :yo
Seitenanfang Seitenende
12.05.2005, 23:02
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2175
#6

Zitat

2.3 LINKARENA - IN BOOKMARKS SUCHEN
---------------------------------------
Ein "Internet ohne Müll" ist die Vision der Betreiber von
Linkarena. Kein Nutzer legt normalerweise unsinniges Zeug in die
Lesezeichen (Bookmarks) seines Webbrowsers. Wenn nun möglichst
viele Nutzer ihre Bookmarks in einen Topf tun, sollte eine
Sammlung hochwertiger Links dabei herauskommen. Redakteure
werden nicht benötigt, weil die Bewertung bereits durch die
Nutzer erfolgt. Je mehr Nutzer ein Lesezeichen teilen, je
bedeutender muss diese Internetadresse sein. Die Suchfunktion
liefert demnach die relevantesten Links zuerst. Nutzer können
die Linkarena zusätzlich zur webbasierten Bookmarkverwaltung
nutzen, unabhängig vom gerade verwendeten Browser oder PC. Die
Nutzer der Linkarena können zudem Verweise zu RSS-Feeds in ihrem
persönlichen Bereich ablegen und diesen Bereich als Newsreader
nutzen.
http://www.linkarena.com/
da gibts wirklich Perlen ;)

Greetz Lp
Seitenanfang Seitenende
19.02.2011, 14:45
...neu hier

Beiträge: 1
#7 Also ich kenne noch http://www.alternative-zu.de/q/Google als ganz gute Übersicht zu Google Alternativen!
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: