nach hijack benutzung keine IE verbindung mehr!?!?!?

#0
20.09.2004, 20:54
...neu hier

Beiträge: 2
#1 ich habe etwas zu wild die einträge gefixt, so dass ich nun keine verbindung mehr im explorer bekomme. die backups sind blöderweise nicht mehr da. was kann ich ausser einer neuinstallation noch tun?
reich es vielleicht den ie neu zu installieren?

hier mal das nun erstellte logfile:

welcher wichtige prozess fehlt nun?

Logfile of HijackThis v1.97.7
Scan saved at 20:37:30, on 20.09.2004
Platform: Windows XP SP1 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP1 (6.00.2800.1106)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccSetMgr.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccEvtMgr.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccApp.exe
C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\3\E_S10IC2.EXE
C:\PROGRA~1\ZONELA~1\ZONEAL~1\zlclient.exe
C:\Programme\QuickTime\qttask.exe
C:\Programme\FreePDF_XP\fpassist.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\EPSON\EBAPI\SAgent2.exe
D:\Norton AntiVirus\navapsvc.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\ZONELABS\vsmon.exe
C:\Dokumente und Einstellungen\Unten\Desktop\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.de/
O2 - BHO: (no name) - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 6.0\Reader\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: NAV Helper - {BDF3E430-B101-42AD-A544-FADC6B084872} - D:\Norton AntiVirus\NavShExt.dll
O3 - Toolbar: Norton AntiVirus - {42CDD1BF-3FFB-4238-8AD1-7859DF00B1D6} - D:\Norton AntiVirus\NavShExt.dll
O4 - HKLM\..\Run: [ccApp] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccApp.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [EPSON Stylus C62 Series] C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\3\E_S10IC2.EXE /P23 "EPSON Stylus C62 Series" /O6 "USB001" /M "Stylus C62"
O4 - HKLM\..\Run: [Zone Labs Client] C:\PROGRA~1\ZONELA~1\ZONEAL~1\zlclient.exe
O4 - HKLM\..\Run: [QuickTime Task] "C:\Programme\QuickTime\qttask.exe" -atboottime
O4 - HKLM\..\Run: [FreePDF Assistant] C:\Programme\FreePDF_XP\fpassist.exe
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://D:\MICROS~1\OFFICE11\EXCEL.EXE/3000
O16 - DPF: {02BF25D5-8C17-4B23-BC80-D3488ABDDC6B} (QuickTime Object) - http://www.apple.com/qtactivex/qtplugin.cab
O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} (Shockwave Flash Object) - http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab
Dieser Beitrag wurde am 20.09.2004 um 20:55 Uhr von Seem editiert.
Seitenanfang Seitenende
20.09.2004, 21:11
Moderator

Beiträge: 7798
#2 Waren da "O10"er Eintraege? BZW: Was hast du so alles gefixt, bzw was fuer Fehlermeldungen bekommst du nun?
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
20.09.2004, 22:22
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 2
#3 ich habe alle einträge gelöscht die "offensichtlich" da nicht hingehörten und komische bezeichnungen hatten außerdem habe ich die netstat.exe da rausgelöscht weil sich die komisch immer beim systemstart aufgerufen wurde.

Das Problem ist ich öffne den IE und versuche eine website aufzurufen es kommt dann aber nur das keine verbindung hergestellt werden konnte. Outlook express kommt auch nicht ins netz. Der rechner selbst hängt am router im netzwerk und kann auf andere rechner zugreifen und die anderen auf ihn.
Seitenanfang Seitenende
08.02.2005, 18:22
...neu hier

Beiträge: 1
#4 Ich hatte das gleiche Problem das ich keine Verbindung mit dem IE hinbekommen hatte. Restliche Programme funktionierten aber einwandfrei. Erst dachte ich es sei eine Einstellungssache aber ich hatte einen virus- habe es mit „Ad-Aware SE Professional“ weg bekommen. der Rechner wollte aber, nachdem Ad-Aware das Virus gefunden hatte, neu booten obwohl der Scan noch nicht abgeschlossen war. Es kam die Meldung „Ich Rechner wir in 30.. 29.. 28.. sec neu gestartet, bitte sicher Sie alle wichtigen Dokument bla bla. Ich habe dann unter AUSFÜHREN den Befehl "shutdown -a" eingegeben und den Scan weiterlaufen lassen. Der Befehl sorgt dafür das der Rechner nicht neu startet. Danach haben ich alle infizierte Dateien gelöscht. Einen Teil der infizierten Dateien konnten erst nach dem Neustart beseitigt werden. Danach ging auch der IE wieder.
Seitenanfang Seitenende