Eure Meinung: Siemens Gigaset SE515 DSL

#0
19.07.2004, 16:05
Member

Beiträge: 17
#1 Hallo Leute,

Habe grad bei eBay das Siemens Gigaset SE515 DSL WLAN-Router mit integriertem DSL-Modem entdeckt zum Festpreis von 99 EUR.

Link: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=26801&item=5710487593&rd=1

Da wir jetzt von ISDN auf ADSL umsteigen werden wir wohl sowas brauchen und da wir absolut keine Ahnung davon haben suchen wir natürlich nach Erfahrungen und Meinungen.

Ist das Gigaset zu gebrauchen oder sollten wir etwas anderes nehmen?

Voraussetzungen:
- ADSL-Modem
- 4 Port Switch
- Wlan
- Narrensicher ;)


Würd mich über Antworten sehr freuen. Wenn ich was falsch gemacht hab, dann meckert mich nicht an. Ich kenne euren Admin ;) ;)
__________
Ich hab auch schon ganz viel für Protecus.de getan (nur kaum einer weiss es ;)) ;)
Seitenanfang Seitenende
21.07.2004, 21:58
Member
Avatar Laserpointa

Beiträge: 2175
#2 Hallo

http://www.testticker.de/testticker/Internet/article.asp?ArticleID=20040527023
http://www.telespiegel.de/html/siemens-gigaset-se515.html
http://www.ciao.de/search.php?SearchString=Siemens+Gigaset+SE515+DSL
http://www.gmx.net/.../siemens__se515__dsl/

liebäugel ebenfalls mit dem Gerät ;) - beim recherchieren bin ich auf einige Seiten gestossen, falls Du ihn besorgst, bitte mir berichten.

Greetz!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Lp
Seitenanfang Seitenende
22.07.2004, 12:41
Moderator

Beiträge: 7795
#3 Ich habe den Router seit ca einem Monat im Einsatz. Er ist von der Bedienung und konfiguration wesentlich einfacher als mein damaliges Zyxel, scheint aber nicht so ausgereift zu sein. Sprich so alle 10-20 Einwahlen "muckt" er. Sprich ich muss mich beim Router einloggen die Zugangsdaten bestaetigen und dann verbinden druecken. Dann laeuft es wieder. Auch unterstuetzt er noch nicht den Siemensrepeater, aber das soll sich ja auch bessern. Das Geraet wurde ja schon viel ueber 1un1 und GMX vertrieben. Support und Firmware gibt es leider auch nur da, nicht ueber Siemens.

Ich hoffe das die kleineren Probleme bald behoben sind, denn im grossen und ganzen bin ich zufrieden....
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
25.07.2004, 21:46
Member

Themenstarter

Beiträge: 17
#4 Hallo,

Am Mittwoch konnte ich bei eBay einen neuen in ungeöffneter Verpackung für 82 EUR ergattern.
Ich denke mal, er wird am Montag bei mir eintreffen.

Dann muss ich nur noch warten bis mir mein Provider den Splitter zuschickt und dann kann ich euch berichten ;)
Man (Provider) geht von 2-4 Wochen aus, letzten Mittwoch bestellt also kann es wohl (leider) noch dauern ;)
__________
Ich hab auch schon ganz viel für Protecus.de getan (nur kaum einer weiss es ;)) ;)
Seitenanfang Seitenende
26.07.2004, 13:49
Member

Beiträge: 12
#5 Hallo MrNase,

ich dachte man bekommt den Splitter von der Telekom.
__________
MfG
Baumfalke
Seitenanfang Seitenende
22.08.2004, 01:16
Member

Themenstarter

Beiträge: 17
#6 Hallo,

Jein, der Splitter kommt von Helinet einer lokalen Firma die aber wohl Kunde bei der Telekom ist und deren Leitungen benutzt.

Am Donnerstag soll es endlich so weit sein, den Splitter hab ich gestern morgen angeschlossen und der Router steht hier so rum neben mir und macht mich ganz kribbelig ;)


Nach dem studieren der Bedienungsanleitung musste ich feststellen, dass dieses Gerät doch einige Einstellungsmöglichkeiten bietet. Viel mehr als man auf der Verpackung lesen kann. Ich hatte ihn einmal ans LAN angeschlossen und mir kurz das Konfigurationsmenü angeschaut. Da DSL aber noch nicht freigeschaltet ist hab ich ihn wieder verpackt.

Bzgl. WLAN kann ich euch leider auch nichts sagen. Die bei eBay ersteigerte PCMCIA-Karte hatte leider gravierende Mängel und konnte nicht ausprobiert werden. Notfalls besorgen wir uns aber einen Reichweitenvergrösserer (mir fehlt der Fachbegriff ;)).


Wenn denn dann am Donnerstag alles läuft werd ich mal ins Detail gehen ;)
__________
Ich hab auch schon ganz viel für Protecus.de getan (nur kaum einer weiss es ;)) ;)
Seitenanfang Seitenende
22.08.2004, 10:02
Moderator

Beiträge: 7795
#7 Du meinst einen Repeater! Mach das bitte nicht! Bzw nur wenn du rueckgaberecht hast, da ich bis nun noch keinen Repeater kenne, der mit dem Router zusammenarbeitet. Ich hoffe das sie das bald mit einem Firmwareupdate beheben! Aber das Wlan ist IMO sehr gut, damit hatte ich noch nie Probleme.
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
29.08.2004, 16:31
Member

Themenstarter

Beiträge: 17
#8 Hallo,

Ja, das bald erscheinende Firmware soll diese Funktion drinne haben. ;)


Zum Router: das Setup ist ziemlich einfach und ich hab es innerhalb kürzester Zeit geschafft das Ding ans Laufen zu kriegen.

Leider treten ein paar Probleme auf:
+ Ports freigeben funktioniert nicht richtig sodass eMule nicht funktioniert
+ Der Router braucht endlos lange zum verbinden und verbindet manchmal garnicht
+ Er wird unglaublich warm (fast heiss) obwohl nur 2 PCs angeschlossen sind (1 WLAN)


Ansonsten kann ich es empfehlen ;)
__________
Ich hab auch schon ganz viel für Protecus.de getan (nur kaum einer weiss es ;)) ;)
Seitenanfang Seitenende
29.08.2004, 16:39
Moderator

Beiträge: 7795
#9 Die Hitze kommt wohl von dem eingebauten DSL Modem. Portfreigabe funktioniert hier einwandfrei, obwohl ich es nicht fuer P2P brauche!;)

Das mit dem Verbinden hat sich hier komischerweise etwas gelegt. Ich habe das "Timout" auf 10 Minuten gesetzt und seitdem ist das Problem hier nicht aufgetaucht. Das reduziert die Neueinwahl auf ca 5 taeglich.

Ich denke auch, das der Router Potential hat. Inzwischen wird er auch auf der Siemens Homepage angeboten. Also war es wohl wieder mehr ein Produkt, welches den Nutzer zum Betatester degradiert.

Link zu iemens HP: http://www.siemens-mobile.de/cds/frontdoor/0,2241,de_de_0_42931_rArNrNrNrN,00.html
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
16.09.2004, 15:09
...neu hier

Beiträge: 1
#10 Also ich hab das SE515 auch im Einsatz. Ein PC ist via LAN angeschlossen und 2 weitere via WLAN. Verbindungsprobleme zum inet allgemein habe ich bis jetzt keine gehabt! *3mal auf den Tisch klopf* Die Wärmeentwicklung kann ich hingegen bestätigen ist schon enorm, obwohl das Gerät sozusagen im "Freien" steht, kein Luftmangel etc.

Aber wirklich stören kann ich mich da nich dran weil das Gerät ansonsten tadellos funktioniert.

Einzig und allein die Portfreigabe ist entweder für mich eine Stufe zu hoch oder sie ist gänzlich aktiviert und ich hab ein PC Problem. Es geht darum das ich beim Datenversand per ICQ Probleme hab. Kann mit ICQ nichts schicken und nichts erhalten. Wäre für jede Hilfe dankbar!

Um auf das Geärt zurückzukommen:

Von mir gibts ganz klar eine Empfehlung für das SE515. Sollte ich die Portgeschichte noch in den Griff bekommen wäre ich wunschlos glücklich damit.
Seitenanfang Seitenende
18.09.2004, 19:42
...neu hier

Beiträge: 4
#11 Hallo Zusammen,

habe ebenfalls das SE515 bei eBay erstanden (85 €).

Nach dem Aufbauen funktioniert der WLAN prächtig. Aber: ich habe massive Probleme ins Internet zu kommen. Das RJ11 Kabel ist an meinen Telekom Splitter angeschlossen (RJ11 am SE515, RJ45 am Splitter) aber das ADSL Modem synchronisiert nicht (kurzes blinken, dann lich bei DSL aus).

Im Mediamark habe ich mir das Teil auch mal angesehen....alles Kabel sind beim eBay Kauf dabei gewesen. Der MediMarkt Verkäufer meint, dass das ASDL Modem im SE5515 hinüber sein....ich glaube aber eher, dass da was mit dem Kabel zum Splitter nicht hinaut.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht, oder ging das bei Euch ohne PRobleme mit dem Telekom Splitter ?

Gruss und dank vorab fürs feedbacken

Cheesypoobs
Seitenanfang Seitenende
18.09.2004, 19:58
Moderator

Beiträge: 7795
#12 Ich weiss nur soviel, das es "Klagen" ueber das doch sehr schlechte und kurze Kabel vom Router zum Splitter gab. Tausch das Kabel halt mal, wenn du so eines noch finden kannst. Du kannst mit dem Router ja auch ein Verbindungstest machen, bzw die Telekom deine Leitung pruefen lassen.
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
18.09.2004, 22:51
...neu hier

Beiträge: 4
#13 Hi Raman,
danke für Deine Tipps....der SPlitter und die DSL Leitung fintionieren einwandfrei, da sie mit meinem Kabel SMC Router problemllos laufe.

Ich denke, mit dem Kabel stimmt was nicht. ImMediaMarkt gab es aber keinen RJ11 - RJ45 adapter....werde halt noch ein bisschen suchen müssen ;-(

Vielen Dank aber

Schönen Abend
cheesypoobs
Seitenanfang Seitenende
30.10.2004, 22:50
Moderator

Beiträge: 7795
#14 So, es gibt wieder eine neue Firmware fuer den Router. Diesmal mit Repeater funktion. Werde es bei Gelegenheit testen!

http://www.siemens-mobile.de/cds/frontdoor/0,2241,de_de_0_42931_rArNrNrNrN_variation%253A-5_pageType%253Adownloads_imagePos%253A0,00.html#content
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
14.11.2004, 01:23
...neu hier

Beiträge: 1
#15 Hi erstmal, bin neu hier. ;)

Also nach dem Firmware update habe ich nur Probleme. Bzw nur ein Problem, aber richtig! Seit dem ich das Update drauf habe komme ich auf manche Seiten nicht mehr drauf.

z.B:

Ebay, Okaysoft

Kann mir vielleicht jemand helfen das Problem zu beheben, oder mir sagen wo ich die Standard Firmware her bekomme. Mit der ich absolut keine Probleme hatte. Thx im Voraus
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: