Wie HijackThisLog erstellen... *click* (+ Erklärung: R0, R1, O4 ..)

Thema ist geschlossen!
Thema ist geschlossen!
#0
12.04.2004, 18:48
Administrator
Avatar Lukas

Beiträge: 1742
#1 HijackThis Log erstellen Bitte HIJACKTHIS 1.99.1 nutzen

Das Programm erstellt eine Auflistung aller Dateien die beim Systemstart mit geladen werden. - Somit sollte in den meisten Fällen auch die schädlichen Dateien entdeckt werden können.

um einen möglichst kompakten Log zu erhalten ist es wichtig vorher Adaware + Spybot-Search & Destroy zu downloaden + zu aktualisieren + und damit nach Spyware zu scannen (das System vorab zu reinigen ;) ) - falls es dann noch Probleme gibt kann man einen HijackThis Log erstellen und diesen analysieren:

HijackThis Log erstellen: Original Anleitung von Klaffke.de

1.) HijackThis


2.) Aus der zip in einen extra Ordner/Verzeichniss entpacken, damit ihr die Backups nutzen koennt, die Hijackthis beim "fixen" erstellt,
dann die HijackThis.exe starten, folgendes Fenster erscheint:



Hier auf "Scan" klicken.

3.) Nun wird aus dem Button "Scan" "Save log":


Mittels Klick auf "Save log" abspeichern.

4.) Im Dialogfenster nun den Speicherort sowie den Dateinamen angeben:



Übrigens mit wenn man den ganzen Log markiert hat kann man diesen mit Strg + C in die Zwischenablage und danach mit Strg + V hier ins Forum oder zu hijackthis.de kopieren.

Bitte probiert euren Logfile zuerst » hier automatisch auswerten zu lassen. Bei Problemen könnt ihr euren Log dann hier posten.

Kleine Begriffserklaerung: Wenn ihr euer Log ins Forum einstellt und euch empfohlen wird etwas zu "fixen", bedeutet dies nur, das ihr die Eintraege die euch genannt wurden, markieren sollt und "fix checked" druecken sollt. Danach bitte einen Neustarte des Rechners machen.
__________
Gruß Lukas :yo
Dieser Beitrag wurde am 29.07.2004 um 17:04 Uhr von raman editiert.
Seitenanfang Seitenende
01.12.2004, 21:38
Moderator
Avatar joschi

Beiträge: 6466
#2 Was bedeuten die Einträge im Hijack-Log (R0, R1, O4, etc...) ?

Zitat

R0, R1, R2, R3 - Internet Explorer Start/Search pages URLs
F0, F1 - Autoloading programs
F2, F3 - Autoloading programs mapped to the Registry
N1, N2, N3, N4 - Netscape/Mozilla Start/Search pages URLs
O1 - Hosts file redirection
O2 - Browser Helper Objects
O3 - Internet Explorer toolbars
O4 - Autoloading programs from Registry
O5 - IE Options icon not visible in Control Panel
O6 - IE Options access restricted by Administrator
O7 - Regedit access restricted by Administrator
O8 - Extra items in IE right-click menu
O9 - Extra buttons on main IE button toolbar, or extra items in IE ‘Tools’ menu
O10 - Winsock hijacker
O11 - Extra group in IE ‘Advanced Options’ window
O12 - IE plugins
O13 - IE DefaultPrefix hijack
O14 - ‘Reset Web Settings’ hijack
O15 - Unwanted site in Trusted Zone
O16 - ActiveX Objects (aka Downloaded Program Files)
O17 - Lop.com domain hijackers
O18 - Extra protocols and protocol hijackers
O19 - User style sheet hijack
O20 - AppInit_DLLs Registry value autorun
O21 - ShellServiceObjectDelayLoad (SSODL) autorun Registry key
O22 - SharedTaskScheduler autorun Registry key
Quelle und mehr Infos: http://aumha.org/a/hjttutor.htm
Infos+Erklärungen:http://castlecops.com/HijackThis.html

//EDIT: Komplettes Tutorial auf deutsch, siehe unter http://board.protecus.de/t17413.htm
__________
Durchsuchen --> Aussuchen --> Untersuchen
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: