Hohe CPU-Auslastung & langsames Starten

#0
06.02.2004, 21:31
...neu hier

Beiträge: 4
#1 Hallo ;-) Bin neu hier und habe mich durch zahllose Hilfeforen gewurschtelt und dies war/ist das einzige, in dem ich schon mal eine Menge Anhaltspunkte bekommen habe. Ich weiß, dass és bereits einen ähnlichen Thread zu diesem Thema gibt, aber leider ist der geschlossen.
Ich habe mir die Beiträge des Threads durchgelesen und zahlreiche Ratschläge befogt (Hijackthis, spybot, ad-aware, etc.), der hat auch einiges rausgenommen, aber das Hauptproblem bleibt: Beim Starten eines neuen Programmes (egal welches) nimmt explorer.exe auf einmal bis zu 100% der CPU in Anspruch, und es ruckelt und hängt überall :-( Auch das Starten geschieht sehr langsam. Nachdem ich alle Virensoftware, Spyprogramme etc. ausprobiert habe, weiß ich nicht mehr weiter, vielleicht kann mir jemand durch die Hijackthis-Log helfen?? Würde mich supi freuen!!!

Logfile of HijackThis v1.97.7
Scan saved at 21:29:21, on 06.02.2004
Platform: Windows XP (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 (6.00.2600.0000)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\LEXBCES.EXE
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\WINDOWS\system32\LEXPPS.EXE
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccSetMgr.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccEvtMgr.exe
C:\Programme\Norton AntiVirus\navapsvc.exe
C:\Programme\Norton AntiVirus\SAVScan.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\CCPD-LC\symlcsvc.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Browser mouse\1.3\mouse32a.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccApp.exe
C:\Programme\Medionkeyboard\1.3\KbdAp32A.exe
C:\WINDOWS\System32\ctfmon.exe
C:\Programme\Winamp\winamp.exe
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe
C:\Dokumente und Einstellungen\Carsten\Eigene Dateien\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.spiegel.de/
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant = http://www.google.de/ie
O2 - BHO: (no name) - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Adobe\Acrobat 5.0\Reader\ActiveX\AcroIEHelper.ocx
O2 - BHO: NAV Helper - {BDF3E430-B101-42AD-A544-FADC6B084872} - C:\Programme\Norton AntiVirus\NavShExt.dll
O3 - Toolbar: Norton AntiVirus - {42CDD1BF-3FFB-4238-8AD1-7859DF00B1D6} - C:\Programme\Norton AntiVirus\NavShExt.dll
O3 - Toolbar: &Radio - {8E718888-423F-11D2-876E-00A0C9082467} - C:\WINDOWS\System32\msdxm.ocx
O4 - HKLM\..\Run: [SysUpd] C:\WINDOWS\System32\SysUpd.exe
O4 - HKLM\..\Run: [FLMMEDIONMOUSE] C:\Programme\Browser mouse\1.3\mouse32a.exe
O4 - HKLM\..\Run: [FLMK08KB] C:\Programme\Medionkeyboard\1.3\MMKEYBD.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [Lexmark X74-X75] "C:\Programme\Lexmark X74-X75\lxbbbmgr.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [KernelFaultCheck] %systemroot%\system32\dumprep 0 -k
O4 - HKLM\..\Run: [ccApp] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccApp.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\ctfmon.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole (HKLM)
O9 - Extra button: ICQ Pro (HKLM)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ (HKLM)
O9 - Extra button: AIM (HKLM)
O9 - Extra button: Yahoo! Messenger (HKLM)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Yahoo! Messenger (HKLM)
O9 - Extra button: XM2002® (HKLM)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: &XM2002® (HKLM)
O12 - Plugin for .spop: C:\Programme\Internet Explorer\Plugins\NPDocBox.dll
O16 - DPF: {166B1BCA-3F9C-11CF-8075-444553540000} (Shockwave ActiveX Control) - http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/director/sw.cab
O16 - DPF: {33564D57-0000-0010-8000-00AA00389B71} - http://download.microsoft.com/download/F/6/E/F6E491A6-77E1-4E20-9F5F-94901338C922/wmv9VCM.CAB
O16 - DPF: {41F17733-B041-4099-A042-B518BB6A408C} - http://a1540.g.akamai.net/7/1540/52/20021205/qtinstall.info.apple.com/borris/us/win/QuickTimeInstaller.exe
O16 - DPF: {9A9307A0-7DA4-4DAF-B042-5009F29E09E1} (ActiveScan Installer Class) - http://www.pandasoftware.com/activescan/as5/asinst.cab
O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} (Shockwave Flash Object) - http://download.macromedia.com/pub/shockwave/cabs/flash/swflash.cab
O16 - DPF: {E7DBFB6C-113A-47CF-B278-F5C6AF4DE1BD} - http://www.smgradio.com/core/player/abasetup144.cab


Ich danke euch schon mal für die Hilfe :-)
Seitenanfang Seitenende
06.02.2004, 21:56
Moderator

Beiträge: 7804
#2 Fixe dasl:

O4 - HKLM\..\Run: [SysUpd] C:\WINDOWS\System32\SysUpd.exe

und nach einem Neustart, schicke diese Datei C:\WINDOWS\System32\SysUpd.exe bitte an virus@protecus.de und loesche sie danach. Wenn danach das Problem mit den 100% immer noch besteht, liegt es zu 95% an deinem Norton!
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
06.02.2004, 23:27
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 4
#3 Danke erstmal für die schnelle Antwort - den Virus, falls es einer ist, hab ich dir geschickt (viel Spaß damit ;-) )

Habe alles so gemacht wie beschrieben, aber es hat sich eigentlich nix verändert, die CPU Auslastung schnellt immer noch immens hoch und Hochfahren dauert genauso lange ..

An Norton dürfte es eigentlich nicht liegen, weil ich mir die Trialversion erst gestern, also nachdem das Problem aufgetreten ist, heruntergeladen habe, weil ich halt einen Virus vermutet habe ...

Könnte es noch an was anderem liegen?
Seitenanfang Seitenende
07.02.2004, 05:46
Moderator

Beiträge: 7804
#4 Dann gehe die Tipps aus diesem Artikel mal durch( CWShredder Absatz brauchst du nicht abarbeiten):

http://board.protecus.de/t9373.htm

Wenn es dann noch nicht klappt, nochmal melden bitte.
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
11.02.2004, 15:13
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 4
#5 Hallo :-)

Danke für die Hilfe, hatte leider auch jetzt erst Zeit mich näher damit zu beschäftigen. habe alles gemacht, wie in dem Artikel beschrieben, aber Grundproblem Starten und CPU Auslastung bleibt :-( Symantec scheidet eigentlich als Grund aus, weil ich das erst installiert habe NACHDEM die Probleme aufgetreten waren..

Wenn nicht noch jemand einen heißen Tip hat, habe ich mich schon damit angefreundet, alle Daten zu sichern, Festplatte zu formatieren und Windows neu aufzuspielen. Sicher nicht die eleganteste Lösung, aber so kann es nicht weitergehen, ich bin um Jahre gealtert in den letzten zwei Wochen ;-)
Seitenanfang Seitenende
11.02.2004, 15:22
Moderator

Beiträge: 7804
#6 Du hast noch die Moeglichkeit mit Hilfe von Msconfig.exe alle Systemstart Eintreage und alle Dienste( ausser die von Microsoft(kann man ausblenden)) zu deaktivieren und schauen, ob es wieder funktioniert und dann langsam alle dienste wieder zu aktivieren.
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
11.02.2004, 16:30
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 4
#7 gesagt, getan, und leider ohne Erfolg :-(
Seitenanfang Seitenende
Um auf dieses Thema zu ANTWORTEN
bitte erst » hier kostenlos registrieren!!

Folgende Themen könnten Dich auch interessieren: