doch ein dsl-dialer? - unmöglich?

#0
16.05.2003, 15:25
...neu hier

Beiträge: 3
#1 hallo,
ich weiß ja eigentlich dass es bei dsl flat keine dailer gibt aber mir kommt was sehr seltsam vor:

mein sohn benutzt t-online 5 via dsl flat. immer wieder stelle ich auf seinem rechner aber fest, dass er zwar im internet ist aber die t-online software nicht gestartet ist. wenn ich diese dann starte kann ich ins internet verbinden. daraufhin kommt die frage ob ich bestehende verbindung übernehmen will. auf ja geklickt ist dann die t-online-software online.

da mein sohn sagt er verbinde schon mit der software aber wenn er später schaut ist es eben in jenem zustand bin ich sehr unsicher was los ist.
ich selbst nutze ebenfalls t-online 5 haben das problem aber nie.

was ist das? kann das eine art dailer sein? wir haben kein dfü-netzwerk drauf.

wer kann mich beruhigen oder aufklären.

vielen dank
Seitenanfang Seitenende
16.05.2003, 16:36
Moderator

Beiträge: 7804
#2 Also, das DFUE Netzwerk ist eigentlich immer installiert, es sei denn man deinstalliert es manuell. Da ihr die Tonline Software nutzt gehe ich stark davon aus, das es installiert ist. So weit ich mich erinnern kann setzt die Software das DFUEnetzwerk zwingend voraus.

Zum eigentlichen. Ihr seit auf der sicheren Seite, wenn ihr nur das DSL MOdem am Rechner angeschlossen habt. Vorsichtig muesst ihr nur sein, wenn zusaetzlich noch ein Modem oder eine ISDN Karte installiert ist.

Wie kommt ihr eigentlich ins internet? Nutzt ihr einen Router? Ich komme darauf, da du sagtest ihr nutzt beide T-online. Mit einem Zugang, oder habt ihr getrennte Haushalte?
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
16.05.2003, 17:22
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 3
#3 hallo

danke für die antwort.

also dfü haben wir tatsächlich nicht. nur das tcp/ip protokoll und tonline (pppow). auch isdn karten sind nicht (mehr) angeschlossen.
ich kanns mir ja auch nicht vorstellen, aber mich wundert das mit dem "verbindung übernehmen". jetzt steht zum beispiel unten in der statusleiste von tonlein bei verbindung: "übernommene verbindung".
ich kenn das eben von früher, wenn ich online war und wollt dann mit einem anderen prov. ins netz dass man da gefragt wurde ob man bestehende verbindung übernehmen will. ???? was ist das dann bei tonlein und dsl - flat?

ne zur zeit nutzen wir noch keinen router aber es wird höchste zeit - mit zwei rechner ist das nichts!
Seitenanfang Seitenende
16.05.2003, 17:29
Moderator

Beiträge: 7804
#4 Wenn die Modem/ISDN Karte nicht mehr im Rechner ist, seit ihr vor Dialern sicher. Was das von dir genannte Verhalten angeht, kann ich nicht sagen. Die 4er T-onlineversion hat das DFUENetzwerk benoetigt.
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
16.05.2003, 17:34
...neu hier

Themenstarter

Beiträge: 3
#5 aber nicht für dsl flat?! ich hab seit dsl und flat nie mehr ein dfü installiert. wie gesagt, das einzige was ich hab (auch mit tonline 4) ist das tcp/ip, darin hab ich die ip festgelegt wegen des lan dann noch die datei und druckfreigabe
und den client für MS - netzwerke - thats all.

das dfü solltest du löschen können wenn du dsl flat hast.

gruß
Seitenanfang Seitenende
16.05.2003, 17:47
Moderator

Beiträge: 7804
#6 AFAIK funktioniert die T-onlinesoft nicht mehr. Das DFUE Netzwerk ist nicht nur das was du unter Verbindung siehst. Bei windows 9X/ME kannst du unter Software/Windows die Windowskomponennten sehen, die installiert sind, wenn da irgendwo noch das DFUE Netzwerk angehakt ist, ist es auch noch da. Bei der 4.0 sieht man auch rechts unten im Systemtray das DFUESymbol, wenn eine Verbindung aktiv ist. Aber bei der 5.0 kann es durchaus anders sein. Vieleicht kann dir da jemand anderes im Board weiterhelfen.

Du kannst ja auch mal schauen, welche Programme ins Internet gehen, bzw. dafuer sorgen, das eine Verbindung aufgebaut, bzw nicht mehr abgebaut wird:
http://www.sysinternals.com/files/tcpview.zip


BTW Datei/Druckerfreigabe: Teste mal welche Ports bei euch geoeffnet sind:
https://grc.com/x/ne.dll?bh0bkyd2
__________
MfG Ralf
SEO-Spam Hunter
Seitenanfang Seitenende
07.07.2004, 18:30
Member

Beiträge: 149
#7 Hallo,
Also ich habe:
W-Lan
Splitter
DSL
Flatrate
und eine fritzcard drinne, an die ist aber nichts sngeschlossen und sie ist nicht in verwendung?

Sicher? Oder nicht?

Bitte um Antwort ._.

MfG No Peil
Seitenanfang Seitenende